Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

ICH BIN EIN STAR - KAPIERT ...

Was er da anschreit, ist mir nicht bekannt.
Was er da anschreit, ist mir nicht bekannt.

Mehr über

Star (37)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

weiblicher Dompfaff oder Gimpel
Mehr Vielfalt und generell mehr Vögel an der Futterstelle
Ich weiß nicht, welchen Eindruck ihr gewonnen habt, aber ich habe das...
Ich bin ein Star von vielen
und vor uns ist nichts, aber auch gar nichts sicher. Wir mögen auch...
Die Buchfinken kommen immer wenn es kalt wird
Die ,,Russische Peitsche", ein Kälteeinbruch im März
Wieder einmal hat es ein Kälteeinbruch im März und Spätwinter 2018,...
Auf dem Kirchenhahn von der kleinen Dorfkirche in Damm, konnte ich ihn so aufnehmen, diesen Star, sie sind seit einigen Tagen wieder da, der Vogel des Jahres 2018!
Der Star auf dem Dammer Kirchenhahn
Valentinsgrüße mit Hilfe eines Starenschwarms verschicken und Frühlingsgefühle wecken
Pünktlich zum Valentinstag kann jeder mit dem NABU unter...
Stieglitz
Ansturm am Futterplatz
In der Nacht zum 18.3.2018 gab es einen erneuten Wintereinbruch mit...
Am Neujahrstag strahlte für kurze Zeit die Sonne und ließ das Gefieder des Stars strahlen
Prächtiger Star

Kommentare zum Beitrag

Peter Herold
26.725
Peter Herold aus Gießen schrieb am 19.05.2017 um 11:13 Uhr
Große Klappe. Klasse erwischt.
Margrit Jacobsen
8.781
Margrit Jacobsen aus Laubach schrieb am 19.05.2017 um 12:26 Uhr
Kapiert! Super.
Ingrid Wittich
20.136
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 19.05.2017 um 13:45 Uhr
Klasse!
Christine Weber
7.392
Christine Weber aus Mücke schrieb am 19.05.2017 um 14:15 Uhr
Der reißpt seinen Schnabel aber ganz schön weit auf!
Irmtraut Gottschald
6.381
Irmtraut Gottschald aus Heuchelheim schrieb am 20.05.2017 um 07:30 Uhr
Super!
Elke Jandrasits
680
Elke Jandrasits aus Buseck schrieb am 20.05.2017 um 07:39 Uhr
Genial!
Bernd Zeun
10.505
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 20.05.2017 um 20:05 Uhr
Anschrein macht mir wenig Sinn
Ich glaub', im Halse steckt was drin
Etwas da drin stört ihn mit Zucken
Drum versucht er's auszuspucken.
Christine Weber
7.392
Christine Weber aus Mücke schrieb am 20.05.2017 um 20:25 Uhr
Ob er wohl Erfolg hat?
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jutta Skroch

von:  Jutta Skroch

offline
Interessensgebiet: Buseck
Jutta Skroch
12.925
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ich war wohl zu nahe gekommen. Obwohl ich noch weit weg war.
Endlich auch ein Storchenpaar in Großen Buseck
Ganz offensichtlich hat dieses Storchenpaar beschlossen den Horst in...
Ob das eine Alternative für den Punker ist?
Ästchen statt Fisch

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 142
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Blühende Obstbäume und markante Wolken
Föhnwolken über den Lahnwiesen
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Zuckerschnute Azra
Das ist Azra, sie ist ca 3-4 Jahre alt. Sie lebte in Kroatien ganz...
Grillhütte in Allertshausen; Besuch von dem hessischen SPD-Landesvorsitzenden und stellv. SPD-Bundesvorsitzenden Thorsten-Schäfer-Gümbel mit Ländrätin Anita Schneider!
SPD-Allertshausen feiert 50jähriges 1. Mai-Feier-Jubiläum
Zu unserer Jubiläumsveranstaltung -50 Jahre 1. Mai-Feier der SPD...
Ich war wohl zu nahe gekommen. Obwohl ich noch weit weg war.
Endlich auch ein Storchenpaar in Großen Buseck
Ganz offensichtlich hat dieses Storchenpaar beschlossen den Horst in...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.