Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

RSV-Hausherren halten Tabellendritten sicher auf Distanz

Buseck | Mit einem deutlichen 76:52 (19:12/36:22/60:34)-Heimsieg gegen den Tabellendritten ASV Bonn hat der RSV Lahn-Dill auch am 12. Spieltag seine weiße Weste gewahrt und sich damit gleichzeitig sechs Spieltage vor Ende der Hauptrunde als erstes Team für die Playoff-Spiele qualifiziert.

Überragende Spieler auf Seiten der Wetzlarer Hausherren waren dabei Kapitän Joey Johnson mit 23 Punkten und sein Teamkollege Michael Paye mit 21 Zählern und beeindruckenden zehn Assists. Im Lager der Bonner überzeugte vor allem Junioren-Nationalspieler Jan Haller, der mit 18 Punkte der erfolgreichste Schütze der Rheinländer war.


Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jörg Theimer

von:  Jörg Theimer

offline
Interessensgebiet: Buseck
Jörg Theimer
1.066
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Susanne Rosemann läd ein: Mit Lothar & Nicole Leder zum Triathlon
Lothar und Nicole Leder boten Triathlon-Schnupper-Trainingstag...
Sonnenfinsternis in Buseck ( Uhrzeit:10:56 - Blende:3.2 - Brennweite: 108mm)

Weitere Beiträge aus der Region

Mit dem Schwertschlag begrüßt Barbara ihre Jünger
Raketenartilleristen feiern den Barbara-Tag
Traditionell trafen sich ehemalige Gießener Artilleristen um das Fest...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.