Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Buseck-Live-Bosseln 2009 am 24. Oktober

Buseck | Wie schon im letzten Jahr lädt Buseck-Live e.V. wieder alle Vereine, Gruppierungen und Gemeinschaften aus Buseck und Umgebung zum "Buseck-Live-Bosseln" ein. Am 24. Oktober soll wieder der norddeutschen Sportart des Bosselns nachgegangen werden. "Nach dem Erfolg vom vergangenen Jahr war klar, dass es auch in diesem Jahr einen Bosseltag von 'Buseck-Live' geben muss. Schon Anfang des Jahres wurden wir nach dem nächsten Termin gefragt", erklärt der 1. Vorsitzende Christoph Beutelspacher. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Schlossparkparkplatz in Großen-Buseck (Ernst-Ludwig-Str.). Pro Bossel-Team, das aus vier bis sechs Mitspielern bestehen kann, beträgt die Startgebühr 10 Euro. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Mit einem gemütlichen Beisammensein klingt im Anschluss der Bosseltag für alle Beteiligten aus.
Mitzubringen pro Team sind eine für das Bosseln geeignete Kugel, eine Flasche hochprozentigen "Frostschutz" nach Wahl für unterwegs, sowie wetterfeste Kleidung. Anmeldeformulare und weitere Details zum "Buseck-Live-Bosseln" sind unter www.buseck-live.de abrufbar. Anmeldeschluß ist am 19. Oktober '09. Bosselkugeln können auch gegen Gebühr von Buseck-Live e.V. am Start geliehen werden. Hierzu bitte frühzeitig eine Reservierungsanfrage an edler@gmx.de stellen.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Gute Stimmung zur Faschingsfeier…
…herrschte im AWO Sozialzentrum Degerfeld in Butzbach. Güther Lotz...
Wo man singt da lass Dich nieder…
…böse Menschen kennen keine Lieder. Dies dachten sich die Bewohner...
Zunächst noch im warmen Sonnenschein, ...
Rehkitzrettung Buseck im Einsatz
Um Rehkitze vor einem schrecklichen Tod zu bewahren, hat sich in...
„Wir sind die Stimme gegen den Krieg - mach mit, sei auch du dabei!“
EINLADUNG: „Wir sind die Stimme gegen den Krieg - mach mit, sei...
Eine fröhliche Seniorenrunde fand sich beim Gärtnern
Viel Spaß hatten die Senioren des AWO Sozialzentrums Degerfeld in...
Unser internationaler Gast: Rachid Alexander
Alenya‘s Zauber der orientalischen Nacht in Pohlheim geht am 9. Juni in die nächste Runde
Hochkarätige, national, international und regional beliebte...
Rund 340 Veranstaltungen aus dem gesamten Landkreis Gießen einschließlich der Stadt Gießen wurden im gedruckten Veranstaltungskalender ImmerWasLos im GießenerLand aufgenommen.
Veranstaltungskalender "ImmerWasLos im GießenerLand“ 2018 liegt vor
Im Gießener Land ist immer was los – nicht erst seit 18 Jahren, aber...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Thorsten Strack

von:  Thorsten Strack

offline
Interessensgebiet: Buseck
73
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
EVE versprechen beste Unterhaltung für junge und junggebliebene Rockfans bei "Buseck-Live rockt Ostern" im KuZ Buseck.
Coverband EVE spielt am 5. April im Kulturzentrum Großen Buseck bei "Buseck-Live rockt Ostern"
Die weit über den mittelhessischen Raum bekannte Coverband EVE wird...
Jahreshauptversammlung: "'Buseck-Live' rockt Ostern" Gründonnerstag mit EVE – Vorstand im Amt bestätigt
Die Leitung des Vereins Buseck-Live bleibt in bewährten Händen. Auf...

Weitere Beiträge aus der Region

Schroffe Küsten widersetzen sich dem Atlantik
Kanadas Provinz Neufundland
Neufundland ist eine von 13 kanadischen Provinzen und liegt näher an...
Zunächst noch im warmen Sonnenschein, ...
Rehkitzrettung Buseck im Einsatz
Um Rehkitze vor einem schrecklichen Tod zu bewahren, hat sich in...
1. Station ist die geschützte Hecke, da wird die Lage sondiert.
Ungewöhnlicher Brutplatz
Einen etwas ungewöhnlichen Brutplatz hatte sich diese Kohlmeise in...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.