Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Junge Spatzen beim Sonnenblumenblüten naschen

Buseck | In Großen Buseck wurde auch ein Blühfeld mit Sonnenblumen, Borretsch und diversen anderen Blühpflanzen gesät. Da drin summt und brummt es, es wird also gut angenommen. Den jungen Spatzen schmeckten die Blüten der Sonnenblumen besonders gut.

 
 
 
 
 
 

Mehr über

spatzen (15)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Ilse Toth
38.238
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 17.08.2019 um 22:03 Uhr
Gut erwischt die Kerlchen!
H. Peter Herold
28.840
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 18.08.2019 um 15:20 Uhr
Tolle Aufnahmem
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jutta Skroch

von:  Jutta Skroch

offline
Interessensgebiet: Buseck
Jutta Skroch
13.665
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Teichhuhnfamilie am Seitenarm an der Lahn
Eigentlich war ich auf der Suche nach der Schwanenfamilie, die ich...
Raupen, wohin man guckt.
Raupen

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 139
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Unverständlich und unmenschlich!
Eine besorgte Dame rief mich heute an. Sie ist mit ihrem Hund im Wald...
Pumuki zum zweiten!
Kater Pumuki hatte zusammen mit einer anderen Katze ein schönes...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Junger Grünspecht
In dieser Woche waren zwei junge Grünspechte auf Futtersuche auf...
Auf der Streuobstwiese hörten alle Teilnehmer gespannt den Ausführungen von Walter Reber zu.
Alles rund um den Apfelbaumschnitt: GZ-Leser unterwegs auf der Streuobstwiese
Mit großem Interesse verfolgten am Freitag in der vergangenen Woche...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.