Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Schwarzkehlchen

Buseck | Was ich da vor die Linse bekommen hatte, konnte ich erst zu Hause am Monitor sehen. Bisher hatte ich noch kein Schwarzkehlchen in der freien Natur beobachten, bzw. fotografieren können. Dann gesellte sich auch noch ein Junges zu ihr.

 
 
1
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

H. Peter Herold
28.366
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 28.06.2019 um 19:17 Uhr
Du hast da einfach immer wiueder Glück. Klasse
Irmtraut Gottschald
7.461
Irmtraut Gottschald aus Heuchelheim schrieb am 30.06.2019 um 08:58 Uhr
Schönes Vögelchen. Ich habe es auch einmal fotografiert im Bingenheimer Ried.
http://www.giessener-zeitung.de/heuchelheim/beitrag/124236/neues-vom-bingenheimer-ried/?widg_b_160_300
In dieser Serie ist es dabei. Ich musste aber auch erst fragen was es ist.
Wolfgang Heuser
7.994
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 30.06.2019 um 09:10 Uhr
Vor vier Jahren konnte ich auch mal ein Schwarzkehlchen im Bilde festhalten, bei uns im Salzbödetal! http://www.giessener-zeitung.de/giessen/beitrag/111959/gesucht-und-gefunden-das-maennliche-schwarzkehlchen/
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jutta Skroch

von:  Jutta Skroch

offline
Interessensgebiet: Buseck
Jutta Skroch
13.540
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Seidenschwanz
Gegenwärtig halten sich 5 Seidenschwänze in einem Baum mit vielen...
Kranichrast in der Horloffaue (17.10.2019)
Gestern Nachmittag war ich in der mittleren Horloffaue, um die...

Weitere Beiträge aus der Region

Seidenschwanz
Gegenwärtig halten sich 5 Seidenschwänze in einem Baum mit vielen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.