Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Horloffaue

Es ist nicht sehr hoch, aber die Strömung ist stark zwischen Utphe und Unter-Widdersheim
Es ist nicht sehr hoch, aber die Strömung ist stark zwischen Utphe und Unter-Widdersheim

Mehr über

Utphe (22)Horloffaue (12)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Jutta Skroch
13.233
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 28.01.2018 um 09:11 Uhr
Ganz schön Landunter, aber für Reiher und Co. ist in den Wiesen der Tisch sicher gut gedeckt.
Friedel Steinmueller
3.418
Friedel Steinmueller aus Heuchelheim schrieb am 28.01.2018 um 19:40 Uhr
Da rauscht das Wasser aber ganz ordentlich!
Karl-Ludwig Büttel
3.604
Karl-Ludwig Büttel aus Hungen schrieb am 29.01.2018 um 11:03 Uhr
Alle Jahre wieder.....
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Elke Jandrasits

von:  Elke Jandrasits

offline
Interessensgebiet: Buseck
Elke Jandrasits
943
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Kurz vor der Premiere
Bretter, die die Welt bedeuten...
Da stehe ich nun auf der Bühne. Höchste Konzentration. Gleich hebt...
Dieses Grünspecht-Weibchen suchte eben bei uns im Garten im Laub nach Nahrung, setzte sich aber noch kurz auf dem abgestorbenen Baum des Nachbarn in Szene, bevor es weiterflog.
Grünspecht

Weitere Beiträge aus der Region

Kurz vor der Premiere
Bretter, die die Welt bedeuten...
Da stehe ich nun auf der Bühne. Höchste Konzentration. Gleich hebt...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.