Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Graureiher

Ich bin ihm wohl zu nah auf die Pelle gerückt, zumindest meinte er das so.
Ich bin ihm wohl zu nah auf die Pelle gerückt, zumindest meinte er das so.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Versuchen Sie's doch mal mit Nordic Walking - viel gemütlicher und einen Stock könnte ich Ihnen auch schon mal anbieten!
Ein Angebot

Kommentare zum Beitrag

Andrea Mey
10.851
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 10.02.2020 um 19:05 Uhr
Toll erwischt!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jutta Skroch

von:  Jutta Skroch

offline
Interessensgebiet: Buseck
Jutta Skroch
13.607
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Etwas missglückt
war der Balzversuch des Storches. Er ist aber auch noch zu jung....
Wir sind noch nicht lange da, und uns gefällt das saubere Wasser hier am Schwanenteich
Frisch geschlüpft

Veröffentlicht in der Gruppe

Vogelfotografie

Vogelfotografie
Mitglieder: 40
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Solche Kormorane und Enten sitzen schon mal gerne in solchen Gruppen zusammen und genießen die Sonne!
Die halten sich nicht an das Versammlungsverbot ;-)
Von der Natur umarmt
Auf meinen Schultern lasten Sorgen. Was kommt morgen, wie soll es...

Weitere Beiträge aus der Region

Ostergruß aus Buseck einer jungen Straßenkreide-Künstlerin !
(jth) Celin Estreich (9 Jahre) aus Großen-Buseck zeigt hier ihre...
Die Natur live miterleben
Bei Vivara webcam kann man den Frühling live miterleben. In ganz...
Bank am Parkplatz Ost
Wandersteine: vorgezogenes Ostereiersuchen – auch für „Große“…
Fast drei Wochen schon sind alle Sportstätten und Turnhallen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.