Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Samba -Tanz-Workshop

Eduardo Laino
Eduardo Laino
Buseck | Samba Baiano - Axé Music & Tanz - Tanz-Workshop mit Eduardo Laino (Brasilien, Wiesbaden) findet am 6. und 7. März in der Gesamtschule Buseck statt.

Nach dem erfolgreichen Samba-Reggae, Tanz- und Trommel-Workshop des vergangenen Jahres, möchten wir die zauberhafte Musik und den Tanz des Baianos aus Salvador/Brasilien weiter genießen. Salvador ist ein besonders kreatives Zentrum der Musik- und Tanzkultur und gilt als die Region Brasiliens, in der das afrikanische Erbe am ausgeprägtesten ist.
Bei dem Tanzworkshop verspricht Eduardo Euch, viel Spaß zu haben beim Tanzen von "Samba de Pagode, Candomblé und Afoxé".
Wir werden in diesem Tanzworkshop Samba (ohne Tanzpartner!) tanzen, u. a. die Koordination durch Isolationsübungen trainieren und die Kondition mit Bewegungen durch den Raum aufbauen. Am Ende des Seminars werden wir zur Live-Musik tanzen!

Dieser Workshop richtet sich an Interessierte mit und ohne Vorkenntnisse, die das eigene Rhythmus- und Bewegungsgefühl entwickeln, tänzerischen Ausdruck entdecken und das Zusammenwirken von Rhythmus und Tanz erfahren möchten. Erwachsene und Jugendliche, die Spaß an Bewegung und an brasilianischen Rhythmen haben sind willkommen. (10 Unterrichtsstunden à 45 min.)

Veranstalter: Landesarbeitsgemeinschaft Tanz Hessen e.V.
Info und Anmeldung: www.lag-tanz-hessen.de

Mehr über

Tanzen (359)Samba (16)Brasilien (12)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Hungen, Ausbildungsort für orientalische Trainerinnen
Von April bis November 2016 waren die Clubräume des Hungener Tanzclub...
Tanzshow „Nacht der heißen Rhythmen“ in Butzbach
Zum ersten Mal veranstaltet der Tanz-Sport-Club Butzbach am 01....
Die Pohlheimer Sportler des Jahres 2016 im Mannschafts-, Frauen- und Männersport auf dem Siegertreppchen (li. Wolfgang Sames).
Frankfurt hätte seine Sportler im Römer geehrt ...
Im Rahmen einer Adventsfeier im Pohlheimer „Reitzentrum-Sames“, auf...
Bauchtanz - Orientalischer Tanz: Choreographie mit zwei Schleierfächern - Rot Weiß Club Gießen: " Moon Trance" eine ausdrucksvolle Choreographie
Der Tanz mit den Schleierfächern ist eine Fusion zwischen...
klassisch orientalischer Tanz
orientalisch indische Tanzshow Taal and Tarab
Vor ausverkauftem Haus verwandelte sich das Bürgerhaus Wieseck am...
Modern Voices mit Andreas Stein
Wintergala im Winterwald
Mit dem Titel „Wintergala“ hatte der gemischte Chor „Modern Voices“...
Tanzen: Neuer Gesellschaftstanz-Workshop des Rot-Weiß-Clubs Gießen startet am 23. September
Aktiv in den Herbst mit Langsamem Walzer, Tango, Quickstep, Rumba,...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Andrea Viehl

von:  Andrea Viehl

offline
Interessensgebiet: Reiskirchen
Andrea Viehl
303
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Labbi-Mix Sam
Sam, geboren 2012 sucht ein Zuhause. Sam ist noch etwas...
Gut besucht
Viele Besucher beim TierfreundLicher Sommerfest
Auf dem Gelände der Tierauffang- und Quarantänestation feierte der...

Weitere Beiträge aus der Region

Ein Bussard kreist über der Wieseckau.
Meine Impressionen vom BR-Treffen
Es war eine nette, gemütliche Runde, die sich am Samstag getroffen...
BENITO....ein ganz fröhlicher Hunde-Opi
Das ist Benito. Benito lebte in Kroatien 12 lange Jahre ganz einsam...
Ein Kiebitzschwarm
An den Matinsweihern
Spannend war es am Samstag den 18.02. leider nicht an den...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.