Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Minifeuerwehr Londorf besuchte Allertshausen mit neuem Staffellöschfahrzeug

Präsentation der Mini-Feuerwehr mit Staffellöschfahrzeug
Präsentation der Mini-Feuerwehr mit Staffellöschfahrzeug
Buseck | Übung auf dem Gelände vor dem Dorfgemeinschaftshaus Allertshausen

Ein imposantes und futuristisch wirkendes Feuerwehrfahrzeug stattete Allertshausen einen Besuch ab! Grund der Reise war eine geplante Feuerwehrübung auf dem Gelände vor dem Dorfgemeinschaftshaus Allertshausen. Schnell wurde seitens der Ausbilder das Lagebild übermittelt: „PKW-Brand auf dem ehemaligen Schulhof in Allertshausen!“ Gespannt und mit großem Interesse nahmen die Nachwuchskräfte das Kommando ihrer Feuerwehrführer entgegen! Bevor aber die ersten Löschmaßnahmen eingeleitet wurden, musste noch eine Gruppenaufnahme vor dem riesengroßen Feuerwehrfahrzeug (StLF 2025) gefertigt werden. Freudig platzierte man sich mit den Ausbildern und gestandenen Feuerwehrwehrfrau Kerstin Schneider, Detlef Schneider, Jens Richter und Günter Schäfer! Auch der anwesende Wehrführer von Allertshausen, Patrick Henkel, freute sich über den Besuch aus Londorf. Zuvor hatte die Allertshäuser Feuerwehr die Öffentlichkeit zu der Übung der Nachwuchskräfte eingeladen. Nach erfolgter Brandbekämpfung erfolgte die Belohnung! Gegrilltes und schmackhafte Getränke sorgten für das leibliche Wohl. Auch der Durst wurde erfolgreich gelöscht! Allertshausen hat sich über den Besuch der Minifeuerwehr Londorf gefreut!

Präsentation der Mini-Feuerwehr mit Staffellöschfahrzeug
Präsentation der... 
Ein-Mini-Feuerwehrmann besteigt ein Übungsdach der FFW
Ein-Mini-Feuerwehrmann... 
Nochmalige Präsentation der Jüngsten mit DGH Allertshausen im Hintergrund
Nochmalige Präsentation... 
 

Mehr über

Übungsdach (1)Staffellöschfahrzeug (1)Minifeuerwehr (26)Londorf (66)Feuerwehr (561)Dorfgemeinschaftshaus (10)Dach (27)Allertshausen (15)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Überraschung für jede Einsatzkraft
Hüttenberger Feuerwehr erhält Lebkuchenherzen
Als Dank für die Einsatzbereitschaft haben die Mitglieder der...
„Bürger für Rabenau e.V.“ stellen Kandidatenlisten für die Wahlen der Ortsbeiräte auf
Kandidatenlisten in 4 von 5 Ortsbeiräten – Für Allertshausen werden...
2021 müssen die Weihnachtsbäume anderes entsorgt werden
Jugendfeuerwehr sammelt in Hüttenberg keine Weihnachtsbäume ein
In Hüttenberg werden die ausgedienten Weihnachtsbäume normalerweise...
Spielgemeinschaft JBO Lollar-MZ Staufenberg 2019
Absage Adventskonzert des Jugendblasorchesters der Freiwilligen Feuerwehr Lollar
Normaler Weise würden sie jetzt die Ankündigung zum Adventskonzert...
Der Nikolaus und seine Wichtel
Feuerwehr Annerod bringt den Nikolaus ins Dorf
280 Überraschungen, 13 Kilometer Strecke, 560 strahlende Kinderaugen,...
„Bürger für Rabenau e.V.“ stellt Kandidatenliste auf
Nichts von Politikverdrossenheit zu merken – Verein hat bereits 41...
Wehrführer Hennemuth und Vorsitzender Gibietz mit den übergebenen Geräten.
Förderverein übergibt neue Ausrüstung an die Einsatzabteilung
Rund 7000 Euro in Sicherheit der Einsatzkräfte und Bürger...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karl Wagner

von:  Karl Wagner

offline
Interessensgebiet: Buseck
Karl Wagner
145
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Vorsitzender Johannes Kuhl begrüßt die Allertshäuser Seniorinnen und Senioren
Burschenschaft Bruderkette lädt Allertshäuser Seniorinnen und Senioren zu Weihnachtsfeier ein
Für vorweihnachtliche Stimmung sorgten die Verantwortlichen der...
Herzlicher Empfang in der Licher Brauerei
Allertshäuser zeigten großes Interesse für Brauereibesichtigung
Das Gastwirtsehepaar Ellen und Antonio Teixeira hatten nach Lich zu...

Weitere Beiträge aus der Region

Fahrraddemo für Fahrradstraßen in Gießen am 26.2.2021
Das Wetterglück auf ihrer Seite hatten gut 100 Teilnehmende einer...
ungeklärte Besitzverhältnisse
Niemandsland in Buseck
Eine ungeklärte Frage stellt sich seit vielen Jahren den Eigentümern...
Silberreiher
Im Biotope am Waldbrunnenweg hielt sich heute ein Silberreiher auf.

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.