Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Die Ale Bousicher Mini´s zu Besuch in der Sammler- und Hobbywelt

Die Ale Bousicher Mini´s auf großer Fahrt.
Die Ale Bousicher Mini´s auf großer Fahrt.
Buseck | Wir gehen in die Hobbywelt! So stand es auf dem Unterrichts- und Übungsplan 2009 und gesagt getan, am 24.04.2009 besuchten 17 Kinder und 4 Betreuer der Ale Bousicher Minifeuerwehr die Sammler und Hobbywelt in Alten-Buseck. Auf dem Programm stand unter anderem ein Rennen auf der Carrerabahn. Alle Jungen und Mädchen wurden kurzerhand zu kleinen Rennfahrern und lieferten sich spanende Runden bis die Sieger ermittelt waren. Danach ging es ins Freigelände wo alle die tolle Trampolinanlage testeten. Sehr beeindruckend war für alle die große Vielfalt der ausgestellten Spielsachen, das Eine oder Andere war bestens bekannt aber auch viel Neues war zu bestaunen. Im Freigelände beeindruckten besonders die Hubschrauber und Flugzeuge, nicht alle Tage sieht man solche in Originalgröße. Zum Abschluss dieses aufregenden und interessanten Besuchs wurde in der Sammler- und Hobbywelt noch ein Ordentliches Abendessen eingenommen, die drei bestellten Familien-Pizzen waren ruck zuck verdrückt bis die Mini´s von den Eltern abgeholt wurden. Alle sind sich einig, solch einen Besuch machen wir bestimmt noch einmal.

Die Ale Bousicher Mini´s auf großer Fahrt.
Die Ale Bousicher Mini´s... 
Das ist Hubi, unser neuer Freund.
Das ist Hubi, unser... 
Hui, nur Fliegen ist schöner!
Hui, nur Fliegen ist... 
Ich gewinne...
Ich gewinne... 
jaaa, Pizza :-))
jaaa, Pizza :-)) 

Mehr über

Minis (10)Minifeuerwehr (24)Feuerwehr (511)Ale Bousicher (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Hier war für die meisten der Lahnradweg erst einmal zu Ende
Ein paar Ergänzungsfotos zur Wrackbeseitigung aus der Lahn
Herr Busse hat die Aktion ja schon sehr gut beschrieben und...
Authentische  Schauspielerin, die zusätzlichen Stress versprühte
Unfallübung forderte 100 Feuerwehrleute und Sanitäter
Als am Freitagabend, 8.7.2016 um 18:40 Uhr bei den Freiwilligen...
Christoph Mandler ist vom Kreisausschuss zu einem ehrenamtlichen Kreisbrandmeister berufen worden. Landrätin Anita Schneider übergab ihm gemeinsam mit Kreisbrandinspektor Mario Binsch die Ernennungsurkunde.
„Er genießt ein hohes Ansehen in der Feuerwehrszene“. Christoph Mandler wird zu ehrenamtlichem Kreisbrandmeister ernannt
Christoph Mandler ist vom Kreisausschuss zu einem ehrenamtlichen...
Präsentation der Mini-Feuerwehr mit Staffellöschfahrzeug
Minifeuerwehr Londorf besuchte Allertshausen mit neuem Staffellöschfahrzeug
Übung auf dem Gelände vor dem Dorfgemeinschaftshaus...
Achtung Terminänderung!
Das Jugend - & Blasorchester der Freiwilligen Feuerwehr Lollar...
Was macht die VOLKSBANK unter Wasser?
Mancher Bank stand ja das Wasser schon bis zum Hals und bei der...
Jugendfeuerwehr Laubach vor einem Braunkohlebagger bei der Partnerwehr Gräfenhainichen
Jugendfeuerwehr Laubach dabei: Berufsfeuerwehrtag mit der Partner - FFW Gräfenhainichen
Laubach/Gräfenhainichen. Eine lange Fahrt von dreieinhalb Stunden...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) André Hansmann

von:  André Hansmann

offline
Interessensgebiet: Buseck
André Hansmann
354
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Licht und Schatten
Orangerie

Veröffentlicht in der Gruppe

Ale Bousicher

Ale Bousicher
Mitglieder: 2
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Alte Hainbuchenhecke an der Hofburgschule Alten-Buseck Zerstört
Zutiefst Traurig und wütend zugleich über den Anblick der einst so...
Korn-Falter
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Mit dem Schwertschlag begrüßt Barbara ihre Jünger
Raketenartilleristen feiern den Barbara-Tag
Traditionell trafen sich ehemalige Gießener Artilleristen um das Fest...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.