Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Budweiser möchte sein Herz neu verschenken

Buseck | Hier möchte ich mal wieder auf ein Seelchen aufmerksam machen, das mir am Herzen liegt: BUDWEISER. Warum man diesen hübschen Rüden nach einem Bier benannt hat, ist mir nicht bekannt.
Aber BUDWEISER braucht dringend ein Zuhause!

Wenn jeder Hund so wie Budweiser wäre, würden wir keine Zwinger brauchen.
Einst hatte Budweiser in Kroatien seine eigene Familie, dann wurde er wie ein altes Spielzeug einfach entsorgt. Er wurde eingefangen und in ein Tierasyl gebracht.
Seitdem wartet er schon über 2 Jahre darauf bemerkt zu werden.
Budweiser versteht sich im Asyl mit allen Hunden super, auch mit weniger sozialisierten Hunden.
Wir wissen nicht wie er auf Katzen reagiert, aber wir glauben, dass es kein Problem wäre. Gerne kann vor Ort ein Katzen-Test durchgeführt werden.

Budweiser ist jetzt ca. 9 Jahre alt, mittelgroß, schlank, sanftmütig, noch immer lebhaft, verspielt und anhänglich. Und er ist gesund.
Budweiser hat noch dieses "Feuer" in sich. Er könnte noch viele Jahre eines Menschen treuer Begleiter sein.

Kann sein Wunsch, noch einmal ein Zuhause zu haben, noch in Erfüllung gehen, oder muss er den Rest seines Lebens in einem kroatischen Tierheim verleben ?
Budweiser ist geimpft und gechipt, er kann kastriert und mit einem EU-Pass ausgestattet reisen.

Bei Interesse an diesem fröhlichen Hund wenden Sie sich bitte an Jenny Burger Tel. 06408-500270 oder 0172-1952191 oder direkt an den Verein Tierhilfe Kroatien, info@tierhilfe-kroatien.at ,Tel: 0043 664 443 51 41 (Österreich)

 
 
 
 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jenny Burger

von:  Jenny Burger

offline
Interessensgebiet: Buseck
Jenny Burger
1.753
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Freudiger Wegbegleiter sucht Anschluss // vermittelt
Hier möchte ich den Lesern FIDO ans Herz legen. Fido ist ein sehr...
Die Stadt Gießen ist Behinderten freundlich
Ist sie das auch in letzter Konsequenz ? Vor kurzem ereignete sich...

Weitere Beiträge aus der Region

Zugvogel-Beobachtung auf dem Altenberg am 12.10.2019
Zum traditionellen Zugvogel-Beobachtungstag auf dem Altenberg konnten...
Ferienaktion mit Inklusionshandball in Großen-Buseck
Nach drei tollen Aktionstagen endete die Handball-Ferienaktion mit...
Kraniche über Großen Buseck am 07.10.2019
Es war trotz trüben Wetters wohl ein guter Tag zum Fliegen....

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.