Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Blaumeisen beim Fast Food

Eine Portion in den Schnabel...
Eine Portion in den Schnabel...
Buseck | Vogeleltern haben dieser Tage viel zu tun. Diese Blaumeise hat zwar nur ein einziges Junges zu versorgen, doch es scheint sehr hungrig zu sein. So wurde es kurzerhand über der mit Meisenknödel gefüllten Kokosnuss "geparkt", so dass es bequem versorgt werden konnte.

Nach ein paar Happen Meisenknödel ging es dann wieder in die Obstbäume auf Raupenjagd. Ist bestimmt auch gesünder als das "Fast Food" ;-D

Leider konnte ich nur durch Fenstern fotografieren und die Qualität der Fotos ist dementsprechend suboptimal.

Eine Portion in den Schnabel...
Eine Portion in den... 
... und eine Etage höher abliefern.
... und eine Etage höher... 
Nachschub wird beschafft...
Nachschub wird... 
... und dem Kleinen übergeben.
... und dem Kleinen... 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Jungvogel Blaumeise
Meisen - Fast Food die 2.
Zum 1....
Auch die Stare haben Nachwuchs
Auch der Staren-Nachwuchs ist ausgeflogen und erkundet die Gärten....
In diesem Nistkasten sind sie wohl aufgewachsen: http://www.giessener-zeitung.de/giessen/beitrag/128700/die-diesjaehrige-nistzeit-der-kohlmeisen/
Vom Nestling zum Ästling, die Kohlmeisen sind ausgeflogen!
Heute morgen waren sie unterwegs, diese kleinen Kohlmeisen, immer...
Noch mit dem Federflaum der Nestlinge unterwegs war dieser Ästling
Rausflug der jungen Hausrotschwänze
Zufällig konnte ich das heute mitbekommen, die jungen Ästlinge vom...
Ein frisch aus dem Nistplatz geflogene Blaumeise, die taumelte nur so darum, wurde gefüttert, aber nach ein paar Minuten von einem Turmfalken aufgegriffen!
Es sieht schlecht aus mit den jungen Blaumeisen!
Der Hunger muss bei dem jungen Grünfink groß sein!

Kommentare zum Beitrag

Jutta Skroch
13.384
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 07.06.2019 um 23:38 Uhr
Hier zählt der Dokuwert, nicht die Qualität, die ist trotzdem recht gut.
Wolfgang Heuser
7.728
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 08.06.2019 um 09:05 Uhr
Nach wie vor vermisse ich bei uns noch den Blaumeisen Nachwuchs, die haben es in diesem Jahr wohl sehr schwer, ihre Brut durchzubringen!
Jutta Skroch
13.384
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 08.06.2019 um 09:23 Uhr
Gestern saß eine bei mir auf dem Gartenzaun, aber bis ich die Kamera parat hatte, war sie natürlich weg. :-(
Elke Jandrasits
1.055
Elke Jandrasits aus Buseck schrieb am 08.06.2019 um 14:23 Uhr
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Elke Jandrasits

von:  Elke Jandrasits

offline
Interessensgebiet: Buseck
Elke Jandrasits
1.055
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
links die Graugans, rechts die Kanadagans
Adoptivkinder am Schwanenteich
Die Gössel der Kanadagänse am Schwanenteich sind schon recht groß...
Jungvogel Blaumeise
Meisen - Fast Food die 2.
Zum 1....

Veröffentlicht in der Gruppe

Vogelfotografie

Vogelfotografie
Mitglieder: 40
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Summ summ summ, das Bienchen summt in der Wilden Ecke herum
Ein kleines Wildblumensamen Päckchen, das jemand in der wilden Ecke...
Was könnte das für ein Vogel sein?

Weitere Beiträge aus der Region

Zweifeler
Ich bin ein Zweifler Moin zum Samstag. Ja, wenn ich das gestern...
nur 3 sind sichtbar, wobei die Mitte deutlich schwächer ist als seine Geschwister rechts und links.
4 junge Turmfalken
an den Martinsweihern. Diesmal wurde die Nisthilfe neben dem belegten...
Vorne Rotmilan, dahinter Schwarzmilan.
Rot- und Schwarzmilan
Rot- und Schwarzmilan tummelten sich am 06.06. ebenfalls auf dem Feld, wo auch die Störche waren.

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.