Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Christoph Westrupp

Kommentare zu: Parkscheinautomaten in der Bootshausstrasse

4 Kommentare letzter Kommentar von Christoph Westrupp (18.09.2018 13:01 Uhr)

Christoph Westrupp
Christoph Westrupp schrieb am 18.09.2018 um 13:01 Uhr
Mit zwei Stunden parken und mit Parkscheibe wären alle weiterhin zufrieden gewesen, man muss nicht immer gleich Geld kassieren das vergrault nur die Leute die in der Innenstadt einkaufen wollen obwohl es da auch nichts Besonderes gibt.

Kommentare zu: Weihnachtsbrief an meine Enkel

3 Kommentare letzter Kommentar von Christoph Westrupp (16.12.2017 22:43 Uhr)

Christoph Westrupp
Christoph Westrupp schrieb am 16.12.2017 um 22:43 Uhr
Danke für die beiden Kommentare

Kommentare zu: Weihnachtsbrief 2016

5 Kommentare letzter Kommentar von Christoph Westrupp (20.12.2016 12:44 Uhr)

Christoph Westrupp
Christoph Westrupp schrieb am 15.12.2016 um 16:43 Uhr
daher habe ich auch lange Zeit nichts mehr hier in der Gießener Zeitung geschrieben, mancher Artikel die hier veröffentlicht werden werden von einigen total zerrissen. Aber dieses Jahr war es mir einfach so wieder mal einen Weihnachtsbrief zu schreiben. Danke für den Kommentar

Christoph Westrupp
Christoph Westrupp schrieb am 15.12.2016 um 21:09 Uhr
ja hätte länger ausfallen können aber dann wären es mehrere Seiten gewesen. Es sind so viele Dinge die mir beim Schreiben durch den Kopf gingen. Doch ich denke mir als kleiner Anstoß soll es hier genügen.

Christoph Westrupp
Christoph Westrupp schrieb am 20.12.2016 um 12:44 Uhr
Weihnachtsbrief 2016

Meinen Weihnachtsbrief hatte ich bereits geschrieben und nach dem Gestern in Berlin müsste ich ihn eigentlich umschreiben.
Da kommt einfach Hass auf soviel feigen Terrorismus, der uns nun in der Hauptstadt auf dem Weihnachtsmarkt an der geschichtsträchtigen Gedächtniskirche eingeholt hat.
In ohnmächtiger Wut ist man diesen grausamen Mordgesellen ausgeliefert, die heimtückisch zuschlagen. Erst bitten sie um Asyl um dann die Hand die sie füttert zu beißen. Da möchte man doch die siebenschwänzige Katze zur Hand nehmen und sie öffentlich auspeitschen, sie zurückschicken, da wo sie herkamen.

Kommentare zu: ENNE BESUCH IM ZOO

2 Kommentare letzter Kommentar von Christoph Westrupp (24.06.2015 17:39 Uhr)

Christoph Westrupp
Christoph Westrupp schrieb am 24.06.2015 um 17:39 Uhr
Danke für den Kommentar, wir fahren sehr gerne nach Grünberg in das Kino, das ist noch ein Kino im alten Flair, jedoch mit neuer Technik aber ohne 3-D. Nicht so laut wie in Giessen, da muss man sich schon anstrengen um alles zu verstehen.

Foto: Stapf

Kommentare zu: Nicht jeder ist „STEINREICH“

6 Kommentare letzter Kommentar von Christine Stapf (15.05.2013 19:10 Uhr)

Christoph Westrupp
Christoph Westrupp schrieb am 15.05.2013 um 16:12 Uhr
Ich denke an den Fischer und seine Frau. Geht es den meisten nicht nur darum - immer mehr und immer mehr... so werden große Häuser gebaut, sich hoch verschuldet und wenn dann etwas dazwischenkommt, unerwartet, dann wird so etwas passieren. Die Banken denken immer nur an die eigene Jacke, an den Profit. Schließlich müssen neue Glaspaläste gebaut werden.

Kommentare zu: Bürgerreporter unterwegs in der Backstube der Bäckerei Künkel

4 Kommentare letzter Kommentar von Stefan Bien (08.05.2013 18:29 Uhr)

Christoph Westrupp
Christoph Westrupp schrieb am 02.05.2013 um 11:08 Uhr
Danke für den informativen Nachmittag bei der Großbäckerei Künkel.
Der Sauerteig sah so aus wie meiner, den ich selber ansetze um mein eigenes Brot zu backen. Das Brot vom Bäckermeister, welches wir zum Abschluss bekamen schmeckt gut, ebenso wie die frischen Brötchen. Wir bekamen einen Eindruck von der Vielfalt des Bäckerhandwerkes und was alles von Nöten ist um eine gleichbleibende Qualität zu erhalten. Ein Hoch dem Bäckerhandwerk und danke an die Bäcker, die für die Menschen nachts arbeiten um uns früh mit frischem Backwerk zu verwöhnen.

Kommentare zu: „Tödliche Langeweile“

4 Kommentare letzter Kommentar von Dieter Petersen (27.12.2012 13:56 Uhr)

Christoph Westrupp
Christoph Westrupp schrieb am 27.12.2012 um 11:34 Uhr
Ich liebe diese Stille, in der Gedanken gefasst werden können, Gedanken, die sonst nie kämen um sie nieder zu schreiben, auf ein weißes Blatt Papier. Ich brauche dieses weiße Blatt Papier. Einfach so in den PC zu schreiben ist mir persönlich zu seelenlos. Danach aber schreibe ich es in den seelenlosen Apparat, der damit ein Stück Seele bekommt.

Kommentare zu: Erfolgreicher Auftakt der DC 46ers

1 Kommentar letzter Kommentar von Christoph Westrupp (25.10.2012 10:03 Uhr)

Christoph Westrupp
Christoph Westrupp schrieb am 25.10.2012 um 10:03 Uhr
Gut geschriebener Insiderbericht, auch für Outsider

Kommentare zu: Nach dem Gewitter...

4 Kommentare letzter Kommentar von Andrea Mey (12.09.2011 23:00 Uhr)

Christoph Westrupp
Christoph Westrupp schrieb am 11.09.2011 um 23:04 Uhr
Bei dem Wetter, in den Sessel, ein spannendes Buch, dann kann es Donnern oder regnen was es will....

Kommentare zu: Siemens Lufthaken

11 Kommentare letzter Kommentar von Stefan Bauernfeind (01.08.2011 21:30 Uhr)

Christoph Westrupp
Christoph Westrupp schrieb am 27.07.2011 um 12:43 Uhr
Danke Mathias, dann könnte ich vielleicht das W-Lan Kabel mit den Lufthaken aufhängen und so befestigen, damit es nicht haltlos in der Luft hängt. Das hängt bei mir nämlich zu tief und ich verfange mich immer darin.

Christoph Westrupp
Christoph Westrupp schrieb am 27.07.2011 um 12:45 Uhr
@Dr. Manfred Klein, beim IB Häuser gab es das auch nicht, da habe ich gelernt und die Kollegen hatten mich schon seinerzeit im Keller danch suchen lassen.

Christoph Westrupp

offline
Interessensgebiet: Buseck
Christoph Westrupp
421
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Parkscheinautomaten in der Bootshausstrasse
Wanderer kommst du nach Gießen in die mittelhessische Einkaufsstadt,...
Älterwerdende gedanken über das Sprießen oder nicht sprießen
Was alles so passiert, wenn das Alter immer weiter...