Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Kleiberdusche

Buseck | Diesen Kleiber konnten wir heute beobachten, wie er mehrere Minuten fast regungslos kopfüber an der Stange unseres Futtersilos im Regen hing.

Da er sich gar nicht für das Futter interessierte, nehme ich an, dass er tatsächlich nur mal gründlich duschen wollte :-D

 
 
1
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Jutta Skroch
13.095
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 25.11.2017 um 22:11 Uhr
Es ist WE, da muss Körperpflege auch schon mal sein. Ich hoffe, dass ich den Kleiber in diesem Jahr auch wieder an der Futtersäule begrüßen kann, ich meine, er wäre schonmal da gewesen, aber Foto durchs geschlossene Fenster und noch Fliegengitter, das funktioniert nicht.
Auf jeden Fall habe ich in diesem Jahr wieder mehr Artenvielfalt, als im letzten Jahr.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Elke Jandrasits

von:  Elke Jandrasits

offline
Interessensgebiet: Buseck
Elke Jandrasits
899
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
An anderer Stelle konnte ich ein prächtig gefärbtes Männchen erwischen, bevor es zwischen den Steinen verschwand.
Mauereidechse
Eine flinke ligurische Mauereidechse in Bonassola, Italien
Mauereidechse

Veröffentlicht in der Gruppe

Vogelfotografie

Vogelfotografie
Mitglieder: 41
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Ideal ist der Samen wohl für solche Grünfinken
Bei dem Regenwetter gibt es Nahrung in den Lebensbäumen!
Dieses Jahr haben diese Lebensbäume in Nachbars garten, wieder gut...
Turmfalke ob er mir hallo sagen wollte ?

Weitere Beiträge aus der Region

Parkscheinautomaten in der Bootshausstrasse
Wanderer kommst du nach Gießen in die mittelhessische Einkaufsstadt,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.