Bürgerreporter berichten aus: Biebertal | Überall | Ort wählen...

Feuerwehrfest in Biebertal-Frankenbach

Biebertal | Die Freiwillige Feuerwehr Biebertal-Frankenbach feiert am Samstag, 20. und Sonntag, 21. September 2008, mit einem großen Fest im Bürgerhaus, ihr 75-jähriges Bestehen. Am Samstag, ab 19.30 Uhr steht der Festabend mit einer Bildpräsentation über die Geschichte der Wehr auf dem Programm. Danach sorgt das „Aartal-Duo“ für gute Unterhaltung. Am Sonntag findet um 10.00 Uhr der Festgottesdienst statt. Ab 11.00 Uhr spielt die „Wißmarer Blasmusik“ zu einem zünftigen Frühschoppen auf. Nachmittags um 14.00 Uhr zeigt die Jugendfeuerwehr ihr Können. Im Außenbereich findet eine große Fahrzeugschau statt. Außerdem sorgt eine Hüpfburg und Kinder-Quadfahren für Zeitvertreib bei den Jüngsten. Ab 15.00 Uhr gibt es zum Kaffeetrinken selbstgebackenen Kuchen. Der Vorsitzende Jörg Schmidt, Wehrführer Klaus Kessler und alle anderen Frankenbacher Brandschützer würden sich freuen, wenn die Bevölkerung ihre Verbundenheit mit der Wehr durch einen Besuch des Festes zum Ausdruck zu bringen würde.

Mehr über

Frankenbach (8)Feuerwehr (511)Fest (103)Biebertal (222)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Hier war für die meisten der Lahnradweg erst einmal zu Ende
Ein paar Ergänzungsfotos zur Wrackbeseitigung aus der Lahn
Herr Busse hat die Aktion ja schon sehr gut beschrieben und...
Das Trinkwasser muss im Landkreis Gießen nicht mehr abgekocht werden.
Verkeimtes Trinkwasser: Entwarnung auch für Wettenberg und Biebertal-Krumbach
Im gesamten Landkreis Gießen kann das Trinkwasser wieder ohne...
Wenn es unter- und miteinander Gruselt, ist es heiter/verrückt und stört keinen Andern. Im Bild; vier Preisträger vom Event 2015
Halloween für Spätzünder
Wer Halloween dieser Tage verpasst hat, bekommt eine zweite Chance...
Authentische  Schauspielerin, die zusätzlichen Stress versprühte
Unfallübung forderte 100 Feuerwehrleute und Sanitäter
Als am Freitagabend, 8.7.2016 um 18:40 Uhr bei den Freiwilligen...
Band „q-stall“ bei ihrem Auftritt
Big-Stimmung bei Mini-Kirmes
Zu einer Mini-Kirmes hatte die Burschenschaft Club Fröhlichkeit und...
Christoph Mandler ist vom Kreisausschuss zu einem ehrenamtlichen Kreisbrandmeister berufen worden. Landrätin Anita Schneider übergab ihm gemeinsam mit Kreisbrandinspektor Mario Binsch die Ernennungsurkunde.
„Er genießt ein hohes Ansehen in der Feuerwehrszene“. Christoph Mandler wird zu ehrenamtlichem Kreisbrandmeister ernannt
Christoph Mandler ist vom Kreisausschuss zu einem ehrenamtlichen...
Aroha Ferienkurs beim BSV Biebertal
Kennen Sie schon Aroha ? - Starke, kraftbetonte Abläufe folgen...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Hans Otto Bott

von:  Hans Otto Bott

offline
Interessensgebiet: Biebertal
Hans Otto Bott
34
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Sonntagsspaziergang mit Museums- u. Konzertbesuch verbinden
Am Sonntag, dem 5. Oktober 2008, lohnt sich wieder der Weg nach...
Auf den Spuren der Geschichte durch Königsberg
Am Sonntag, dem 14. September 2008 findet eine historische Führung...

Weitere Beiträge aus der Region

Kreis SPD unterstützt Bestrebungen zur Reaktivierung der Lumdatalbahn
Die SPD unterstützt ausdrücklich die Bestrebungen zur Reaktivierung...
Vor Sonnenaufgang am 2. Advent, aus Fellingshausen
Der Himmel brennt am zweiten Advent gegen acht Uhr am Morgen. Ganz ohne Sorgen!

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.