Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Landfrauen Alten-Buseck aktiv

Theorie
Theorie
Buseck | Der Vorstand der Landfrauen Alten-Buseck lädt zu einem Kaffeenachmittag am Rosenmontag, den 15. Februar ab 15 Uhr in die Brandsburg in Alten-Buseck ein. Gäste sind herzlich willkommen.
Der Ernährungsvortrag von Frau Wirth-John über Kräuter und ihre Anwendungsgebiete mit Kostproben war sehr gut besucht. Frau Wirth-John erläuterte den Teilnehmerinnen, was bei der Verarbeitung der Kräuter beachtet werden sollte, damit die Kräuter und Gewürze ihren speziellen Geschmack und Aroma entfalten können. Wie vielseitig die Kräuter eingesetzt werden können, vermittelte die Ernährungsfachfrau mit verschiedenen Kostproben, welche von 5 Landfrauen des Vorstandes hergestellt wurden. Wir hoffen, auch bei den nächsten Veranstaltungen wieder auf rege Teilnahme.
Anmeldungen für die Vereinsfahrt nach Idar Oberstein können nur noch mit Warteliste entgegengenommen werden.

Theorie
Theorie 
und  Praxis
und Praxis 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Die Vorschulgruppe der Kita Sonnenschein (ehemals Kirchstraße)  Hintere Reihe v.L. Silke Freese, Heinz-Otto Schmidt und Beate Eigenbrod.
Kita-Gruppe presst 80 Liter Apfelsaft
Die zurzeit vielen Orts vollhängenden Apfelbäume haben die...
Hülsenfrucht meets Libanon
Große Veranstaltungsreihe zur Fairen Woche 2016: Der Gießener...
(v.l.) Sylvia Becker-Pröbstel von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung mit den drei zertifizierten Schulen sowie Tischlein Deck Dich
„Tischlein Deck Dich“ lässt Märchen wahr werden
Bei dem Gedanken an Mittagessen in Schulen, Kindergärten oder...
Zu sehen sind von links nach rechts Stephan Stein (Leiter des Amts für Naturschutz), Dezernentin Christiane Schmahl sowie Ingrid Fritz und Jens Föller (beide Landschaftspflegevereinigung Gießen). Bild: Landkreis Gießen
Verkauf von Apfelsaft schützt Erhalt von Streuobstwiesen
Die Landschaftspflegevereinigung Gießen e.V. (LPV) engagiert sich als...
Erstklässler der „Kleebachschule“ schauen zu, wie Kelterer Alfred Will (Mitte) ihren noch heißen Apfelsaft abfüllt. Thomas Euler (l.), Dr. Christiane Schmahl (r.) und Rüdiger Baumgart im Hintergrund schauen zu. Bild: Landkreis Gießen
Mobile Apfel-Keltersaison in Allendorf/Lahn eröffnet
Zum neunten Mal fand als „Apfeltag“ im Gießener Stadtteil...
Yoga & Ernährung
Neben dem Frühjahr ist auch die Herbstzeit geeignet um den Körper zu...
Wenn Bohne und Erbse den Magen erwärmen
Weltladen lädt zu zwei Kochkursen rund um Hülsenfrüchte ein –...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Regina Schoen

von:  Regina Schoen

offline
Interessensgebiet: Buseck
Regina Schoen
60
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
v.l. Karl Heinz + Andrea Carle, Karl Dieter Schön und Herbert Hetfleisch
Auf den Spuren Goethes im Harz
Mit ca. 60 Radlerinen und Radler waren 4 Alten-Busecker vom 29.5. bis...
Landfrauen Alten-Buseck
Am 20.06.2011 um 19.30 Uhr laden die Landfrauen Alten-Buseck zusammen...

Weitere Beiträge aus der Region

Mit dem Schwertschlag begrüßt Barbara ihre Jünger
Raketenartilleristen feiern den Barbara-Tag
Traditionell trafen sich ehemalige Gießener Artilleristen um das Fest...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.