Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Rope Skipping – eine besondere Art des Seilspringens

Buseck | Am vergangenen Montag machte die Deutsche Herzstiftung mit ihrem Programm Skipping Hearts an der Goetheschule Station. Diese Aktion basiert auf der Erkenntnis, dass regelmäßige Bewegungszeit einen wesentlichen Beitrag zum Erhalt und zur Verbesserung der körperlichen Fitness, insbesondere beim Herz-Kreislauftraining, leistet. Das Ziel dabei ist, den Schülern die vielfältigen Möglichkeiten im Rope Skipping aufzuzeigen.
An dem zweistündigen kostenlosen Workshop nahmen 30 Kinder der Klassenstufe 3 teil. In schweißtreibenden 90 Minuten erlernten sie verschiedene Einzel- und Partnersprünge, welche mit einem besonderen Seil, eben dem Rope-Skipping-Seil, durchgeführt werden.
Nach dem Workshop fand eine Präsentation des Gelernten vor der übrigen Schulgemeinde sowie interessierten Eltern statt. Im Anschluss daran konnten auch alle anderen Schüler diese besonders trainingintensive Form des Seilpringens ausprobieren.
Da sich die Schüler sehr begeistert zeigten, wird eine mögliche Fortführung des Programms in Erwägung gezogen..
Als besondere Überraschung überreichte die Workshopleiterin Jana Schneider der Schulsportleiterin Eva-Maria Reeh 30 Rope-Skipping-Seile für den Sportunterricht, da die Goetheschule zu den ersten Bewerbern des Programms gehörte.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Blau-Weiß Gießen mit Frauenpower unterstützt von der THM Neues B-LigaTeam erfolgreich am Start
Seit dem Beginn der Fußballsaison 2016/17 stürmen Frauen erfolgreich...
Kampfschreie, Schweiß und ganz viel Spaß beim „14. Licher Kata-Marathon“
Bei schönstem Sommerwetter versammelten sich am letzten Samstag...
„Integration durch Sport“
Seit diesem Jahr ist das Karate Dojo Lich e. V. als...
Teilnehmer der Licher Sommerschule
Licher Sommerschule - Karateka aus ganz Deutschland zu Besuch in Lich
An Fronleichnam sah man wieder die gelben „KARATE“ Hinweisschilder in...
Aroha Ferienkurs beim BSV Biebertal
Kennen Sie schon Aroha ? - Starke, kraftbetonte Abläufe folgen...
Licht und Schatten für Schwimmer der DLRG OG Laubach auf den Landesmeisterschaft
Am vergangenen Wochenende fanden in Eschborn die Hessischen...
Vertreter von 60 Sportvereinen waren zur Siegerehrung der Sterne des Sports ins Forum der Volksbank Mittelhessen eingeladen.
Volksbank Mittelhessen ehrt regionale Sportvereine mit 25.000 Euro bei der Verleihung der Sterne des Sports in Bronze
Es sind schon sieben Jahre, dass die Volksbank Mittelhessen zusammen...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Doris Wagner

von:  Doris Wagner

offline
Interessensgebiet: Buseck
34
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Aktionsbündnis Busecker Eltern führt konstruktives Gespräch über Schülerbetreuung in Großen-Buseck
Am Dienstag, den 16. Dezember 2008, hat sich das Aktionsbündnis...
Bedarf der außerschulischen Betreuung von Grundschulkindern in Großen-Buseck ermittelt
Das Aktionsbündnis Pro Goetheschule, welches sich ursprünglich zur...

Weitere Beiträge aus der Region

Mit dem Schwertschlag begrüßt Barbara ihre Jünger
Raketenartilleristen feiern den Barbara-Tag
Traditionell trafen sich ehemalige Gießener Artilleristen um das Fest...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.