Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Elterncafé in der Kita Regenbogenland Buseck-Beuern öffnet am 13. Oktober 2008 seine Pforten

Buseck | Der Aufbau von Elternzentren ist derzeit groß im Kommen.

Der Elternbeirat und die Kita "Regenbogenland"möchten in Beuern einen ersten Schritt dazu leisten und ein Elterncafé eröffnen. Das Elterncafé soll den Eltern die Möglichkeit bieten, sich völlig ungezwungen auszutauschen und Kontakte zu knüpfen und zu pflegen.

Als nächster Schritt ist eine „Vorlese-Stunde“ für die Kita-Kinder durch interessierte Eltern und Großeltern geplant.

In naher Zukunft sind dann auch entsprechende Vorträge und Veranstaltungen für interessierte Eltern angedacht.

Die Eröffnung mit Bürgermeister Reinl findet am:

Montag, 13. Oktober 2008 um 9.00 Uhr
in der Kita "Regenbogenland" Buseck-Beuern statt.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Monique Schmitt

von:  Monique Schmitt

offline
Interessensgebiet: Buseck
33
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Buseck muss familienfreundlicher werden und nicht nur darüber reden
Anlässlich der aktuellen Beschlüsse von SPD und Freien Wählern zum...
Schnäppchenjäger aufgepaßt! Herbstflohmarkt der Kita "Regenbogenland" am 26.09.2010
Der Elternbeirat der Kita "Regenbogenland" Buseck-Beuern lädt alle...

Weitere Beiträge aus der Region

Nil-, Grau- und Kanadagänse haben sich arrangiert
Sonntag an Schwanenteich und Lahn
Nach dem Regen am Samstag war am Sonntag ideales Radelwetter für eine...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.