Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Feuer zerstört Gartenhütte in Alten-Buseck

Buseck | In den frühen Morgenstunden des 24.5.2009 wurden gegen 4:00 Uhr die Feuerwehren Alten-Buseck, Großen-Buseck und Trohe zum Brand eines Gartenhauses in der Gemarkung Alten-Buseck Alarmiert. Beim eintreffen der ersten Einsatzkräfte aus Alten-Buseck stand die Gartenhütte bereits in Vollbrand so das dass Ausbrennen selbst durch das schnelle eingreifen nicht verhindert werden konnte. Über die Schadenshöhe sowie die Brandursache liegen derzeit noch keine Informationen seitens der Polizei, die noch in den Frühen Morgenstunden die Ermittlungen aufnahm, vor.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) André Hansmann

von:  André Hansmann

offline
Interessensgebiet: Buseck
André Hansmann
354
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Licht und Schatten
Orangerie

Veröffentlicht in der Gruppe

Ale Bousicher

Ale Bousicher
Mitglieder: 2
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Alte Hainbuchenhecke an der Hofburgschule Alten-Buseck Zerstört
Zutiefst Traurig und wütend zugleich über den Anblick der einst so...
Korn-Falter

Weitere Beiträge aus der Region

Das Organisationsteam freut sich auf den 9.9.
AG-Kirchentag: Musikalisch, kulinarisch, evangelisch
Martin Luther liebte die Musik, er war kein Kostverächter und sein...
Handball-Symposium am 22. August um 19:30 Uhr in der Willy-Czech-Halle in Beuern
Anlässlich unseres 27. Spanferkel-Turniers, präsentieren wir, die HSG...
Ein Dankeschön an die GZ
An dieser Stelle möchte ich mal mein Dankeschön an die Redaktion der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.