Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Zonta Club fördert ehrenamtliches Engagement

Buseck | Bewirb Dich um den „Young Women in Public Affairs“ – Award 2021

Mitarbeit im Sportverein, in der Kirchengemeinde, den Kommunen, Leitung von Gruppen, Initiieren von Spenden- und Hilfsaktionen; schulisches Engagement wie: Mitarbeit in der Streitschlichterausbildung, im Schulsanitätsdienst, in der Schulbibliothek, der Hausaufgabenhilfe, Mitarbeit in einem „Schülerladen“ sowie im Chor oder in der Musik- AG usw.. Die Liste der ehrenamtlichen Möglichkeiten ließe sich mit vielen Aktivitäten weiter fortführen, für viele etwas ganz Selbstverständliches.
Diesen sozialen Einsatz zeichnet der Zonta Club Burg Staufenberg-Gießen seit vielen Jahren mit einem Preis, dem “Young Women in Public Affairs“- Award (YWPA) aus. Angesprochen sind Mädchen / junge Frauen im Alter von 16 – 20 Jahren. YWPA ist ein Programm von Zonta International, mit dem Ziel, herausragendes ehrenamtliches Engagement zu würdigen
Auch in diesem Jahr, 2021, wird dieser Wettbewerb wieder regional, überregional und international mit entsprechend gestaffelten Geldpreisen ausgeschrieben. Die Bewerberinnen stellen ihre ehrenamtlichen Tätigkeitsschwerpunkte
Mehr über...
und persönlichen Interessen vor und setzen sich differenziert mit der Stellung der Frau im eigenen Land und in der Welt auseinander. Mit diesem Beitrag möchte der ZC Burg Staufenberg- Gießen junge Frauen ermutigen, sich für den YWPA zu bewerben. Der Zonta Club ist auch Lehrern und Lehrerinnen, Vereinsvertretern oder kommunalen Organisationen für eine Unterstützung dankbar, um geeignete Bewerberinnen anzusprechen. Die Bewerbungsunterlagen gibt es in deutsch (für eine erste Information) und in englisch (die endgültige Bewerbungsversion). Für die diesjährige Bewerbung ist es zunächst ausreichend, bis zum 31. Januar 2021 einen Lebenslauf mit Lichtbild und eine kurze Beschreibung des ehrenamtlichen Engagements von etwa 1 DinA4-Seite, einen Lebenslauf und Lichtbild per Mail an folgende Kontaktadresse zu senden:
In den vergangenen Jahren gab es zahlreiche erfolgreiche Bewerberinnen. Diese Alumnae haben bei späteren außerordentlichen Treffen wie „Great Girls meet Great Women“ Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch, zum Networking mit großem Interesse wahrgenommen. Das nächste Treffen der „Great Girls“ ist für September 2021 beim „European Zonta Seminar“ in Frankfurt geplant.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Archiv-Foto aus Vor-Corona-Zeiten
Paul-Spiegel-Preis 2020
Eine besondere Auszeichnung: Die Regionalgruppe Gießen der „OMAS...
Helfen mit Herz und Hand im Hilfsgüterlager von GAiN
Flohmarkt und Ferienaktionen bei GAiN - Mitmachhilfswerk lädt zum Helfen mit Herz und Hand ein
Global Aid Network (GAiN) gGmbH bietet in den hessischen Herbstferien...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Heidelies Bierbach-Müller

von:  Heidelies Bierbach-Müller

offline
Interessensgebiet: Buseck
16
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Zonta Weihnachtsspende 2020: Frauen helfen Familien
ZONTA Weihnachtsspende 2020 für fünf Familien...

Weitere Beiträge aus der Region

Halskratz, das soll ich sein?
Kormoran
Standfest war dieser Kormoran an der Mittelinsel im Schwanenteich.
Graugänse
Spiegelungen im Schwanenteich
Die Wasserspiegelung im Schwanenteich ließ mein Fotografenherz höher schlagen.
Ich bin ein Star
Einige Stare hielten sich im Gebüsch am Schwanenteich auf.

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.