Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Susanne Rosemann läd ein: Mit Lothar & Nicole Leder zum Triathlon

Buseck | Lothar und Nicole Leder boten Triathlon-Schnupper-Trainingstag an

(jth) Die Busecker Bürgermeisterkandidatin Susanne Rosemann (FW)lud am vergangenen Samstag im Busecker – Tal zu einem Triathlon-Schnupper-Trainingstag ein. Als Trainer konnte Susanne Rosemann das erfolgreiche Triathlon-Ehepaar Lothar und Nicole Leder aus Seeheim gewinnen. „ Mit diesem Schnuppertag wollte ich Buseck eine nicht etablierte Sportart vorstellen. Als begeisterte Ausdauerathletin reizt mich am Triathlon die Verbindung mehrerer Disziplinen mit unterschiedlichen Anforderungen“ so Rosemann.

Lothar Leder, hat als erster Mensch geschafft, die magische Grenze von acht Stunden beim Ironman zu knacken. Er ist damit zweifelsohne eine der bekanntesten Persönlichkeiten der deutschen Triathlon Geschichte. Zu seinen größten Erfolgen zählen zwei dritte Plätze bei der Ironman-Weltmeisterschaft in Hawaii 1997 und 1998. Auch Nicole Leder, die im Jahr 2013 ihre Profikarriere beendete, zählte zu europäischen Spritzenathletinnen im Triathlon. Vor allem ihre Laufstärke war bei ihren sechs Ironman Siegen gefürchtet, denn 2:52 Stunden im Marathon auf einer Langdistanz sind Weltklasse.

Mehr über...
Triathlon (54)Susanne Rosemann (1)FWG (77)Buseck (112)
Ihre Erfahrungen gaben die Ex-Profis an ca. 15 Triathleten aus Buseck und der nahen Umgebung weiter. Die erste Disziplin wurde im Hallenbad in Pohlheim ausgetragen. „ Hier geht es uns um die Basics: Gleiten – Wasserlage – Beinschlag und die Atmung. Das Zusammenspiel von Beinen und Armen ist Koordinativ sehr anspruchsvoll, denn die Sauerstoffschuld ist der Gegner des Athleten“ so Lothar Leder. Im Anschluss wurde die Location an die Grillhütte der Burschenschaft Frohsinn in Großen-Buseck gewechselt. Hier stand eine koordinative Laueinheit auf dem Trainingsplan. „ Nach einem 15 – 20 minütigen Einlaufen, haben wir uns dem Lauf ABC gewidmet. Das haben die Teilnehmer gut hinbekommen, einige der koordinativen Übungen sind nicht so leicht zu absolvieren “ so das positive Fazit der ehemaligen Triathlon Nationalmannschaftsathletin Nicole Leder. Nach der Mittagspause, die mit Grillgut und selbstgemachten Salaten stattfand, folgte die Besprechung der Schwimmeinheit anhand einer Videoanalyse.“ Schaut oder lest nicht in so vielen Schwimmheften, das Schwimmen ist eine konservative Disziplin und die grundlegenden Dinge sind immer gleich“ so Lothar Leder. Auch Susanne Rosemann erhielt vom Profi ein Paar persönlich Tipps, wie sie ihre Schwimmtechnik optimieren kann.
Der Abschluss bildete dann eine 15 – 20 km Mountainbike – Tour in zwei verschiedenen Leistungsgruppen. Nach getaner Arbeit folgte eine kleine Abschlussveranstaltung in der Grillhütte mit lockeren Gesprächen und etlichen Tipps für die Teilnehmer von den Profis Lothar und Nicole Leder.


Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Zunächst noch im warmen Sonnenschein, ...
Rehkitzrettung Buseck im Einsatz
Um Rehkitze vor einem schrecklichen Tod zu bewahren, hat sich in...
Alles nur Fassade - Das wahre Gesicht der Freien Wähler Pohlheim / FW
Endlich wurde es nun öffentlich ausgesprochen und jüngst...
Straßensanierung Bergstraße
Ortsbegehung Großen-Buseck 2.6.2018
Zur Ortsbegehung in Großen-Buseck mit Bürgermeister Dirk Haas und...
(v.l.): Das Drehorgel-Duo Rita und Rolf Mattern, die Sparkassen-Senioren Franz Kuchar. Gerhard Paul, Angelika Wagner und Gerhard Dreher mit den Vertretern des Bürgervereins Roland Kauer, Alfred Zecher und Gunter Weckmann.
Sparkassen-Senioren spenden 850 Euro an den Bürgerverein Oppenrod
Über eine Spende der Gießener Sparkassen-Senioren in Höhe von 850...
Noch sehr scheu, deshalb nur von Weitem; es sind 7 Pulli
Auch die Nilgänse im Schlosspark Buseck haben Nachwuchs

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jörg Theimer

von:  Jörg Theimer

offline
Interessensgebiet: Buseck
Jörg Theimer
1.074
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
„Bienenfreundliches Buseck"
(jth) „Bei uns gibt es eine wunderschöne Blumenwiese zu...
Sonnenfinsternis in Buseck ( Uhrzeit:10:56 - Blende:3.2 - Brennweite: 108mm)

Weitere Beiträge aus der Region

Parkscheinautomaten in der Bootshausstrasse
Wanderer kommst du nach Gießen in die mittelhessische Einkaufsstadt,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.