Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

"Roter Stammtisch" der SPD Alten-Buseck in Trohe

Die Alten-Busecker SPD informiert sich immer wieder vor Ort, hier im Basaltwerk Eltersberg
Die Alten-Busecker SPD informiert sich immer wieder vor Ort, hier im Basaltwerk Eltersberg
Buseck | Beim 30. Roten Stammtisch der Alten-Busecker Sozialdemokraten im Oktober wurde noch einmal die durchgeführte Fahrt zur Weinwanderung nach Freinsheim sehr gelobt und es wurde beschlossen, auch im kommenden Jahr wieder eine Tagesfahrt durchzuführen. Natürlich sollen auch im kommenden Jahr die Roten Stammtische und Besichtigungen vor Ort fortgesetzt werden.
Kritisch angemerkt wurde mal wieder, dass in Alten-Buseck die Verwaltungsaußenstelle geschlossen wurde und sich noch nicht einmal ein Gemeindebriefkasten im Ortsteil befindet.
Spannend wird es bei der Ministerpräsidetenwahl in der kommenden Woche, hier drücken die Alten-Busecker Genossinnen und Genossen Andrea Ypsilanti beide Daumen.
Zahlreiche Besucher des Roten Stammtisches kommen auch immer wieder aus Trohe. Deshalb wurde vereinbart, dass der nächste Rote Stamtisch mal wieder bei den Troher Parteifreunden stattfinden soll. Zum nächsten Roten Stammtisch am Mittwoch, den 19. November um 20.00 Uhr im Keltenstübchen im Bürgerhaus Trohe sind natürlich wie immer interessierte Mitbürgerinnen und Mitbürger herzlich eingeladen.

Bereits einen Tag später, am 20.11.08, findet ebenfalls im Bürgerhaus Trohe eine Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Buseck statt, auf der der sozialdemokratische Kandidat der Bürgermeistewahlen im kommenden Jahr nominiert werden soll. Hierrüber erhalten alle Mitglieder eine gesonderte Einladung.

Mehr über

SPD (540)Alten-Buseck (25)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Hilfe aus einer Hand
„Der Termin heute hat wieder gezeigt: Wir brauchen mehr Hilfe aus...
Urkunde in Berlin überreicht
„Mit dem Shanty-Chor in Wetzlar kann in Berlin keiner mithalten.“...
Gäste und Mitarbeiter des Betriebes bei der Werksbegehung
Dagmar Schmidt informiert sich über Zeiss-Standort
„Der Erhalt dieses Standortes ist für unsere Region sehr wichtig und...
Dagmar Schmidt MdB (mitte) im Gespräch mit Andreas Joneck (rechts) und Nikolai Zeltinger (links) in der Geschäftsstelle des RSV Lahn-Dill
Inklusion nur miteinander
„Inklusion geht nur miteinander. Es geht hier nicht nur um den...
Dagmar Schmidt MdB: im Deutschen Bundestag seit 2013; Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Soziales und Stellv. im Ausschuss für Auswärtige Angelegenheiten; Mitglied im Fraktionsvorstand und im Bundesvorstand der SPD
Dagmar Schmidt: Ansprechpartnerin für Gießener Bürgerinnen und Bürger
„Uns ist es wichtig, dass alle Bürgerinnen und Bürger eine direkte...
SPD knickt ein - Nazi-Paragraph 219a bleibt !
Wollte die neue SPD-Fraktionschefin Nahles der Union unlängst noch...
Diskussionen im Allendorfer Stadtparlament um Werbung für die Stadt Allendorf(Lumda) als Ort der Vielfalt und Toleranz.
Die Gemeinden des Lumdatals haben das Projekt »Partnerschaft für...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karsten Schulze

von:  Karsten Schulze

offline
Interessensgebiet: Buseck
Karsten Schulze
55
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Karsten Schulze, Nicole Albrecht, Christian Rüger
3 Jahre "Roter Stammtisch" in Alten-Buseck
Vor drei Jahren wurden Nicole Albrecht, Christian Rüger und Karsten...
Besser schlafen und Geld sparen
Ein Drittel des Lebens verbringt der Mensch im Bett. Gerade wenn man...

Veröffentlicht in der Gruppe

SPD-Unterbezirk Gießen

SPD-Unterbezirk Gießen
Mitglieder: 21
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Politisches Kabarett mit Gerhard Merz
Die SPD Linden lädt herzlich zu ihrem kulturellem Abend am...
Gemeinsam für Langgöns
„Kommunalpolitik findet vor der Haustür statt – und zwar im wahrsten...

Weitere Beiträge aus der Region

1. Beuerner Corvette-Treffen
Am Sonntag, 5. August ab 11 Uhr veranstaltet der Geselligkeitsverein...
Der einzelne Schwan auf dem Schwanenteich
Am Schwanenteich und Kleinen Teich
Am 13.7.2018 habe ich am frühen Nachmittag kurz vor dem...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.