Bürgerreporter berichten aus: Biebertal | Überall | Ort wählen...

Kunsthandwerk-Markt Sterzhausen, mit Hobbykünstler Manfred Jahn, aus Biedenkopf

Alles hat zwei Seiten im Leben von M. Jahn
Alles hat zwei Seiten im Leben von M. Jahn
Biebertal | Der 12. Kunsthandwerker-Markt Sterzhausen findet dieses Jahr schon am 14./15. September 2013 statt. Gezwungenermaßen vom ursprünglichen Termin Anfang Oktober, da die Gemeinde Lahntal die Lahntalhalle als Wahllokal benötigt.
Es zeigen ca. 45 Aussteller selbst gefertigtes bzw. bearbeitetes Kunsthandwerk in dem herbstlich geschmückten Bürgersaal, der Lahntalhalle.
Die meisten Aussteller führen ihr Kunsthandwerk den Besuchern live vor. Deswegen wird der Kunstmarkt auch als lebendiger Markt bezeichnet. Eine unzählige Vielfalt an Angeboten wird aus allen möglichen Branchen vorgestellt:
Holzarbeiten aller Art von Kinderspielzeug bis vorweihnachtliche Dekorartikel, Stofftiere und Trachtenpuppen, Keramikhandgearbeitet und bemalt, herbstliche Kränze und Gestecke, Stickereien und Schmuck.
Unter ihnen auch wieder Manfred Jahn , aus Biedenkopf, mit neuen Holzarbeiten, die er mit viel Liebe zum Detail präsentieren wird.
Für das leibliche Wohl ist an diesem Tagen auch gesorgt. In der Cafeteria kann man eine große Auswahl an selbstgebackenen Kuchen, hausgemachten Speisen und diversen Getränken zu sich nehmen. Für die Kinderbetreuung ist ebenfalls gesorgt, mit Basteln, Kinderschminken, Knettisch und den beliebten Maltrommeln. Der Markt ist Samstag von 11-18 Uhr und Sonntag von 10-18.00 Uhr geöffnet. Es gibt genügend Parkplätze an der Lahntalhalle und den umliegenden Strassen und Plätzen.
Gäste sind herzlich zu dieser Veranstaltung eingeladen.

Alles hat zwei Seiten im Leben von M. Jahn
Alles hat zwei Seiten im... 
Wie im Leben, alles hat zwei Seiten (Hochzeitsgeschenk)
Wie im Leben, alles hat... 
Das Rapunzelhaus als Vorlage für die nächste Arbeit von Jahn
Das Rapunzelhaus als... 
 
Holzarbeiten von Manfred Jahn
Holzarbeiten von Manfred... 

Mehr über

Sterzhausen (2)Manfred Jahn (7)Kunsthandwerksmarkt (1)Kunsthandwerk (20)Holz (50)2013 (13)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Alles gesehn,alles gehöhrt,nix wissende und nix Schwätzende BRD-Bürger-Verbrechergesellschafft unter sich.
Vielen dank liebe BRD-Bürger-Verbrechergesselschafft, das ihr bei...
Kunsthandwerker auf dem Dampf- und Gattertag in Wißmar
Dem Anspruch, nicht nur ein "Museum" im herkömmlichen Sinn zu sein,...
Sehr Hochwertige Posttraumatische-belastungs-Kunst-Skulptur, aus Wohlstandsmüll von sehr Hochbegabtem, Intellektuellem und hoch Talentiertem Künstler
Posttraumatische-Belastungs-AKTIONs-Kunst
Atelierausstellung „Im Feuer geboren“
Zu ihrer diesjährigen Atelierausstellung laden der Keramiker und...
Im Zustand bevor es zum wiederholten mal, mit sämtlichem Kunsthandwerk und Skulpturen, vollständig geraubt und zerstört wurden
Königliches Kunstatelier
Öko-Weihnachtsbäume: ROBIN WOOD informiert und gibt Einkaufs-Tipps
Weihnachten unterm Tannenbaum ist beliebt. In mehr als jedem zweiten...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Simone Tieben

von:  Simone Tieben

offline
Interessensgebiet: Biebertal
Simone Tieben
302
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Wettenberger Softwarehaus gewinnt beim bundesweiten eGovernment Computing GIS Award 2016
Wettenberg, 28.09.2016. Die Softplan Informatik GmbH hat bei einer...
Bürgermeister Thomas Brunner Gemeinde Wettenberg
25 Jahre Softplan- Wettenberg
25 Jahre Softplan – die Jubiläumsfeier in der Stadthalle Wetzlar war...

Weitere Beiträge aus der Region

Kreis SPD unterstützt Bestrebungen zur Reaktivierung der Lumdatalbahn
Die SPD unterstützt ausdrücklich die Bestrebungen zur Reaktivierung...
Vor Sonnenaufgang am 2. Advent, aus Fellingshausen
Der Himmel brennt am zweiten Advent gegen acht Uhr am Morgen. Ganz ohne Sorgen!

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.