Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Vor Sonnenaufgang in Buseck

Noch sind Lücken in den Wolken...
Noch sind Lücken in den Wolken...

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Abendstimmung am See
Die Wolken ziehen am Himmel in Freiheit, und so frei sollen auch unsere Gedanken sein.
30.01.2018, 35305 Grünberg-Stangenrod
Sonne und etwas Frühling von heute Morgen, 30.01.2018, 35305 Grünberg-Stangenrod
Februarkälte und ein Sonnenaufgang hinter dem Kirchberg in Gladenbach, zum Valentinstag, da hatte es endlich mal einen tollen Sonnentag!
Sonnenaufgang im Februar, bei klirrender Kälte!
Traumhafter Sonnenaufgang

Kommentare zum Beitrag

Friedel Steinmueller
3.253
Friedel Steinmueller aus Heuchelheim schrieb am 01.05.2017 um 21:24 Uhr
War das etwa heute morgen - 1. Mai? - Toll!
Elke Jandrasits
581
Elke Jandrasits aus Buseck schrieb am 02.05.2017 um 22:09 Uhr
Genau - am 1. Mai um ca. viertel vor sechs. Wer früh genug wach war, hatte noch schönes Wetter :-)
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Elke Jandrasits

von:  Elke Jandrasits

offline
Interessensgebiet: Buseck
Elke Jandrasits
581
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Viele Futterplätze im Viertel, das lockt auch einen Sperber an
Sperber mit Überblick
Es ist nicht sehr hoch, aber die Strömung ist stark zwischen Utphe und Unter-Widdersheim
Horloffaue

Weitere Beiträge aus der Region

Rehe in Dorlar
Bei meinem 2. Besuch in Dorlar traf ich die Bergfinken leider nicht...
Rabatz am Futterplatz
Die Stare liefern sich einige Gefechte am Futterkasten.

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.