Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Meisen - Fast Food die 2.

Jungvogel Blaumeise
Jungvogel Blaumeise
Buseck | Zum 1. Teil:

http://www.giessener-zeitung.de/buseck/beitrag/129296/blaumeisen-beim-fast-food/

Das schnelle Essen hat sich bei den Meisen herumgesprochen. Heute flogen die Ästlinge auch schon selbst an die Kokosnuss und mussten nicht mehr von den Eltern gefüttert werden.

Neben den Blaumeisen kamen auch Kohlmeisen mit Nachwuchs, und es wurde teilweise recht voll. Da gibt es dann schon mal einen kleinen Streit.

Unter den erwachsenen Blaumeisen meine ich, wieder unseren Punker Flecki erkannt zu haben.

http://www.giessener-zeitung.de/buseck/beitrag/122964/blaumeisen-punker/

Jungvogel Blaumeise
Jungvogel Blaumeise
Jungvogel Blaumeise
Jungvogel Blaumeise
Jungvogel Blaumeise
Jungvogel Blaumeise
Jungvogel Blaumeise
Jungvogel Kohlmeise
Kohlmeisen
Jungvogel Kohlmeise
Jungvogel Kohlmeise
Kohlmeise
Erwachsene Kohlmeise vertreibt den Jungvogel
Kohlmeise
Der Kohlmeisen-Nachwuchs muss warten, bis der Altvogel satt ist
Kohlmeisen
Die junge Blaumeise traut sich was!
Jungvogel Kohlmeise
Jungvogel Kohlmeise
Jungvogel Kohlmeise
Kohlmeisen
Kohlmeise
Jungvogel Kohlmeise
Blaumeise
Die Blaumeise will der Kohlmeise nicht das Feld überlassen
Blaumeise
Blaumeise
Blaumeise
Blaumeise
Blaumeise
Blaumeise
Jungvogel Kohlmeise
Jungvogel Kohlmeise
Jungvogel Kohlmeise
Jungvogel Kohlmeise
Blaumeise links und Kohlmeise rechts im Größenvergleich


Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Eine Portion in den Schnabel...
Blaumeisen beim Fast Food
Vogeleltern haben dieser Tage viel zu tun. Diese Blaumeise hat zwar...
Auch die Stare haben Nachwuchs
Auch der Staren-Nachwuchs ist ausgeflogen und erkundet die Gärten....
In diesem Nistkasten sind sie wohl aufgewachsen: http://www.giessener-zeitung.de/giessen/beitrag/128700/die-diesjaehrige-nistzeit-der-kohlmeisen/
Vom Nestling zum Ästling, die Kohlmeisen sind ausgeflogen!
Heute morgen waren sie unterwegs, diese kleinen Kohlmeisen, immer...
Noch mit dem Federflaum der Nestlinge unterwegs war dieser Ästling
Rausflug der jungen Hausrotschwänze
Zufällig konnte ich das heute mitbekommen, die jungen Ästlinge vom...
Diese junge Mönchsgrasmücke war mir gestern vor die Kamera gekommen, der Ästling sieht noch aus wie ein Punker! Obwohl, wenn so eine Mönchsgrasmücke aufgeregt ist, stellen sich die Kopffedern in die Höhe.
Was für ein kleiner junger Punker, diese Grasmücke
Ein frisch aus dem Nistplatz geflogene Blaumeise, die taumelte nur so darum, wurde gefüttert, aber nach ein paar Minuten von einem Turmfalken aufgegriffen!
Es sieht schlecht aus mit den jungen Blaumeisen!

Kommentare zum Beitrag

Jutta Skroch
13.402
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 08.06.2019 um 23:51 Uhr
Bei dieser tollen Serie geht einem ja das Herz auf. Da auf den Auslöser zu drücken hat bestimmt einen Riesenspaß bereitet.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Elke Jandrasits

von:  Elke Jandrasits

offline
Interessensgebiet: Buseck
Elke Jandrasits
1.066
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Verantwortung übernehmen! - Kundgebung zum Klimaschutz
Der Klimawandel macht keine Ferien! Aus diesem Grund werden die...
links die Graugans, rechts die Kanadagans
Adoptivkinder am Schwanenteich
Die Gössel der Kanadagänse am Schwanenteich sind schon recht groß...

Veröffentlicht in der Gruppe

Vogelfotografie

Vogelfotografie
Mitglieder: 40
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Bei einem heißen Sonnenschein kann man eine Amsel oder andere Wildvögel so beobachten, speziell auf solche heißen Dachflächen!
Warum macht eine Amsel so etwas?
Nicht zu kurz, so bekommt die Bodenschicht Licht
Der Pflegeschnitt ist vor dem Regen fertig geworden
Pünktlich ein Tag vor dem Regen wurde der Pflegeschnitt in der Wilden...

Weitere Beiträge aus der Region

Vom 27. Bis 29. Juli heißt es in Alten-Buseck: Endlich wieder Kirmes!
Am Samstag, dem 27. Juli, ist es endlich wieder soweit. Denn dann...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.