Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Frühlingsgefühle

Am Bahnhof Trais-Horloff
Am Bahnhof Trais-Horloff

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das Foto täuscht, die Teleeinstellung verkürzt optisch den Abstand zu den Bäumen des Hohe Berg. Die sind ca. 600m entfernt.
War's das schon wieder?
Nachdem Jutta Skroch am 23.4. vom Erstbezug der Horstvorlage in Gr....
Ein Silberreiher auf Futtersuche
Den Vogelzug beobachten, am Martinsweiher
Bei uns im Salzbödetal hatte es heute Morgen noch etwas Nebel und im...
Höckerschwäne
Lahnaue im Winter
Am 3.3.2018 fiel nach einer längeren, trockenen Kälteperiode wieder...
Der Kiebitz verteidigt sein Revier vor dem hungrigen Storch
Kiebitz vs. Storch im Bingenheimer Ried
Frühling in der Horloffaue ;-)
Am Dienstag wurde nur einer gesichtet
Die Störche im Salzbödetal bei Damm
Am letzten Sonntag waren dort sieben Störche beobachtet worden, nicht...
Im Nest werden die Beiden mit offenen Flügeln ermpfangen
Doppelter Landeanflug

Kommentare zum Beitrag

Jutta Skroch
13.077
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 28.01.2018 um 09:09 Uhr
Die Frage ist, sind das schon Rückkehrer, oder waren sie gar nicht weg?
Irmtraut Gottschald
6.623
Irmtraut Gottschald aus Heuchelheim schrieb am 28.01.2018 um 13:33 Uhr
Ich glaube die waren gar nicht weg. Im Bingeheimer Ried habe ich im November noch Störche fotografiert.
Jutta Skroch
13.077
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 28.01.2018 um 23:15 Uhr
Die Vermutung lag nahe, danke.
Elke Jandrasits
873
Elke Jandrasits aus Buseck schrieb am 29.01.2018 um 14:44 Uhr
Ich glaube auch, dass die gar nicht weg waren. In der Horloffaue bei Utphe haben wir noch weitere Störche gesehen.
Karl-Ludwig Büttel
3.544
Karl-Ludwig Büttel aus Hungen schrieb am 30.01.2018 um 10:34 Uhr
Die überwintern seit einigen Jahren bei uns. Im November konnte man noch über 20 in Utphe zählen. Wieviele es jetzt sind weiß ich im Moment nicht. Sie sind aber immer da.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Elke Jandrasits

von:  Elke Jandrasits

offline
Interessensgebiet: Buseck
Elke Jandrasits
873
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Junge Ringeltaube
Junge Ringeltaube wird mit Kropfmilch gefüttert
Beim Spaziergang heute Morgen fiel mir diese junge Ringeltaube auf,...
Hier nun das ganze Bild: Eines der 7 halbwüchsigen Nilgansgössel vom Großen-Busecker Schlosspark zeigt seine wachsenden Federn
Auflösung zu Was bin ich?

Veröffentlicht in der Gruppe

Vogelfotografie

Vogelfotografie
Mitglieder: 41
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Ein nasser Grünfink an einer gespendeten recht großen Sonnenblume vom Nachbarn, bei uns hat es heute endlich mal einen Landregen!
Ein natürliches Futter, ist diese Sonnenblume
Mitbringsel von der Ostsee

Weitere Beiträge aus der Region

Foto: A. Riva
Familiennachmittag mit der GIEßENER ZEITUNG - "Dornröschen"
Das Team der GIEßENER ZEITUNG lädt alle Familien auch in diesem...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.