Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

An den Martinsweihern am 13.11.2018

Hast du schon gehört ...
Hast du schon gehört ...
Buseck | Wegen dem Kranich fuhr ich nochmal zu den Martinsweihern, leider war zunächst mal von dem nichts zu sehen. Es hieß also Warten und es hat sich ja gelohnt, er kam im Laufe des Nachmittags dann angeflogen.
Bis dahin hieß es, sich nach anderen lohnenden Motiven umzusehen.

Hast du schon gehört ...
3
Die Spatzenschar kurz vor der Stürmung des Futterhauses.
Hier gibt es genug für alle, meist ist es dichter besetzt.
Für die Meisen ist auch schon gesorgt.
Graugänse
1
Gleich wird die Wiese bevölkert.
2
Einige Schwäne flogen auch über uns hinweg, um sich dann irgendwo im Feld niederzulassen.
2
Den Martinstag haben sie unversehrt überstanden, wollen wir hoffen, dass sie auch Weihnachten unbeschadet überstehen. Das sind Hausgänse, die jemand ausgesetzt hat. :-(
2
Immer diese Fotografiererei.
1
Bei Muttern schmeckt es immer noch am besten.
2
Sonnen-Regenstimmung Richtung Marburg
1
Richtung Nieder-Weimar
3

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Eisfrei und schönes Wetter hatte es am 27. Februar 2019 mit diesem Krickenten Pärchen
Krickenten und Silberreiher am Weiher
Im letzten Märzwinter 2018, konnte ich sie schon mal am Martinsweiher...
Ein gespiegelter Silberreiher heute am 27. Februar am Martinsweiher, der war auf Fischfang aus!
Was für ein Spiegelreiher an diesem Weiher...
Ein Turmfalke in seinem Revier am Martinsweiher! Es wundert mich immer wieder, das dort auf engsten Raum so viele Turmfalken sind!
Der Turmfalke und sein Ansitz in den Erlenblüten!
Schwäne am Martinsweiher 16.02.2019
Diesmal waren nur wenig Schwäne präsent. Dafür lieferten sie tolle Motive.
Kraniche am Martinsweiher 16.02.2019
Auch Kraniche flogen an diesem Nachmittag.
Falke am Martinsweiher 16.02.2019
2 Falkenpärchen haben an den Martinsweihern ihr Revier.
Storch (Störche) am Martinsweiher 16.02.2019
Mitte Februar war ich mal wieder an den Martinsweihern, dort ist es...

Kommentare zum Beitrag

Christian Momberger
11.168
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 15.11.2018 um 00:12 Uhr
In der Tat, schöne Bilder!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jutta Skroch

von:  Jutta Skroch

offline
Interessensgebiet: Buseck
Jutta Skroch
13.351
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der Sauna-Gigolo Teil 3
Nun der letzte Teil, für alle Beteiligten war es ein toller Spaß und...
Der Sauna-Gigolo Teil 2
Hier kommen weitere Fotos vom Geschehen. Leider fehlt mir die Zeit,...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 140
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Schön wie im Urlaub
30 Jahre Heimatmuseum im Bahnhof Kinzenbach
Bei sommerlichen Temperaturen feierte das Heimatmuseum im...

Weitere Beiträge aus der Region

Straße der Experimente am 26.5.2019
Zur diesjährigen "Straße der Experimente" auf dem Vorplatz des...
Frühe Doldensandbiene auf Wiesen-Kerbel
BUND-Bienenspaziergang durch Gießen am 25.05.2019
Zu einer Führung des BUND-Kreisverbands unter der Leitung von Sabine...
Jürgen Marschinke begrüßt die Gäste
NATO - Garant für Frieden und Freiheit - Traditionskreis trifft sich.
Im Restaurant „Lahngenuss“ traf sich der Traditionskreis...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.