Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Kirmes in Großen-Buseck 29.08.-1.09.

Buseck | Kirmes in Großen-Buseck 29.08.-1.09.2009 in neu gestalteter Halle

Stimmung und gute Laune, Musik von Rock bis Blasmusik und Getränke zu günstigen Preisen – die Kirmes in Großen-Buseck bietet auch in diesem Jahr wieder ein buntes Programm an vier Tagen!

Den Auftakt macht am Samstagabend (29.08.) die überregional bekannte Band „Cover-X“, die vielen Besuchern noch von ihrem legendären Auftritt 2007 in bester Erinnerung ist. „Cover-X“ spielt aktuelle Pop- und Rockcover und Klassiker der vergangenen Jahrzehnte, immer mit ordentlich krachenden Gitarren.

Am Sonntag (30.08.) schlängelt sich ab 14.00 Uhr der traditionelle Kirmesumzug unter Beteiligung der Ortsvereine durch Buseck. „Ein besonderes Highlight ist der Licher-Oldtimer, der den Zug begleiten wird“, erklärt Frohsinn-Präsident Sebastian Reinhardt. Das Volksfest am Nachmittag steht im Zeichen der Vereine und Familien, die original Biebertaler Musikanten spielen nicht nur traditionelle Blasmusik, sondern auch moderne, tanzbare Hits.

Beim traditionellen Frühschoppen am Montag (31.08.) ab 11.00 Uhr darf deftiges Essen vom Team von „Winklers Stuben“ ebenso wenig fehlen wie die Blasmusik der Biebertaler Musikanten. Natürlich werden beim Frühschoppen auch einige Hektoliter Freibier fließen. Gute Stimmung ist hier garantiert! Am Sonntag und Montag ist der Eintritt frei!

Mehr über...
Den Abschluss der tollen Tage bildet die traditionelle Kirmesbeerdigung am Dienstag (1.09.). Ab 19.30 Uhr heizen „Die Partyteufel“ (früher bekannt als „Smile“) der Kimeshalle noch mal richtig ein und läuten den Endspurt der vier Tage ein.

Besonsers stolz ist die Burschenschaft auf die neu gestaltete Kirmeshalle, in der Bühne und Theke die Plätze getauscht haben, so dass jetzt noch mehr Stimmung zu erwarten ist. „Mit der historischen „Festhalle Wagner“ in der Zeilstraße in Großen-Buseck kann die Frohsinn-Kirmes eine einzigartige Atmosphäre bieten, die gute Stimmung jenseits der üblichen Festzelte garantiert“, erläutert der 1. Vorsitzende Sebastian Reinhardt. In der Sektbar kann zudem dicht gedrängt mit hochprozentigen Spezialitäten bis in die Morgenstunden gefeiert werden.

Vor der Kirmeshalle und auf dem Anger sorgen die Schaustellerbetriebe für Unterhaltung für jung und alt – am Sonntagnachmittag zu besonders günstigen Familienpreisen.

Die Burschenschaft „Frohsinn“ ist besonders stolz darauf, dass die gesamte Thekenmannschaft wieder von Mitgliedern und Freunden des Vereins gestellt wird. Den vielen ehrenamtlichen Helfern gilt der Dank des Vorstands.

Mehr Infos auch auf www.frohsinn-buseck.de

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Heiter wie eh und je, das „Eiersammeln“ an den Haustüren der Spender. Hier bei Tunkel´s in der Berliner Straße 2016 (v.l. Michael Hanschke, Christopher Jung, Ursula Tunkel und Timo Dickel).
Heitere Traditionen gepflegt und genossen
Als einzige noch in Watzenborn-Steinberg aktive Burschenschaft, von...
Landrätin Anita Scheider
Wohnraumversorgungskonzept für Teilraum Nord - Allendorf (Lumda) , Buseck, Lollar, Rabenau, Reiskirchen und Staufenberg
Am Dienstag den 15.08.2017 um 18.00 Uhr wurde im Bürgersaal am...
Die Eiersammler auf ihrer ersten Station 2017 bei Heinz-Otto Schmidt in der "Haasengasse 3". v.L. Christopher Jung, Michael Hanschke, Jens Schmidt, Heinz-O. Schmidt und Andy Ader
Osternfinale in alter Tradition genossen!
Heiter und lecker wie alle Jahre, war wieder das „Eieressen“ am...
Foto: Colin Jandrasits
Feuerwehreinsatz im Busecker Schlosspark
Heute Morgen musste die Freiwillige Feuerwehr Großen-Buseck zu einem...
„Bienenfreundliches Buseck"
(jth) „Bei uns gibt es eine wunderschöne Blumenwiese zu...
Kirmes in Lollar-Salzböden 2017
Am letzten Augustwochenende heißt es wieder Kirmes in...
10 Jahre Burschenschaft - Kirmes und Woodrock in Alten-Buseck
10 Jahre ist es nun her, dass die Kirmes in Alten-Buseck kurz vor dem...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christopher Eichhorn

von:  Christopher Eichhorn

offline
Interessensgebiet: Buseck
Christopher Eichhorn
48
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Das Programm der Busecker Kirmes.
Burschenschaft „Frohsinn“ bietet viel Neues bei der Busecker Kirmes
Samstagabend startet die Kirmes in Großen-Buseck. In der historischen...
DIe Kirmes der Burschenschaft "Frohsinn" Gr.-Buseck vom 24.-27. August in der Festhalle Wagner.
Kirmes in Großen-Buseck vom 24. bis 27. August 2013
Stimmung und gute Laune, Musik von Rock bis Blasmusik und Getränke zu...

Veröffentlicht in der Gruppe

Burschenschaft Frohsinn Gr.-Buseck

Burschenschaft Frohsinn Gr.-Buseck
Mitglieder: 2
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
DIe Kirmes der Burschenschaft "Frohsinn" Gr.-Buseck vom 24.-27. August in der Festhalle Wagner.
Kirmes in Großen-Buseck vom 24. bis 27. August 2013
Stimmung und gute Laune, Musik von Rock bis Blasmusik und Getränke zu...
Burschenschaft Frohsinn spendet an Georg-Diehl-Kindergarten
Es ist inzwischen schon eine junge Tradition der Burschenschaft...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.