Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Sonnenwendfeier in Buseck erstmals mit Live-Musik und Sektbar

Buseck | In diesem Sommer hat die Burschenschaft „Frohsinn“ Großen-Buseck e. V. ein besonderes Jubiläum zu feiern. Die traditionelle Sonnenwendfeier steigt zum 25. Mal! Am Samstag, dem 20. Juni 2009 wird auf dem Gelände der Burschenschaft zwischen Großen-Buseck und Alten-Buseck, oberhalb des Judenfriedhofes ab 20.00 Uhr gefeiert. Bei gemütlicher Atmosphäre, freiem Eintritt und günstigen Preisen für Getränke und Speisen können Jung und Alt jede Menge Spaß haben. Nach Einbruch der Dunkelheit gegen 22.30 Uhr wird das große Sonnenwendfeuer entzündet.

Zu der besonderen Jubiläumsfeier haben wir uns etwas Besonderes einfallen lassen und feiern die kürzeste Nacht des Jahres erstmals mit Live-Musik auf unserer Open-Air-Bühne. Die Band „Underlane“ wird Rock für alle Altersklassen spielen. Außerdem gibt es erstmals eine Sektbar auf der Burschenschaftshütte.

Zum Erbau des großen Holzstapels besteht ab 15.06. wieder die Möglichkeit für die Busecker Bevölkerung, nicht mehr benötigtes Holz gegen eine kleine Spende bei der Burschenschaftshütte abzugeben. Nach endgültiger Fertigstellung am Samstag soll der Holzturm ca. 15 Meter hoch werden.
Mehr Informationen auch auf www.frohsinn-buseck.de

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Landrätin Anita Scheider
Wohnraumversorgungskonzept für Teilraum Nord - Allendorf (Lumda) , Buseck, Lollar, Rabenau, Reiskirchen und Staufenberg
Am Dienstag den 15.08.2017 um 18.00 Uhr wurde im Bürgersaal am...
„Bienenfreundliches Buseck"
(jth) „Bei uns gibt es eine wunderschöne Blumenwiese zu...
Buseck dolles Dorf
Dolles Dorf Großen Buseck, hier beim Sonntagkonzert mit Schlagermusik...
Anger 10 ehemalige Synagoge
Die ehemalige Synagoge in Großen-Buseck soll zur Gedenk- und Begegnungsstätte ausgebaut werden.
Der Freundeskreis „Anger 10“ hatte am vergangenen Sonntag zu einem...
Der Tagessieger: „Zwerg Australorps“ von Züchter Karsten Pfeffer mit 45 Krähern
Der "Kleinste" gewinnt bei der "Mini-Kirmes"
Zur zweiten „Mini-Kirmes“ hatte die Burschenschaft Club Fröhlichkeit...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christopher Eichhorn

von:  Christopher Eichhorn

offline
Interessensgebiet: Buseck
Christopher Eichhorn
48
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Das Programm der Busecker Kirmes.
Burschenschaft „Frohsinn“ bietet viel Neues bei der Busecker Kirmes
Samstagabend startet die Kirmes in Großen-Buseck. In der historischen...
DIe Kirmes der Burschenschaft "Frohsinn" Gr.-Buseck vom 24.-27. August in der Festhalle Wagner.
Kirmes in Großen-Buseck vom 24. bis 27. August 2013
Stimmung und gute Laune, Musik von Rock bis Blasmusik und Getränke zu...

Veröffentlicht in der Gruppe

Burschenschaft Frohsinn Gr.-Buseck

Burschenschaft Frohsinn Gr.-Buseck
Mitglieder: 2
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
DIe Kirmes der Burschenschaft "Frohsinn" Gr.-Buseck vom 24.-27. August in der Festhalle Wagner.
Kirmes in Großen-Buseck vom 24. bis 27. August 2013
Stimmung und gute Laune, Musik von Rock bis Blasmusik und Getränke zu...
Burschenschaft Frohsinn spendet an Georg-Diehl-Kindergarten
Es ist inzwischen schon eine junge Tradition der Burschenschaft...

Weitere Beiträge aus der Region

Weihnachtsbrief an meine Enkel
Alle Jahre wieder kommt das Christuskind... ein Weihnachtsbrief an...
Inklusion & Handball mit Training mal (etwas) anders wird getestet im Handball-Tagescamp in Großen-Buseck
Interessierte Kinder mit körperlichen oder anderen Handicaps können...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.