Bürgerreporter berichten aus: Biebertal | Überall | Ort wählen...

Vorbereitung für den IRONMAN 2013

Offizielles Plakat zur Veranstaltung
Offizielles Plakat zur Veranstaltung
Biebertal | Für den " Längsten Tag des Jahres" werden Vorbereitungen getroffen, noch wichtige Trainingseinheiten absolviert und der Renntag rückt mehr und mehr in den Fokus.
Am 22. Juni 2013, den offiziellen IRONMAN Swim Day konnten sich die Athleten mit der Schwimmstrecke vertraut machen und ihre Form testen. Gestartet wurde im Bereich des Bootssteges. Nach einer langen, in Südwestrichtung weisenden Geraden verläuft die Strecke zurück Richtung Strandbad. Es folgte ein kurzer Landgang, dann ging es schwimmend zur Westseite des Sees, um nach einer spitzen Kehre die Schlussetappe parallel zum Nordufer dierekt zum Streckenziel, das nahe am Bootssteg liegt zu absolvieren. Die 3,8km lange Strecke setzt ein hohes Maß an Ausdauer voraus. Die Schwimmstrecke wurde von der Wasserrettung gesichert.
Seit langer Zeit war es am Swim Day, am Langener Waldsee, dierekt möglich, in der Zeit von 12.30Uhr- 14.00Uhr im Ironman-Zelt, einen Voucher zu erwerben und diesen in der Online-Anmeldung, für einen Startplatz zum IRONMAN European Championship 2014 einzulösen.
An diesen Tag nutze unter anderem Daniel Unger die Möglichkeit des Kennenlernens der Schwimmstrecke aber auch die Altersklasseathleten: Wolfgang Ehrling und Jörg Tieben bereiteten hier ihren 6.ten Start in Frankfurt vor.

Mehr über...
Weigert (1)Unger (1)Triathlon (54)Tieben (12)Ironman 2013 (1)Ehrling (4)
Höhepunkt ist der 7.Juli 2013, mit dem Start um 6.45 Uhr am Langener Waldsee zum IRONMAN Europan Championship 2013. Hier wird ein Rekordfeld an den Start gehen. Zum ersten Mal in der zwölfjährigen Geschichte werden 106 Profi Triathleten das Rennen beginnen, davon 69 Männer und 37 Damen. Neben ihnen starten über 2600 Athleten aus 55 Nationen, als Altersklasseathleten.
Der Ironman Weltmeister, der Langdistanz, kommt zur Ironman Europameisterschaft: Pete Jocobs.
Er wird auf Sebastian Kienle treffen, den Weltmeister, der Ironman 70.3 Distanz. Aber es gibt auch Gegner wie: Marino Vanhoenacker, Michael Raelert, Daniel Unger, Eeneko Llanos, Andresa Böcherer oder Stphan Vuckovic.

Wir können uns auf einen spannenden, aufregenden Tag gefasst machen! Es lohnt sich nach Frankfurt an die Strecke zu fahren und es live mitzuerleben!
Man sieht sich dort!

Offizielles Plakat zur Veranstaltung
Uwe Weigert im Interview mit Daniel Unger
Wie verrückt muss man sein??
Auf dem Weg ins Wasser
Daniel Unger
Wolfgang Ehrling
Jörg Tieben
Langener Waldsee
Langener Waldsee

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Bürgermeister Thomas Brunner Gemeinde Wettenberg
25 Jahre Softplan- Wettenberg
25 Jahre Softplan – die Jubiläumsfeier in der Stadthalle Wetzlar war...
Twistesee Triathlon und Adventsmarathon
Auch in diesem Jahr fand der Twistesee – Triathlon statt, der...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Simone Tieben

von:  Simone Tieben

offline
Interessensgebiet: Biebertal
Simone Tieben
302
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Wettenberger Softwarehaus gewinnt beim bundesweiten eGovernment Computing GIS Award 2016
Wettenberg, 28.09.2016. Die Softplan Informatik GmbH hat bei einer...
Bürgermeister Thomas Brunner Gemeinde Wettenberg
25 Jahre Softplan- Wettenberg
25 Jahre Softplan – die Jubiläumsfeier in der Stadthalle Wetzlar war...

Weitere Beiträge aus der Region

Ulrich Teubert (v.li.), Tafel Gießen, Sascha Schmidt, stellvertretender Marktleiter und Michael Kerber, Tafel Gießen, freuten sich über den großen Zuspruch.
REWE Lotz Kunden füllen Teller für den guten Zweck
„Wir konnten die Zahl der Tüten zum vergangenen Jahr noch einmal...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.