Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Suchbild: wieviel Punker siehst du?

Eigentlich hatte ich den  fliegenden Reiher im Visier, das hier ist das Nebenprodukt im Foto und die habe ich erst auf dem Monitor gesehen.
Eigentlich hatte ich den fliegenden Reiher im Visier, das hier ist das Nebenprodukt im Foto und die habe ich erst auf dem Monitor gesehen.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Märchenhafte Mohnwiese
Diese wunderschöne Mohnwiese, gemischt mit vielen anderen bunten...
Morgendliche Begegnung
Zwei, die an einander vorbei leben.
Und Radfahrer zu Radträgern
Uferweg wird Urwaldpfad
Uferweg, hier ist der Weg nicht passierbar.
Die Eichgärtenallee am Tag nach dem Sturm
Der Sturm hat ja in Gießen viele Schäden angerichtet. Stark betroffen...
Aufnahme vom 06.06.17, da ist noch heile Welt.
Der Baum auf der Mittelinsel mit dem Häuschen drauf ist Vergangenheit
Nun hat es den wunderbaren Baum auf der Mittelinsel mit dem Häuschen...
Immerhin, die Enten haben schon wieder ihr Plätzchen
Und jetzt: Insel auf den Kopf gestellt
Streng passt er auf am Beckenrand
Der strenge Bademeister
Streng steht er da am Beckenrand Kaum nimmt der Spaß mal...

Kommentare zum Beitrag

Peter Herold
26.308
Peter Herold aus Gießen schrieb am 11.05.2017 um 00:16 Uhr
Der schaut ja klasse aus wie er aus den roten Blüten dwr Kastanie guckt.
Christine Weber
7.313
Christine Weber aus Mücke schrieb am 11.05.2017 um 05:08 Uhr
Ich habe drei Punker gesehen.
Peter Herold
26.308
Peter Herold aus Gießen schrieb am 11.05.2017 um 07:20 Uhr
Ich biete 1 mehr also sehe ich 4
Christian Momberger
10.949
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 11.05.2017 um 07:30 Uhr
Ich sehe drei.
Peter Herold
26.308
Peter Herold aus Gießen schrieb am 11.05.2017 um 07:42 Uhr
Ganz links eine Schnabelspitze die nach rechts schaut.
Jutta Skroch
12.675
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 11.05.2017 um 09:24 Uhr
Peter, auf diesem Foto ist kein 4. zu sehen, wenn, würde die Schnabelspitze bestimmt auch nach links schauen und nicht nach rechts, aber ich mir das Foto daraufhin nochmal genau angesehen und bin bald vom Stuhl gefallen, es gibt tatsächlich einen 4.

http://www.giessener-zeitung.de/buseck/?page=content%2Farticle_detail.php&docid=118472&source_page=&sitenr=0#bottom
Peter Herold
26.308
Peter Herold aus Gießen schrieb am 11.05.2017 um 09:28 Uhr
Ich meine den Schnabel zu erkennen beim ganz linken Wipfel nach rechts schauend. Warum soll er nicht nach rechts schauen?
Christine Weber
7.313
Christine Weber aus Mücke schrieb am 11.05.2017 um 12:59 Uhr
Aber den 4. konnte man auf diesem Bild nicht sehen.
Peter Herold
26.308
Peter Herold aus Gießen schrieb am 11.05.2017 um 15:33 Uhr
Ich weiß
Irmtraut Gottschald
6.127
Irmtraut Gottschald aus Heuchelheim schrieb am 12.05.2017 um 23:22 Uhr
Das ist ja mal ein klasse Suchbild. Das sieht sehr witzig aus.
Bernd Zeun
10.372
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 13.05.2017 um 13:33 Uhr
@Peter: Was du als Schnabelspitze ausgemacht hast, sieht auf den ersten Blick tatsächlich wie eine aus, aber da dort, wo sie in den Kopf übergehen müsste, blauer Himmel durch das Blattwerk zu sehen ist, ist es wahrscheinlich auch nur Blattwerk. Und Jutta hat recht, wenn drei Jungreiher in eine Richtung schauen (weil sie wahrscheinlich Futter erwarten) wäre es sehr unwahrscheinlich, dass ein weiterer in eine entgegen gesetzte blickte.
Peter Herold
26.308
Peter Herold aus Gießen schrieb am 13.05.2017 um 14:50 Uhr
Bernd ich sehe da nur grün und keinen Himmel
Das Andere mag zutreffen.
Bernd Zeun
10.372
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 14.05.2017 um 09:05 Uhr
Dann schaust du sicher nur auf deinem Handydisplay, Peter.
Peter Herold
26.308
Peter Herold aus Gießen schrieb am 14.05.2017 um 09:18 Uhr
Meist; -)) Aber ich stehe gerade auf. Der PC ist noch nicht an. Gleich nach dem FRÜHSTÜCK schaue ich.
Peter Herold
26.308
Peter Herold aus Gießen schrieb am 14.05.2017 um 19:57 Uhr
Hallo Bernd und all die anderen, allen voran Jutta.

Ich nehme den Schnabel zurück. Es ist ein Blattteil.

Habe das Bild in Word kopiert und so groß ich konnte vergrößert.

Sorry ich habe mich getäuscht.
Jutta Skroch
12.675
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 15.05.2017 um 15:17 Uhr
Peter, macht doch nichts. Dein Irrtum hatte ja auch was Gutes, denn den 4. weiter unten hätte ich sonst nie gefunden. ;-)
Peter Herold
26.308
Peter Herold aus Gießen schrieb am 15.05.2017 um 15:21 Uhr
Ja
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jutta Skroch

von:  Jutta Skroch

offline
Interessensgebiet: Buseck
Jutta Skroch
12.675
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Kranichzugtag direkt überm Haus ;-)
Mindestens 10 Kranichzüge sind heute über Großen Buseck und teilweise...
Ausschnittfoto
Kranichzüge an den Martinsweihern am 19.10.2017
Ich war am Donnerstag letzter Woche nach langer Zeit mal wieder an...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 143
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Sohn Katerchen
Mutter und Sohn!
Vor dreizehn Jahren lief eine abgemagerte Katze, am Ende ihrer...
Mystischer Herbstwald
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Bürgermeister Dirk Haas kassierte zum Jubiläum für den guten Zweck.
REWE Buseck feiert Jubiläum und spendet für einen guten Zweck
Mit zahlreichen Aktionen zu Gunsten eines wohltätigen Zwecks feierten...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.