Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Suchbild: wieviel Punker siehst du?

Eigentlich hatte ich den  fliegenden Reiher im Visier, das hier ist das Nebenprodukt im Foto und die habe ich erst auf dem Monitor gesehen.
Eigentlich hatte ich den fliegenden Reiher im Visier, das hier ist das Nebenprodukt im Foto und die habe ich erst auf dem Monitor gesehen.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Die vier Schollen
Kinder auf "Schollen"
Was hat die Landesgartenschau (LAGA) 2014 für Gießen gebracht? wurde...
Ansichtskarte: Gruß aus Gießen/ La(h)ndesgartenschau
Die Sonne setzte sich nur langsam durch
Vogelkundliche Führung am Schwanenteich
Zu einer vogelkundlichen Führung der HGON mit Diplom-Biologe Dietmar...
Zen am Schwanenteich
Wer heute morgen früh genug am Schwanenteich war, konnte die Natur...
Vogelfreunde in der Wieseckaue
Graureiher und Co. in der Wieseckaue
Am Samstag, 24. März bietet die HGON mit Dietmar Jürgens eine...
Flugakrobat
Im Nest werden die Beiden mit offenen Flügeln ermpfangen
Doppelter Landeanflug

Kommentare zum Beitrag

H. Peter Herold
26.826
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 11.05.2017 um 00:16 Uhr
Der schaut ja klasse aus wie er aus den roten Blüten dwr Kastanie guckt.
Christine Weber
7.426
Christine Weber aus Mücke schrieb am 11.05.2017 um 05:08 Uhr
Ich habe drei Punker gesehen.
H. Peter Herold
26.826
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 11.05.2017 um 07:20 Uhr
Ich biete 1 mehr also sehe ich 4
Christian Momberger
11.031
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 11.05.2017 um 07:30 Uhr
Ich sehe drei.
H. Peter Herold
26.826
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 11.05.2017 um 07:42 Uhr
Ganz links eine Schnabelspitze die nach rechts schaut.
Jutta Skroch
13.025
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 11.05.2017 um 09:24 Uhr
Peter, auf diesem Foto ist kein 4. zu sehen, wenn, würde die Schnabelspitze bestimmt auch nach links schauen und nicht nach rechts, aber ich mir das Foto daraufhin nochmal genau angesehen und bin bald vom Stuhl gefallen, es gibt tatsächlich einen 4.

http://www.giessener-zeitung.de/buseck/?page=content%2Farticle_detail.php&docid=118472&source_page=&sitenr=0#bottom
H. Peter Herold
26.826
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 11.05.2017 um 09:28 Uhr
Ich meine den Schnabel zu erkennen beim ganz linken Wipfel nach rechts schauend. Warum soll er nicht nach rechts schauen?
Christine Weber
7.426
Christine Weber aus Mücke schrieb am 11.05.2017 um 12:59 Uhr
Aber den 4. konnte man auf diesem Bild nicht sehen.
H. Peter Herold
26.826
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 11.05.2017 um 15:33 Uhr
Ich weiß
Irmtraut Gottschald
6.499
Irmtraut Gottschald aus Heuchelheim schrieb am 12.05.2017 um 23:22 Uhr
Das ist ja mal ein klasse Suchbild. Das sieht sehr witzig aus.
Bernd Zeun
10.580
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 13.05.2017 um 13:33 Uhr
@Peter: Was du als Schnabelspitze ausgemacht hast, sieht auf den ersten Blick tatsächlich wie eine aus, aber da dort, wo sie in den Kopf übergehen müsste, blauer Himmel durch das Blattwerk zu sehen ist, ist es wahrscheinlich auch nur Blattwerk. Und Jutta hat recht, wenn drei Jungreiher in eine Richtung schauen (weil sie wahrscheinlich Futter erwarten) wäre es sehr unwahrscheinlich, dass ein weiterer in eine entgegen gesetzte blickte.
H. Peter Herold
26.826
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 13.05.2017 um 14:50 Uhr
Bernd ich sehe da nur grün und keinen Himmel
Das Andere mag zutreffen.
Bernd Zeun
10.580
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 14.05.2017 um 09:05 Uhr
Dann schaust du sicher nur auf deinem Handydisplay, Peter.
H. Peter Herold
26.826
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 14.05.2017 um 09:18 Uhr
Meist; -)) Aber ich stehe gerade auf. Der PC ist noch nicht an. Gleich nach dem FRÜHSTÜCK schaue ich.
H. Peter Herold
26.826
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 14.05.2017 um 19:57 Uhr
Hallo Bernd und all die anderen, allen voran Jutta.

Ich nehme den Schnabel zurück. Es ist ein Blattteil.

Habe das Bild in Word kopiert und so groß ich konnte vergrößert.

Sorry ich habe mich getäuscht.
Jutta Skroch
13.025
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 15.05.2017 um 15:17 Uhr
Peter, macht doch nichts. Dein Irrtum hatte ja auch was Gutes, denn den 4. weiter unten hätte ich sonst nie gefunden. ;-)
H. Peter Herold
26.826
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 15.05.2017 um 15:21 Uhr
Ja
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jutta Skroch

von:  Jutta Skroch

offline
Interessensgebiet: Buseck
Jutta Skroch
13.025
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Rauchschwalbennest in der Trafostation bei Atzbach
Hungrige Schnäbel sind zu stopfen
Wasserbüffel am Martinsweiher
Relaxen

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 142
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
The High Line
Mitten in New York - The High Line
Auf einer stillgelegten Hochbahnstrecke entstand The High Line als...
Suchen Sie einen Schmusekater?
Wir haben ihn! Lucas ist ein Schätzchen! Er liebt alle Menschen und...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Schönes Straßenfest am Krebsbach in Beuern
Ein Frühstücksbuffet, eine Verabschiedung und vieles mehr gab es beim...
Stop Kohle Demo am 24.06.2018
Die CO²-Emissionen der Kohlekraftwerke sind ein wesentlicher Grund...
Sommercamp mit Inklusionshandball für Kinder in Lollar
Nach positivem Start gibt’s im Camp wieder Handball für Kinder mit...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.