Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

"67er Herzen" spenden an das Kinderherzzentrum Gießen

Buseck | Die Damen-Vereinigung "67er Herzen" der 50er Vereinigung Gießen hat schon bei ihrer Gründung vor einem Jahr ganz bewusst ihren Namen gewählt. Am 3.12.1967 gelang Dr. Christiaan Barnard die weltweit erste erfolgreiche Herztransplantation.
Anlässlich des 50. Jahrestages dieses Ereignisses überreichte eine Abordnung der 67er Herzen heute eine Spende in Höhe von 312,67€ an das Team der Station Czerny des Kinderherzzentrums Gießen.

Von den Spenden können Erleichterungen für den Klinikaufenthalt der kleinen Patienten und ihrer Angehörigen finanziert werden.

Die Damen-Jahrgangsvereinigung 67er Herzen zählt derzeit 71 Mitglieder, weitere Interessentinnen sind herzlich willkommen. Weitere Informationen auf der Homepage www.Giessener-Herzen.de

 
 
 
 
 
 
 

Mehr über

Station Czerny (1)Spendenübergabe (61)Kinderherzzentrum Gießen (11)67er (3)50er (13)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Geschäftsführer der Diakonie Gießen Holger Claes, Anna Conrad, Erich Gelzenleuchter, Vorstandsmitglied der Stiftung Ulrike Büger
20.000€ Spende an die Tafel: "Es reicht nie"
Zum neuen Jahr wird die Tafel Gießen mit einer großzügigen Spende...
v.l.: Dr. Hans-Joachim Schaefer, Erika Wagner, Elisabeth Puhl, Barbara Fandré
2000 Euro für PalliativPro - Langgönser "Fingerfertige" übergeben Spende aus dem Erlös ihrer Handarbeiten
"Wir haben zwar inzwischen keinen Stand mehr auf dem Langgönser...
Die 67er Herzen mit Förster Kriep und Hündin Enna
Winterwanderung der "67er Herzen" am Hangelstein
Zu einer lehrreichen Exkursion trafen sich am Samstag, den 24.2.2017...
Spendenübergabe Lahnau rocks for Benefit an den Verein Menschen für Kinder e. V.
Lahnau rocks for Benefit #3 spendet 19.000 Euro an Menschen für Kinder e. V.
Zum dritten Mal ein Riesenerfolg: Denn ganze 19.000 Euro...
Panagiotis Tzalas (Mitte links) bei der Übergabe des Schecks
Dem Spender sei ein Trulala!
Großzügige Spende von Physiotherapie Tzalas an den Blues-Chor...
Im Labor
Die "67er Herzen" im Liebigmuseum
Der 17. März 2018 war ein Tag mit Kontrastprogramm für...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Elke Jandrasits

von:  Elke Jandrasits

offline
Interessensgebiet: Buseck
Elke Jandrasits
679
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Eidechse, aber welche? Die Frage ist beantwortet: Es handelt sich um eine männliche Zauneidechse
Grüne Eidechse
Flugakrobat

Weitere Beiträge aus der Region

Ich war wohl zu nahe gekommen. Obwohl ich noch weit weg war.
Endlich auch ein Storchenpaar in Großen Buseck
Ganz offensichtlich hat dieses Storchenpaar beschlossen den Horst in...
Älterwerdende gedanken über das Sprießen oder nicht sprießen
Was alles so passiert, wenn das Alter immer weiter...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.