Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

1 Seidenschwanz füttert den anderen.

Buseck | Heute morgen wieder bis zu 15 Fotografen und die Seidenschwänze standen geduldig Modell, alle 5 blieben im Mistelbaum und hatten auch einige wunderbare Szenen im Angebot. Das Highlight war für mich, als ein Seidenschwanz den anderen fütterte.

1
1

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Christine Weber
7.486
Christine Weber aus Mücke schrieb am 07.02.2020 um 17:06 Uhr
Sehr schöne Bilder sind Dir da gelungen.
Bernd Zeun
11.528
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 07.02.2020 um 21:48 Uhr
Die Serie hättest du für den Valentinstag aufheben können, Jutta.
Sehr schön und das Wetter hat auch gut gepasst.
Jutta Skroch
13.656
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 07.02.2020 um 23:57 Uhr
Das war heute morgen eine Augenweide, den ganzen Vormittag sind sie nicht aus dem Mistelbaum raus und haben viele Posen gemacht. An manchen Tagen saßen sie relativ ruhig und lange auf dem gleichen Ast und rührten sich kaum, oder sie flogen ständig zwischen den Bäumen hin und her. Ich habe sicher noch ein paar interessante Aufnahmen, aber ich muss von heute 477 Fotos durchforsten, sind ja viele Serienfotos dabei, die sich gleichen.
Irmtraut Gottschald
7.757
Irmtraut Gottschald aus Heuchelheim schrieb am 08.02.2020 um 08:47 Uhr
Tolle Serie. Leider konnte ich das mit eigenen Augen nicht sehen, da ich etwas später kam. Aber schön daß ich die Bilder hier nun genießen kann.
H. Peter Herold
28.724
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 08.02.2020 um 17:51 Uhr
Schöne Aufnahmen von den für mich seltenen Vögeln. Hatte sie in Gießen nur einmal im Garten.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jutta Skroch

von:  Jutta Skroch

offline
Interessensgebiet: Buseck
Jutta Skroch
13.656
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Teichhuhnfamilie am Seitenarm an der Lahn
Eigentlich war ich auf der Suche nach der Schwanenfamilie, die ich...
Raupen, wohin man guckt.
Raupen

Veröffentlicht in der Gruppe

Bürgerreportertreffen

Mitglieder: 12
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Die Kirche mit Ehrenmal von Hüttenberg / Hörnsheim
Nach amtlicher Geschichtsschreibung war Baubeginn der Kirche das 16....
Einen herzlichen Gruß von der "Mühle"
.... und der schönen Lahn!
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Gießener Klimaschutzinitiativen fordern Handeln der Stadt
Die Stadtverordnetenversammlung Gießen stimmte im September 2019 dem...
Teichhuhnfamilie am Seitenarm an der Lahn
Eigentlich war ich auf der Suche nach der Schwanenfamilie, die ich...
Blesshuhn mit Nachwuchs
Nachwuchs gibt es zur Zeit reichlich. Hier ein Blesshuhn mit seinem...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.