Bürgerreporter berichten aus: Biebertal | Überall | Ort wählen...

Jeder ist ein Gewinner

Biebertal | Unter diesen Slogan präsentiert sich am 8./ 9. September der 10.Wormser Nibelungenlauf.

In der Nibelungenstadt Worms wird Ihnen an diesem Wochenende auf dem neu angelegten Festplatz am Rhein ein tolles Laufevent geboten. Anmeldeschluss für die Veranstaltung ist der 26. August 2013.
Organisator und Mitbegründer Dieter Holz, der sich parallel für seinen IRONMAN auf Hawaii, im Oktober ( Weltmeisterschaft) vorbereitet, hat es sich nicht nehmen lassen den Nibelungenlauf auch in diesem Jahr, zu einem Highlight zu machen!
Es beginnt Samstag mit diversen Veranstaltungen und endet Sonntag, mit den verschiedenen Läufen und der Siegerehrung. Es werden wieder ca. 2000 Starter erwartet unter ihnen dann als Gäste auch Olympiasieger, wie letztes Jahr. Wer , das wollte Holz noch nicht verraten. Der Nibelungenlauf wird als Halbmarathon für Läufer und als 10km- Lauf für Läufer und Walker angeboten. Neben den beiden Hauptläufen werden auch ein Frauenlauf, ein Ü60-Lauf sowie ein Schülerlauf über eine 5km lange Strecke angeboten. Für die Sieger des Ü60-Lauf werden zusätzlich Karten, für die Veranstaltung der Nibelungenfestspiele 2014 vergeben.
Der Radiomoderatro Veit Berthold vom SWR3, wird die Athleten vor dem Lauf motivieren und nach dem Lauf feiern.
Mit Sport & Kultur sind Sie zu einem verlängerten Wochenende in Worms, der Nibelungen-, Luther- und Weinstadt recht herzlich eingeladen. Ein Wochenende für die gesamte sportbegeisterte Familie.
Siehe Link: http://www.nibelungenlauf.de

 
 
 
 

Mehr über

Worms (4)Veranstaltung (192)Nibelungenlauf (2)laufen (82)Familie (95)Dieter Holz (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Agility
Was macht der Tierfreund am 31.07.2016? Er besucht das Sommerfest von TierfreundLich
Sommer - Sonne - Ferienzeit - und ein wunderschöner Tag in...
Babys tragen: ein neues, altes Phänomen
Wenn man in der heutigen Zeit über Märkte bummelt oder spazieren...
Blau-Weiß feiert traditionelles Integrationsfest am 09. Juli 2016 ab 10.00 Uhr auf dem Sportplatz Ringallee 42a in Gießen.
Rechtsruck in Europa und Deutschland?!
Einladung zu einer Veranstaltung: Dienstag, den 14.06.2016 ab...
Aroha Ferienkurs beim BSV Biebertal
Kennen Sie schon Aroha ? - Starke, kraftbetonte Abläufe folgen...
Dr. Jörg Bremer (links) und Dirk Oßwald (rechts) mit ihrer neuen Kollegin Mareike Müller. Bild: Kreisverwaltung Gießen
Gesundheitsamt begrüßt Sprachheilbeauftragte
Wer sprachlich eingeschränkt ist, der ist auf fachkundige Hilfe...
14. Heuchelheimer Mitternachtslauf
Bestandteil des Mittelhessen-Cups - 10 Kilometer auch als 4er Staffel...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Simone Tieben

von:  Simone Tieben

offline
Interessensgebiet: Biebertal
Simone Tieben
302
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Wettenberger Softwarehaus gewinnt beim bundesweiten eGovernment Computing GIS Award 2016
Wettenberg, 28.09.2016. Die Softplan Informatik GmbH hat bei einer...
Bürgermeister Thomas Brunner Gemeinde Wettenberg
25 Jahre Softplan- Wettenberg
25 Jahre Softplan – die Jubiläumsfeier in der Stadthalle Wetzlar war...

Weitere Beiträge aus der Region

Stefan Becker, Bürgermeister Thomas Bender, Achim Schneider, Fuat Dalar und Mario Rustler beim Drücken des "roten Knopfs" in Rodheim-Bieber
Bürgermeister drücken den "roten Knopf" - schnelles Internet nun auch für Hungen und Biebertal
"Was lange währt, wird endlich gut - wobei, eigentlich ging das ganze...
Kreis SPD unterstützt Bestrebungen zur Reaktivierung der Lumdatalbahn
Die SPD unterstützt ausdrücklich die Bestrebungen zur Reaktivierung...
Vor Sonnenaufgang am 2. Advent, aus Fellingshausen
Der Himmel brennt am zweiten Advent gegen acht Uhr am Morgen. Ganz ohne Sorgen!

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.