Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

So macht Vorschule Spaß! Zu Besuch bei der Feuerwehr.

Buseck | So macht Vorschule Spaß! Zu Besuch bei der Feuerwehr.

Im Rahmen des Vorschulthemas „Berufe“ besuchten am Dienstag, 19.5.2009, 23 Mädchen und Jungen der Kindertagesstätte Abenteuerland Alten-Buseck zusammen mit Ihren beiden Erzieherinnen Melanie Quadrizius und Nina Rätzel die Freiwillige Feuerwehr Alten-Buseck. Nach einem kleinen Spaziergang, der bei herrlichstem Sonnenschein zum Feuerwehr Gerätehaus führte, wurden sie dort durch das Brandschutzerzieherteam, angeführt von André Hansmann, Tanja Brück und Yasemin Demirkazan empfangen und herzlich begrüßt. Zu Beginn gab es gleich ein herzhaftes Frühstück mit viel Leckerem und Gesundem sodass alle Kinder gut gestärkt vieles über die Feuerwehr erfahren konnten. Zunächst wurde den Kindern die persönliche Schutzausrüstung vorgestellt und genau erklärt warum ein Feuerwehrmann/frau diese tragen muss. Die Kinder konnten erleben wie sich André Hansmann, ein Papa eines der Vorschulkinder, zu einem Feuerwehrmann verwandelte. Mit der kompletten Schutzkleidung und einem Atemschutzgerät auf dem Rücken, einer Atemschutzmaske auf dem Gesicht, war dieser nach kurzer Zeit nicht mehr
Mehr über...
Vorschule (5)Kindertagesstätte (79)Kindergarten (244)Freuerwehr (1)
als Papa zu erkennen. „Hui, wie komisch der atmet“ war ein Kommentar der Kinder, gemeint war das einatmen und das dadurch entstehende typische Geräusch was der eine oder andere schon mal in einem bekannten Weltraum Sciencefiction gesehen oder besser gesagt gehört hatte. Nach dieser imposanten Verkleidungsshow ging es dann zu den Feuerwehrfahrzeugen in die Fahrzeughalle, hier gab es schnell große Kinderaugen denn nicht alle Tage steht man so dicht an einem Feuerwehrauto. Die Kinder durften nun alles bestaunen und bekamen alles genauestens erklärt, so lange bis keine Frage mehr offen stand. Zum Abschluss wurde natürlich auch noch für alle der größte Wunsch erfüllt, mit dem Feuerwehrschlauch durch die Luft spritzen. Dann noch ein Gruppenfoto und schon war der kurzweilige morgen bei der Feuerwehr vorüber und die Vorschulkinder traten ihren Rückmarsch in den Kindergarten an.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Schmetti, Haubi und Schwani
Obige Wörter findet man in Kommentaren, jüngst „Schmetti“. Da ging...
„Kunterbunt“ - Kinder sind „stark“ !
Neben den mit Lichern Kindergärten bestehenden Kooperationen fand nun...
Großer Andrang bei Flohmarkt „Rund ums Kind“
Am Sonntag, den 12.03.2017 war es wieder mal soweit. Der alljährlich...
3. Pflanzenflohmarkt auf dem Schulhof der Grundschule Langsdorf
Bei strahlendem Sonnenschein kamen am Samstag, den 06.05.2017,...
Mehr als nur ein Schnupfen sorgt in den Kindertagesstätten immer häufiger für personelle Engpässe: Der Landkreis wirbt in den Kitas für einen individuellen Notfallplan. Bild: S. Hofschlaeger_pixelio.de
„Notfallplan hilft bei Krankheitswellen.“ Grippe & Co: Landkreis appelliert an Träger, mit Eltern vorausschauende Konzepte zu entwickeln
Grippe- und andere Krankheitswellen sorgen in den Kindertagesstätten...
Tatütata - Feuerwehr zu Gast in der Villa Kunterbunt
Die Kinder im Kindergarten "Villa Kunterbunt" in Grünberg-Lehnheim...
Die vor Schulklassen hinten von links: Rolf Ihle, Bastian Schmandt, Leni Weimar, Doris Ihle, Christa Magel, Hannelore Schmandt und Lisa Bender
Wo ist den hier Bad, Dusche und WC?
Wenn sechsjährige Vorschulkinder in die Wohn- und Lebensräume ihrer...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) André Hansmann

von:  André Hansmann

offline
Interessensgebiet: Buseck
André Hansmann
354
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Licht und Schatten
Orangerie

Veröffentlicht in der Gruppe

Ale Bousicher

Ale Bousicher
Mitglieder: 2
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Alte Hainbuchenhecke an der Hofburgschule Alten-Buseck Zerstört
Zutiefst Traurig und wütend zugleich über den Anblick der einst so...
Korn-Falter
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Aufnahme vom 06.06.17, da ist noch heile Welt.
Der Baum auf der Mittelinsel mit dem Häuschen drauf ist Vergangenheit
Nun hat es den wunderbaren Baum auf der Mittelinsel mit dem Häuschen...
Uferweg, hier ist der Weg nicht passierbar.
Die Eichgärtenallee am Tag nach dem Sturm
Der Sturm hat ja in Gießen viele Schäden angerichtet. Stark betroffen...
Ein Bild der Verwüstung
Ricarda-Schulgarten vom Sturm betroffen - Tag der offenen Tür findet trotzdem statt
Auch im frisch "renovierten" Schulgarten der Ricarda-Huch-Schule hat...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.