Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

3 Jahre "Roter Stammtisch" in Alten-Buseck

Karsten Schulze, Nicole Albrecht, Christian Rüger
Karsten Schulze, Nicole Albrecht, Christian Rüger
Buseck | Vor drei Jahren wurden Nicole Albrecht, Christian Rüger und Karsten Schulze als Vetreter der Sozialdemokraten zu Alten-Busecker Ortsbeiratsmitgliedern gewählt. Da sie immer wissen wollten, wo im Ort "der Schuh drückt" gründeten sie den Alten-Busecker "Roten Stammtisch", der in diesen Tagen seinen dritten Geburtstag feiert. Inzwischen kommen Parteifreunde und Bürgerinnen und Bürgen aus ganz Buseck zu dem monatlichen Treff. Auch lokale Politikgrößen wie Thorsten Schäfer-Gümbel (inzwischen SPD-Landesvorsitzender), Rüdiger Veit (MdB), Willi Marx (Landrat) und Anita Schneider (künftige Landrätin) waren bereits zu Gast. Auch Norbert Weigelt (Bürgermeisterkandidat der SPD) erfährt hier regelmäßig Anregungen für seine Politik. Zum nächsten "Roten Stammtisch" laden die Alten-Busecker Sozialdemokraten am Mittwoch, den 17. Juni, um 20.00 Uhr in die Busecker Stuben wie immer alles interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich ein. Bei schönem Wetter findet der Stammtisch im Biergarten statt.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Simon M. aus der 8. Klasse bei der Stimmabgabe
Francke-Schüler erproben das Wählen schon vor dem 24. September
„Wann sind wir dran?“, „Hab ich meine Wahlbenachrichtigung?“ und „Wo...
Landrätin Anita Scheider
Wohnraumversorgungskonzept für Teilraum Nord - Allendorf (Lumda) , Buseck, Lollar, Rabenau, Reiskirchen und Staufenberg
Am Dienstag den 15.08.2017 um 18.00 Uhr wurde im Bürgersaal am...
Videos von der Podiumsdiskussion in Kloster Arnsburg
Kloster Arnsburg (kmp/kr). Hier die...
Claudia Hauser (Mitte) und Landesvorsitzender Engin Eroglu (links) mit den Gründungsmitgliedern der LAG "Frauen".
FREIE WÄHLER Hessen gründen Arbeitsgemeinschaft Frauen
Die FREIE WÄHLER Hessen haben vorige Woche Samstag die...
„Bienenfreundliches Buseck"
(jth) „Bei uns gibt es eine wunderschöne Blumenwiese zu...
Pax - Weltfrieden - Kunstevent "Bärensuppe" und mehr
Lich - Kloster Arnsburg (kmp / kr). Eine Veranstaltungsreihe zum...
„Zwischen Frieden und schmutzigem Krieg“: Ein politischer Reisebericht über den bewaffneten Konflikt in Kolumbien
Seit 2012 steht die konservative Regierung um den kolumbianischen...

Kommentare zum Beitrag

André Hansmann
354
André Hansmann aus Buseck schrieb am 13.06.2009 um 21:13 Uhr
Glückwunsch!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karsten Schulze

von:  Karsten Schulze

offline
Interessensgebiet: Buseck
Karsten Schulze
55
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Besser schlafen und Geld sparen
Ein Drittel des Lebens verbringt der Mensch im Bett. Gerade wenn man...
Zwei Wochen war Natalie als Austauschschülerin der Herderschule zu Gast in Alten-Buseck. Sie lernte viele deutsche Städte, Sitten und Museen kennen. Am meisten beeindruckte sie jedoch der Schnee. Jetzt hat sie wieder Sonne satt bei 30°C.
Natalie - Zu Gast aus Singapur

Veröffentlicht in der Gruppe

SPD-Unterbezirk Gießen

SPD-Unterbezirk Gießen
Mitglieder: 21
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Politisches Kabarett mit Gerhard Merz
Die SPD Linden lädt herzlich zu ihrem kulturellem Abend am...
Gemeinsam für Langgöns
„Kommunalpolitik findet vor der Haustür statt – und zwar im wahrsten...

Weitere Beiträge aus der Region

Unterricht an der Abendschule miterleben: besuchen Sie uns am Abend der offenen Tür!
Abend der offenen Tür an der Abendschule Gießen
Die Abendschule Gießen bietet Erwachsenen ab 18 Jahren die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.