Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Kranichzüge an den Martinsweihern am 19.10.2017

Ausschnittfoto
Ausschnittfoto
Buseck | Ich war am Donnerstag letzter Woche nach langer Zeit mal wieder an den Martinsweihern. Es herrschte absolutes Bilderbuchwetter, was sich auch im Vogelflug bemerkbar machte, speziell bei den Kranichen, denn da zogen am Nachmittag bis in den Abend hinein 43 Züge mit über 12.000 Kranichen vorbei. Es war, wie immer, ein beeindruckendes Schauspiel. Ein Teil flog direkt über unsere Köpfe, ein Teil über Roth, also rechts von den Martinsweihern, wenn man in Richtung Marburg schaut und mehrere fast nicht endende wollende auf der anderen Seite an Niederwalgern vorbei. Leider waren sie zu weit weg, sodass man auf den Fotos nur erahnen kann, dass da mehrere wirklich riesige Züge vorbei flogen. Die Keilformation lässt des öfteren doch zu wünschen übrig, aber seht selbst.

Ausschnittfoto

Mehr über

Kranichzug 2017 (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

H. Peter Herold
26.908
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 24.10.2017 um 11:49 Uhr
Danke für die schönen Bilder. Ich habe dieses Jahr noch keinen einzigen Kranich gesehen.
144
Brigitte Müller aus Gießen schrieb am 24.10.2017 um 13:26 Uhr
Wow... danke für`s Zeigen. Ich habe noch keinen Schwarm gesehen oder gehört. Das gibt mir zu denken...
H. Peter Herold
26.908
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 24.10.2017 um 18:10 Uhr
Bei mir es daran liegen dass ich derzeit wenig im Garten bin.
Andrea Mey
10.606
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 24.10.2017 um 23:57 Uhr
Da ist ja einiges unterwegs gewesen, toll beobachtet und fotografiert!
Obwohl ich viel draußen bin, habe ich noch keine Kraniche beobachten können.
H. Peter Herold
26.908
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 25.10.2017 um 00:11 Uhr
Die mögen uns dieses Jahr nicht.
Irmtraut Gottschald
6.621
Irmtraut Gottschald aus Heuchelheim schrieb am 25.10.2017 um 11:54 Uhr
Toll. So viele Kraniche. Vielleicht sehen wir auch noch mal welche. Ich bin heute wieder im Bingenheimer Ried. Vielleicht fliegen diese Woche welche drüber.
Elke Jandrasits
873
Elke Jandrasits aus Buseck schrieb am 25.10.2017 um 16:34 Uhr
Ein tolles Erlebnis!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jutta Skroch

von:  Jutta Skroch

offline
Interessensgebiet: Buseck
Jutta Skroch
13.076
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
aber kein Regen in Sicht. :-(
Ein Blick zum Himmel
Etwas nachgeholfen habe ich schon. ;-)
Herzwolke zum Wochenende

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 142
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Unsere "Kampfkätzchen"!
Von der erste Stunde an mussten neun Kätzchen um ihr Leben kämpfen! ...
Ein Katzenzimmer voller Katzenkinder!
Wir, die Tieroase Heuchelheim, haben momentan sehr viele Katzenkinder...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.