Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Vorstand von "Buseck-Live" im Amt bestätigt

Buseck | Vorstandswahlen und die Planung von Veranstaltungen bestimmten die Jahreshauptversammlung vom Verein "Buseck-Live", die unter Leitung des Ersten Vorsitzenden Christoph Beutelspacher in der Großen-Busecker Gaststätte "Il Gabbiano" stattfand.
Nach der Begrüßung und der Genehmigung des Protokolls der letzten Jahreshauptversammlung berichtete Christoph Beutelspacher über das vergangene Vereinsjahr. Neben der Hauptaufgabe des Vereins, der Trägerschaft des Busecker Internet-Diskussionsforums Buseck-Live.de, wurden die Durchführung der Veranstaltung "Buseck-Live rockt Ostern" an Gründonnerstag und das Vereins-Bosseln Ende Oktober als gelungene Vereinsaktivitäten herausgestellt. "Wir können damit zufrieden sein, was wir als kleiner, junger Verein auf die Beine gestellt bekommen", hielt Beutelspacher fest.
Kassenwart und Zweiter Vorsitzender Kai Edler informierte die Anwesenden über die Einnahmen und Ausgaben im vergangenen Jahr. Erfreut zeigte sich Edler darüber, dass der Verein mittlerweile 13 Mitglieder zählt. Eine ordentliche Kassenführung bescheinigte sogleich Revisorin Johanna Müller. Schriftführer Thorsten Strack informierte die Anwesenden über den Schriftverkehr des Vereins im vergangenen Vereinsjahr. Die Entlastung des Vorstands erfolgte einstimmig.
Mehr über...
Vorstandswahlen (37)Vorstand (32)Vorsitzender (3)Versammlung (12)Schriftführer (1)Revisor (1)Kassenwart (2)Jahreshauptversammlung (191)Il Gabbiano (1)Buseck-Live (24)Buseck (107)
Bei den anschließenden Vorstandswahlen unter der Leitung von Johanna Müller stellte sich der Vorstand komplett zur Wiederwahl und wurde einstimmig wiedergewählt. Das Amt des Kassenwarts, das Kai Edler bislang als Zweiter Vorsitzender mitbekleidete, stellte Edler zur Verfügung. Zum neuen Kassenwart wählte die Versammlung Daniel Poschinski. Zum Revisor für das Geschäftsjahr 2010 wurde Sebastian Strack gewählt.
Gemeinsam mit dem Vorstand diskutierten die Anwesenden die Durchführung von Veranstaltungen in diesem Jahr. Das Bosselturnier für Busecker Vereine und Gruppierungen soll auch in diesem Herbst wieder angeboten werden. Wie das letzte Turnier gezeigt hat, findet das Bosseln als Geheimtipp für eine Gaudiveranstaltung bei immer mehr Interessierten Anklang.
Ebenso wünschten die Mitglieder einhellig in diesem Jahr an Gründonnerstag die Musikveranstaltung "Buseck-Live rockt Ostern" wieder durchzuführen. Die Versammlung besprach ausführlich Ideen und Vorschläge, wie sich der Publikumszuspruch weiter steigern lassen könnte. Genaueres wollen Vereinsmitglieder und Vorstand in den kommenden Wochen ausarbeiten und dann der Öffentlichkeit mitteilen.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

v.L. Dr. Bernd Stieber und Jürgen Schäfer (Vorsitzender)
Trainerwechsel im Gesangverein
Damit ein Gesangverein seinen zentralen Vereinszweck, den...
Neubesetzungen im Vorstand des Freundeskreises der Grundschule Lich-Langsdorf
Der Freundes- und Förderkreis der Grundschule Lich-Langsdorf hatte in...
Gabi Waldschmidt - Busse
Neuer Vorstand im GRÜNEN Ortsverband Allendorf (Lumda)- jetzt mit Doppelspitze
Am 17.12.2017 wählte unser Ortsverband in der diesjährigen...
v.l Angelika Schulz, Christoph Poß, Luka Henneberg, Sandra Henneberg, Manuel Haus, Günter Muhly, Helmut Wißner, Gabi Waldschmidt- Busse
Jahreshauptversammlung des Ortsverbandes von Bündnis 90/ Die Grünen in Allendorf/Lumda
Zur Jahreshauptversammlung des Ortsverbandes von Bündnis 90/ DIE...
Feuerwehr Lardenbach/Klein-Eichen zieht Bilanz 2017
Die Freiwillige Feuerwehr Lardenbach/Klein-Eichen lädt ihre...
Zahlreiche Mitglieder wurden beim TuS Eberstadt für langjährige Mitgliedschaft von der 1. Vorsitzenden Ulrike Fey (links) geehrt, darunter Willi Müller (Bildmitte) für 80 Jahre.
Der TuS ist ein Tor zum sozialen Leben in Eberstadt
Der TuS ist ein Tor zum sozialen Leben in Eberstadt“, sagte...
Moderne Literatur und kindergerechtes Mobiliar möchte Sabine Streit (M.) mit der Spende, die ihr Thomas Münchberg, Vorsitzender Jakob Handrack und Isabell Starch-Sommer (v.l.) im Namen des Fördervereins überreichen, für die Bücherei anschaffen.
Förderverein unterstützt Bücherei St. Thomas Morus mit 750 €. Spendenerlöse von Plätzchenaktion und Gießener Weihnachtsmarkt.

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Thorsten Strack

von:  Thorsten Strack

offline
Interessensgebiet: Buseck
73
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
EVE versprechen beste Unterhaltung für junge und junggebliebene Rockfans bei "Buseck-Live rockt Ostern" im KuZ Buseck.
Coverband EVE spielt am 5. April im Kulturzentrum Großen Buseck bei "Buseck-Live rockt Ostern"
Die weit über den mittelhessischen Raum bekannte Coverband EVE wird...
Jahreshauptversammlung: "'Buseck-Live' rockt Ostern" Gründonnerstag mit EVE – Vorstand im Amt bestätigt
Die Leitung des Vereins Buseck-Live bleibt in bewährten Händen. Auf...

Weitere Beiträge aus der Region

Rehe in Dorlar
Bei meinem 2. Besuch in Dorlar traf ich die Bergfinken leider nicht...
Rabatz am Futterplatz
Die Stare liefern sich einige Gefechte am Futterkasten.

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.