Bürgerreporter berichten aus: Biebertal | Überall | Ort wählen...

Feuerwehrfest in Biebertal-Frankenbach

Biebertal | Die Freiwillige Feuerwehr Biebertal-Frankenbach feiert am Samstag, 20. und Sonntag, 21. September 2008, mit einem großen Fest im Bürgerhaus, ihr 75-jähriges Bestehen. Am Samstag, ab 19.30 Uhr steht der Festabend mit einer Bildpräsentation über die Geschichte der Wehr auf dem Programm. Danach sorgt das „Aartal-Duo“ für gute Unterhaltung. Am Sonntag findet um 10.00 Uhr der Festgottesdienst statt. Ab 11.00 Uhr spielt die „Wißmarer Blasmusik“ zu einem zünftigen Frühschoppen auf. Nachmittags um 14.00 Uhr zeigt die Jugendfeuerwehr ihr Können. Im Außenbereich findet eine große Fahrzeugschau statt. Außerdem sorgt eine Hüpfburg und Kinder-Quadfahren für Zeitvertreib bei den Jüngsten. Ab 15.00 Uhr gibt es zum Kaffeetrinken selbstgebackenen Kuchen. Der Vorsitzende Jörg Schmidt, Wehrführer Klaus Kessler und alle anderen Frankenbacher Brandschützer würden sich freuen, wenn die Bevölkerung ihre Verbundenheit mit der Wehr durch einen Besuch des Festes zum Ausdruck zu bringen würde.

Mehr über

Frankenbach (8)Feuerwehr (513)Fest (110)Biebertal (227)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Neue Angebote Boxen-nur für Frauen und Bauch-Rücken Kurs beim BSV Biebertal
Mit zwei neuen Angeboten erweitert der BSV Biebertal im März sein...
v. l. Horst Raßmann und Eintracht-Vorsitzender Jürgen Schäfer im „Wonderfuhl-Outfit“ des Weißbierfestes!
22. Weißbierfest an Himmelfahrt
Am Himmelfahrtstag ab 11 Uhr lädt wieder das Weißbierfest auf die...
Workshop des BSV Biebertal: Gesunde Füße bei Hallux Valgus, Spreiz- und Plattfuß mit Cornelia Dietz
Beim Hallux Valgus liegt die Ursache in der Regel im ersten...
Die fleißigen Müllsammler mit ihrer "Beute"
Obbornhofen putzte sich für die 1250-Jahr-Feier
Im Zuge der Aktion „sauberhaftes Hessen“ beteiligten sich am letzten...
Foto: Colin Jandrasits
Feuerwehreinsatz im Busecker Schlosspark
Heute Morgen musste die Freiwillige Feuerwehr Großen-Buseck zu einem...
Albert Jung (Hahn im Korb) und die drei Damen Halina Graf, Svetlana PaL und Lilly Wall
Weißbierfest mit "Wanderful outfit"
Welch ein Himmelfahrtstag! Der Berg rief, und Hunderte pilgerten zum...
Licher Wiesnfest Pohlheim am 7. Mai: Landrätin stellt Eintrittskarten für weibliche Einsatzkräfte von Feuerwehren und Hilfsorganisationen sowie Ehrenamtliche zur Verfügung
Zur Abwechslung mal ins Dirndl statt in die Einsatzuniform schlüpfen:...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Hans Otto Bott

von:  Hans Otto Bott

offline
Interessensgebiet: Biebertal
Hans Otto Bott
34
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Sonntagsspaziergang mit Museums- u. Konzertbesuch verbinden
Am Sonntag, dem 5. Oktober 2008, lohnt sich wieder der Weg nach...
Auf den Spuren der Geschichte durch Königsberg
Am Sonntag, dem 14. September 2008 findet eine historische Führung...

Weitere Beiträge aus der Region

Der LT Biebertal erkundete den Lollarer Kopf
Genusslauf führte den LT Biebertal auf den Lollarer Kopf
Der Lauftreff 1974 Biebertal e.V. ist eigentlich am und auf dem...
Die Gewinner des ersten Tages: die EGC Wirges freute sich riesig über den Sieg
BAUHAUS Kids Cup-Finale: EGC Wirges und VfB Gießen gehen als Gewinner vom Platz
Nach den Qualifikationsspielen im April fand vergangenes Wochenende...
Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Wanderung zwischen den Burgen Gleiberg und Vetzberg
Urlaub in der Heimat
Mit der Veranstaltungsreihe „Urlaub in der Heimat“ hatte die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.