Bürgerreporter berichten aus: Biebertal | Überall | Ort wählen...

17. Biebertaler Gewerbeschau war rundum ein voller Erfolg

Die 17. Gewerbeschau in Biebertal war dank guter Organisation und tollem Frühlingswetter ein voller Erfolg.
Die 17. Gewerbeschau in Biebertal war dank guter Organisation und tollem Frühlingswetter ein voller Erfolg.
Biebertal | Über 40 Aussteller, ein interessantes und abwechslungsreiches Rahmenprogramm, Massen an Besuchern und frühlingshaftes Wetter, besser hätte die 17. Gewerbeschau in Biebertal kaum verlaufen können. An zwei Tagen hat der Gewerbeverein Biebertal in die örtliche Turnhalle geladen und viele Besucher, darunter auch zahlreiche Familien mit Kindern, nutzten die Gelegenheit, um sich über das Gewerbe und die Vereine in Biebertal zu informieren.
Neben den Messeständen, die eine Vielzahl an neuen
Produkten und Dienst­leistungen aus der Region zu bieten hatten, zog das Unterhaltungsprogramm Hunderte Besucher an.
Höhepunkt war die Abendgala am Samstag. Aber auch das Außengelände war gut besucht. Unter anderem präsentierten ansässige Firmen die aktuellen Wohnmobilmodelle oder Trends für die anstehende Fahrradsaison. Viele Besucher ließen sich für die Aktionen der Aussteller begeistern, bei denen es stets etwas zu gewinnen gab. So wurde Runde um Runde mit Zwischenhalt auf der Hauptbühne gedreht und nach einer Pause im Freien das Bühnenprogramm erneut bestaunt.
„Die Gewerbeschau hat so viel zu bieten! Wir wissen gar nicht, wo wir anfangen sollen zu gucken“, sagte ein Ehepaar aus Gießen. Auch die Veranstalter zeigten sich mit dem Wochenende zufrieden und blicken noch lange auf eine der erfolgreichsten Messen in der Region zurück.

Mehr über...
Hubschrauberflüge und Rettungsaktionen sorgen für Gänsehaut
Ein Rundflug um die Naturschätze Biebertals: Diese einmalige Möglichkeit haben viele Menschen am vergangenen Wochenende bei der Gewerbe­schau in Biebertal ergriffen.
Auch das Wetter hat mitgespielt und so war es für die Lufttouristen eine einmalige Erfahrung.
Wer lieber auf dem Boden bleiben wollte, bestaunte die simulierte Rettungsaktion der Biebertaler Feuerwehr, ließ seine Kinder bunt schminken oder machte mit beim „Dalli-Klick“ am Stand der GIEßENER ZEITUNG. Abends ließen sich die Besucher vom Travestieduo „Belle Travue“ verführen und verfolgten die moderne Tanzaufführung des TSG Blau-Gold Gießen.
„Ich bin vom Unterhaltungsprogramm positiv überrascht“, stellte ein Besucher aus Biebertal fest. Auch für Speis‘ und Trank hat der Gastgeber, der Gewerbeverein Biebertal, bestens gesorgt, so dass der Besucheransturm bis zum Sonntagabend anhielt.

Die 17. Gewerbeschau in Biebertal war dank guter Organisation und tollem Frühlingswetter ein voller Erfolg.
Die 17. Gewerbeschau in... 
Die Biebertaler Feuerwehr präsentierte bei einer Übung ihre Einsatzfähigkeit bei Verkehrsunfällen.
Die Biebertaler... 
Der Hubschrauber mit Lufttouristen war an beiden Tagen im Dauereinsatz.
Der Hubschrauber mit... 
Biebertal ganz anders - bei Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen aus der Luft erleben.
Biebertal ganz anders -... 
Die GIEßENER ZEITUNG spielte mit ihren Standbesuchern den Kultspaß "Dalli-Klick".
Die GIEßENER ZEITUNG... 
Lokale Gewerbetreibende präsentierten ihren Besuchern Produkte und Dienstleistungen.
Lokale Gewerbetreibende... 
Viele Aussteller boten unterhaltsame Aktionen an.
Viele Aussteller boten... 
Für die Besucher waren Beratung und Fachgespräche ebenfalls von großer Bedeutung.
Für die Besucher waren... 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das Trinkwasser muss im Landkreis Gießen nicht mehr abgekocht werden.
Verkeimtes Trinkwasser: Entwarnung auch für Wettenberg und Biebertal-Krumbach
Im gesamten Landkreis Gießen kann das Trinkwasser wieder ohne...
Aroha Ferienkurs beim BSV Biebertal
Kennen Sie schon Aroha ? - Starke, kraftbetonte Abläufe folgen...
10.08.2016
Wasserlassen über Biebertal
Faszientraining - Was ist denn das ?
Früher wurde Ihnen wenig Bedeutung zugeschrieben, den sogenannten...
Georg Best, Alisa Pfaff, Christiane Schmahl, Thomas Bender, Markus Müller und Christine Lattermann (v. l. n. r.) beim offiziellen Start der Bauarbeiten zur Sanierung der Ortsdurchfahrt in Fellingshausen. Bild: Landkreis Gießen
Fellingshausens Hauptstraße wird erneuert
Schon seit längerem weist die Gladenbacher Straße in Fellingshausen...
6. Biebertal spielt!
„Beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser...
Benefizkonzert "Auf dem Weg zur Weihnacht" - Unsere Stimmen für unser Bad
Wenn Alte und Junge, Menschen aus Biebertal und Wettenberg – aber...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Michael Nudelmann - Mitarbeiter der GZ-Redaktion

von:  Michael Nudelmann - Mitarbeiter der GZ-Redaktion

offline
Interessensgebiet: Gießen
Michael Nudelmann - Mitarbeiter der GZ-Redaktion
2.903
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der Chor der Kirschbergschule (Hintergrund) und Musiker des örtlichen Musikvereins traten beim diesjährigen Weihnachtsmarkt in Reiskirchen gemeinsam auf.
Musikalische Einstimmung auf die Weihnachtszeit
Bei einem gemütlichen Weihnachtsmarkt und einem klangvollen Konzert...
Bürgermeister Peter Gefeller, Landrätin Anita Schneider, Staatsminister Prof. Dr. Helge Braun und der Vorsitzende des Fördervereins der Diakoniestation Lumdatal, Horst Münch, eröffneten die 1. Gesundheitsmesse in Staufenberg.
Gesundheitsvorsorge und medizinische Versorgung waren zentrale Themen bei der 1. Gesundheitsmesse in Staufenberg
Wie bleibe ich bin ins hohe Alter gesund? Welche Vorsorgemaßnahmen...

Weitere Beiträge aus der Region

Kreis SPD unterstützt Bestrebungen zur Reaktivierung der Lumdatalbahn
Die SPD unterstützt ausdrücklich die Bestrebungen zur Reaktivierung...
Vor Sonnenaufgang am 2. Advent, aus Fellingshausen
Der Himmel brennt am zweiten Advent gegen acht Uhr am Morgen. Ganz ohne Sorgen!

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.