Bürgerreporter berichten aus: Buseck | Überall | Ort wählen...

Christoph Westrupp

Kommentare zu: News Ticker

2 Kommentare letzter Kommentar von Christoph Westrupp (15.03.2020 20:55 Uhr)

Christoph Westrupp
Christoph Westrupp schrieb am 15.03.2020 um 20:55 Uhr
Ja, die haben dann wohl gleich zurückgeschlagen, oder haben sich gegen die Ausreise gewährt.

Kommentare zu: Gießen heißt Gießen – nicht Giessen

14 Kommentare letzter Kommentar von Stefan Walther (05.03.2020 21:07 Uhr)

Christoph Westrupp
Christoph Westrupp schrieb am 05.03.2020 um 06:44 Uhr
Viele andere Länder kennen das sogenannte SZ ß nicht, z.b. in Polen ist das unbekannt, im Amiland glaube ich auch. So glaube ich das ß ist eine treudeutsche Erfindung der Vergangenheit der deutschen Buchstaben. Im Grunde ist ist egal ob mit SZ (ß) oder mit Doppel s geschrieben wird, solange das Doppel S nicht an unsere unrühmliche Vergangenheit an SS erinnert.

Kommentare zu: Eine Weihnachtsgeschichte - Heilig Abend in Haselbü

2 Kommentare letzter Kommentar von Christoph Westrupp (16.12.2019 11:49 Uhr)

Christoph Westrupp
Christoph Westrupp schrieb am 16.12.2019 um 11:49 Uhr
Danke, aber alle Geschichten haben einen Anfang... ich wünsche ebenfalls frohe Weihnachten

Kommentare zu: Zwei Hände

2 Kommentare letzter Kommentar von Christoph Westrupp (09.12.2019 16:43 Uhr)

Christoph Westrupp
Christoph Westrupp schrieb am 09.12.2019 um 16:43 Uhr
Danke und fröhliche Weihnachten

Kommentare zu: Hey Duda...

2 Kommentare letzter Kommentar von Christoph Westrupp (01.09.2019 21:28 Uhr)

Christoph Westrupp
Christoph Westrupp schrieb am 01.09.2019 um 21:28 Uhr
Nein, kannst du kein Deutsch lesen

Kommentare zu: Parkscheinautomaten in der Bootshausstrasse

4 Kommentare letzter Kommentar von Christoph Westrupp (18.09.2018 13:01 Uhr)

Christoph Westrupp
Christoph Westrupp schrieb am 18.09.2018 um 13:01 Uhr
Mit zwei Stunden parken und mit Parkscheibe wären alle weiterhin zufrieden gewesen, man muss nicht immer gleich Geld kassieren das vergrault nur die Leute die in der Innenstadt einkaufen wollen obwohl es da auch nichts Besonderes gibt.

Kommentare zu: Weihnachtsbrief an meine Enkel

3 Kommentare letzter Kommentar von Christoph Westrupp (16.12.2017 22:43 Uhr)

Christoph Westrupp
Christoph Westrupp schrieb am 16.12.2017 um 22:43 Uhr
Danke für die beiden Kommentare

Kommentare zu: Weihnachtsbrief 2016

5 Kommentare letzter Kommentar von Christoph Westrupp (20.12.2016 12:44 Uhr)

Christoph Westrupp
Christoph Westrupp schrieb am 15.12.2016 um 16:43 Uhr
daher habe ich auch lange Zeit nichts mehr hier in der Gießener Zeitung geschrieben, mancher Artikel die hier veröffentlicht werden werden von einigen total zerrissen. Aber dieses Jahr war es mir einfach so wieder mal einen Weihnachtsbrief zu schreiben. Danke für den Kommentar

Christoph Westrupp
Christoph Westrupp schrieb am 15.12.2016 um 21:09 Uhr
ja hätte länger ausfallen können aber dann wären es mehrere Seiten gewesen. Es sind so viele Dinge die mir beim Schreiben durch den Kopf gingen. Doch ich denke mir als kleiner Anstoß soll es hier genügen.

Christoph Westrupp
Christoph Westrupp schrieb am 20.12.2016 um 12:44 Uhr
Weihnachtsbrief 2016

Meinen Weihnachtsbrief hatte ich bereits geschrieben und nach dem Gestern in Berlin müsste ich ihn eigentlich umschreiben.
Da kommt einfach Hass auf soviel feigen Terrorismus, der uns nun in der Hauptstadt auf dem Weihnachtsmarkt an der geschichtsträchtigen Gedächtniskirche eingeholt hat.
In ohnmächtiger Wut ist man diesen grausamen Mordgesellen ausgeliefert, die heimtückisch zuschlagen. Erst bitten sie um Asyl um dann die Hand die sie füttert zu beißen. Da möchte man doch die siebenschwänzige Katze zur Hand nehmen und sie öffentlich auspeitschen, sie zurückschicken, da wo sie herkamen.

Kommentare zu: ENNE BESUCH IM ZOO

2 Kommentare letzter Kommentar von Christoph Westrupp (24.06.2015 17:39 Uhr)

Christoph Westrupp
Christoph Westrupp schrieb am 24.06.2015 um 17:39 Uhr
Danke für den Kommentar, wir fahren sehr gerne nach Grünberg in das Kino, das ist noch ein Kino im alten Flair, jedoch mit neuer Technik aber ohne 3-D. Nicht so laut wie in Giessen, da muss man sich schon anstrengen um alles zu verstehen.

Kommentare zu: Weihnachtsbrief 2014

3 Kommentare letzter Kommentar von Florian Schmidt (23.12.2014 19:35 Uhr)

Christoph Westrupp
Christoph Westrupp schrieb am 23.12.2014 um 18:18 Uhr
Wieso soll der sich um uns kümmern, der hat doch mit der ganzen Materie im Weltall genug zu tun, außerdem leben wir in der ganzen göttlichen Instanz und sind mittendrin.

Christoph Westrupp

offline
Interessensgebiet: Buseck
Christoph Westrupp
591
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Kolonnaden Geschichten und Eiskugel für zehn Pfennig
Als ich noch klein und viel jünger war als heute, da gab es diese...
Sekundenglück
Kleine Geschichte des Lebens. Sekundenglück und 6 Eicheln....