Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Benefizspiel für Familie von Klaus Schäfer

Buseck | Im Wiesenstadion in Großen-Buseck treffen am kommenden Donnerstag die Auswahlmannschaften des Polizeipräsidiums Mittelhessen und des bekannten Radiosenders FFH, ein aus Moderatoren bestehendes Team, in einem Benefiz-Fußballspiel aufeinander.
Der Reinerlös der Veranstaltung wird der Familie von Klaus Schäfer zugute kommen. Der Polizist und ehemalige Fußballspieler verunglückte im Sommer tödlich mit dem Motorrad nach einsetzendem Starkregen. Er hinterließ eine Frau, eine elfjährige Tochter und einen Sohn im Alter von sechs Jahren, wie der Cousin des Verunglückten, Uwe Hahn, mitteilte.
Um möglichst viel Geld für die Familie zusammenzubekommen wird es eine Tombola mit attraktiven Preisen wie Originaltrikots des 1. FC Köln und der TSG Hoffenheim sowie Tickets für Bundesligaspiele geben.
"Die Alten Herren des FC Großen-Buseck würden sich über möglichst viele Zuschauer freuen, die den guten Zweck dieser Veranstaltung unterstützen möchten", erklärte der Vereinsvorsitzende Jens Heitmann. Spielbeginn ist um 19.30 Uhr.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Sportler, Spieler*innen und Torschützenkönig*innen des Jahres 2016
Weihnachtsfeier der Fußballer*innen der TSG 1893 Leihgestern
Jan Herold Fußballer des Jahres 2016 Es ist mittlerweile schon zu...
Die Pohlheimer Sportler des Jahres 2016 im Mannschafts-, Frauen- und Männersport auf dem Siegertreppchen (li. Wolfgang Sames).
Frankfurt hätte seine Sportler im Römer geehrt ...
Im Rahmen einer Adventsfeier im Pohlheimer „Reitzentrum-Sames“, auf...
Turniersieger 2017 - SG Ehringshausen
Giessen Bulls Cup 2017 - Kicken für den guten Zweck
Die vierte Auflage des Freizeitkicker Hallencups fand am 07.01.2017...
Foto: Colin Jandrasits
Feuerwehreinsatz im Busecker Schlosspark
Heute Morgen musste die Freiwillige Feuerwehr Großen-Buseck zu einem...
Bunte Liga Gießen sucht Teams
Am kommenden Samstag, 22.04.2017, startet die Bunte Liga Gießen mit...
Ein Blick hinter die Kulissen der Wurstwarenproduktion bei der Firma Heinrich Stumpf. Bild: Heinrich Stumpf GmbH & Co. KG
„Hier läuft alles sehr professionell und vorbildlich ab“ - Mit dem Lebensmittelkontrolleur des Landkreises zu Gast beim Wurstwaren-Hersteller Heinrich Stumpf
Schutzkleidung anlegen, Hände waschen und desinfizieren – wie streng...
Eine Bosselmannschaft am Start vor dem ersten Wurf. Dieses Jahr starten wir an der Grillhütte Frohsinn.
Busecker Vereins-Bosseln um den Hohe Berg am 25. März
Zum Busecker Vereins-Bosseln um den Hohe Berg lädt der Verein...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Stefan Weisbrod

von:  Stefan Weisbrod

offline
Interessensgebiet: Gießen
Stefan Weisbrod
1.432
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
46ers zittern sich zum ersten Playoff-Sieg
Die Gießen 46ers sind erfolgreich in die Pro-A-Playoffs gestartet: Am...
Das Team ist neu, aber die Fans bleiben treu: Am Samstag werden sie die 46ers lautstark gegen Leverkusen unterstützen. © Stefan Weisbrod
46ers starten am Samstag in ihre erste Zweitliga-Saison
47 Jahre lang war der Gießener Basketball erstklassig. Seit Gründung...

Weitere Beiträge aus der Region

Die Vogelschutzhütte, erbaut 1967
NABU Lollar - Tag der offenen Tür 27. Mai 2017
Vogel- und Naturschutz hat in Lollar eine lange Tradition. Bereits...
Schon im Ort konnten einige Arten gesichtet werden.
Vogelstimmenwanderung bei Rödgen
Am letzten Freitag fiel die geplante Vogelstimmenwanderung der...
Libellen an der Grube Fernie
Die kleinen Libellen an der Grube Fernie sind derzeit zahlreich...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.