Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

3 Jahre "Roter Stammtisch" in Alten-Buseck

Karsten Schulze, Nicole Albrecht, Christian Rüger
Karsten Schulze, Nicole Albrecht, Christian Rüger
Buseck | Vor drei Jahren wurden Nicole Albrecht, Christian Rüger und Karsten Schulze als Vetreter der Sozialdemokraten zu Alten-Busecker Ortsbeiratsmitgliedern gewählt. Da sie immer wissen wollten, wo im Ort "der Schuh drückt" gründeten sie den Alten-Busecker "Roten Stammtisch", der in diesen Tagen seinen dritten Geburtstag feiert. Inzwischen kommen Parteifreunde und Bürgerinnen und Bürgen aus ganz Buseck zu dem monatlichen Treff. Auch lokale Politikgrößen wie Thorsten Schäfer-Gümbel (inzwischen SPD-Landesvorsitzender), Rüdiger Veit (MdB), Willi Marx (Landrat) und Anita Schneider (künftige Landrätin) waren bereits zu Gast. Auch Norbert Weigelt (Bürgermeisterkandidat der SPD) erfährt hier regelmäßig Anregungen für seine Politik. Zum nächsten "Roten Stammtisch" laden die Alten-Busecker Sozialdemokraten am Mittwoch, den 17. Juni, um 20.00 Uhr in die Busecker Stuben wie immer alles interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich ein. Bei schönem Wetter findet der Stammtisch im Biergarten statt.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Für ein BAföG, von dem man wohnen, leben und lernen kann.
„Bildung darf nicht vom Geldbeutel der Eltern abhängen. Jeder Mensch...
"Ich bringe die Pizza mit, Ihr die Themen"
Pizza+Politik
„Es stimmt einfach nicht, dass Jugendliche und junge Erwachsene kein...
Praxistag bei Omniplast: Mit beiden Füßen im Spritzguss.
„Wer nicht weiß, wo der Schuh drückt, kann auch nichts ändern.“...
Nur in Deutschland werden je nach Bundesland bzw. innerhalb eines Bundeslandes je nach PLZ (und in Dänemark) Straßenbeiträge von den Anliegern verlangt, alle anderen Länder Europas erheben KEINE Straßenbeiträge!
Straßenausbaubeiträge am 9. Mai 2019 schon um 9:00 Uhr erneut im Hessischen Landtag - Teilnahme als Besucher an der Anhörung erwünscht!
ACHTUNG: Beginn der Anhörung schon um 9:00 Uhr! Gemeinsame...
Theaterpremiere: Widerstand der Ästhetik am 8., 9., 12. Februar
In was für einer Welt leben wir eigentlich? Sie scheint immer...
Iltisbunker/Alte Räucherei in Kiel
Zum Mord an Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht
Entscheidungen für die Zukunft
Ob Zahnbürste oder Schmuck, Elektronik, Löt- oder Schweißanwendung –...

Kommentare zum Beitrag

André Hansmann
354
André Hansmann aus Buseck schrieb am 13.06.2009 um 21:13 Uhr
Glückwunsch!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karsten Schulze

von:  Karsten Schulze

offline
Interessensgebiet: Buseck
Karsten Schulze
55
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Besser schlafen und Geld sparen
Ein Drittel des Lebens verbringt der Mensch im Bett. Gerade wenn man...
Zwei Wochen war Natalie als Austauschschülerin der Herderschule zu Gast in Alten-Buseck. Sie lernte viele deutsche Städte, Sitten und Museen kennen. Am meisten beeindruckte sie jedoch der Schnee. Jetzt hat sie wieder Sonne satt bei 30°C.
Natalie - Zu Gast aus Singapur

Veröffentlicht in der Gruppe

SPD-Unterbezirk Gießen

SPD-Unterbezirk Gießen
Mitglieder: 21
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Bürgermeisterkandidat Felix Koop
FELIX KOOP: „DIE NEUE SPORTHALLE DER ANNE-FRANK-SCHULE BEKOMMT EINE TRIBÜNE“
Der unabhängige Kandidat zur Bürgermeisterwahl in Linden, Felix Koop,...
Politisches Kabarett mit Gerhard Merz
Die SPD Linden lädt herzlich zu ihrem kulturellem Abend am...

Weitere Beiträge aus der Region

Die 10 besten Klimaschutz-Tipps von Parents for Future Hessen
Mehr Klimaschutz für alle: Menschen aus ganz Hessen haben...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.