Bürgerreporter berichten aus: Biebertal | Überall | Ort wählen...

2. Biebertal spielt!

Biebertal | „Beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser kennenlernen als im Gespräch in einem Jahr“ (Platon)

In diesem Sinne veranstaltet der Gewerbeverein Biebertal e.V. nun zum 2. Mal Biebertal spielt! Von Alhambra über Monopoly bis zu Zooloretto steht eine große Auswahl an Brett- und Kartenspielen zum Spielen und Spaß haben bereit. Die Spiele werden kostenlos von der Rollenden Spielekiste zur Verfügung gestellt und werden bei Bedarf auch gerne erklärt. Alle Spielebegeisterte von 3 bis 99 Jahren sind herzlich eingeladen, am kommenden Sonntag, den 21. Oktober 2012 von 13.00 bis 18.00 Uhr im „Landgasthof zum Dünsberg“ in Biebertal-Fellingshausen bei gemütlichem Beisammensein nette Menschen kennenzulernen und sich auszutauschen.
Keine Anmeldung, kein Eintritt - Schaut doch mal vorbei!

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

7. Biebertal spielt!
„Beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser...
Bei der großen Autoausstellung vor der Stadthalle wurden die neuesten Modelle führender Hersteller gezeigt.
Gewerbeausstellung punktet bei Besuchern mit Leistungen und Produkten aus der Region
Das Hungener Gewerbe hat viel zu bieten. Davon wollten sich am...
Breitensportler bauen an und erweitern Angebot
Endlich geht es los. Seit Anfang September wird an der der...
Fitnessstudio des BSV - Schwungvoll ins neue Jahr
Wie steht´s um Ihre guten Vorsätze für das Jahr 2018 ? - Gesundheit...
Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Wanderung zwischen den Burgen Gleiberg und Vetzberg
Urlaub in der Heimat
Mit der Veranstaltungsreihe „Urlaub in der Heimat“ hatte die...
Volleyball auf Augenhöhe
Die junge Volleyball-Kreisligatruppe des TSV Hungen hat sich am...

Kommentare zum Beitrag

Christian Momberger
10.962
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 20.10.2012 um 21:09 Uhr
Danke für den Hinweis Sabine. Wird sicherlich wieder eine gute Veranstaltung, die ich jedem Spielefan nur empfehlen kann. Werde morgen auch mal vorbei schauen und gerne mitspielen.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Sabine Mühlig

von:  Sabine Mühlig

offline
Interessensgebiet: Biebertal
Sabine Mühlig
238
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
11. Vetzberger Weihanchtsmarkt
Unterhalb der malerischen Burg Vetzberg veranstalten die Vetzberger...
7. Biebertal spielt!
„Beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser...

Veröffentlicht in der Gruppe

Brett- und Kartenspiele(r)

Brett- und Kartenspiele(r)
Mitglieder: 22
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Eine Bank: Aniko Falk und Simon Klein mit famosen Siegen
Königsjäger landen Sensationssieg gegen Bad Nauheim!
Die Hungener Schachspieler gastierten in der Bezirksklasse Frankfurt...
Beste Jugendliche: Anna Katharina Eckhoff
Königsjäger kürten die neuen Vereinsmeister
Insgesamt 20 Königsjäger/Innen nahmen an der diesjährigen...

Weitere Beiträge aus der Region

Spendenübergabe vom ROCKnacht-Team (v.l. Gerold Rentrop, Heiko Mattern, Oliver Reeh) sowie "Krippenvater" Friedel Winter (r.) an die Carsten Bender-Leukämie-Stiftung, vertreten durch Melanie Beimel, Tamara Schmidt u. Herwig Bender (4.,6. u. 5. v.l.).
ROCKnacht und Krippenweg Fellingshausen: 3.000 Euro als Spende für Carsten Bender-Leukämie-Stiftung
Fellingshausen. "Gemeinsame Sache" praktizierten kürzlich das...
Biebertal-Rodheim: Kraniche
Um 16.45h überflogen 80-100 Vögel Rodheim-Bieber Richtung SW (Winterflucht?). Karl Herrmann

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.