Bürgerreporter berichten aus: Biebertal | Überall | Ort wählen...

Beim "kleinen Florapokal" für den BSV Biebertal erfolgreich

Biebertal | Turnierpaar Läufer vom Breitensportverein (BSV) Biebertal mit vollem 10-Tänze-Programm in Osthessen unterwegs

Der TSC Fulda hatte zu einer Pokalturnier-Serie um den „Kleinen Florapokal“ eingeladen. Die osthessischen Tanzsportler hatten hierzu eine äußerst würdevollen Rahmen gewählt: Die Orangerie der Domstadt, die zwischen 1721 und 1724 errichtet und seinerzeit für Sommerfeste der Fürstäbte genutzt wurde, bot einem großen Publikum die Gelegenheit, Tanzen auf hohem Niveau zu verfolgen.

Christine und Andreas Läufer vom Breitensportverein Biebertal nutzten in Fulda die Möglichkeit, gleich zweimal - sowohl in der Latein- als auch in der Standardsektion - an den Start zu gehen. Gemeldet war das Paar des BSV Biebertal eigentlich nur zu einem Turnier in den Standardtänzen. Der Veranstalter setzte sich jedoch mit Läufers in Verbindung, um nachzufragen, ob das Biebertaler Turnierpaar nicht auch zum Turnier der Senioren I S Latein starten könne, da ohne deren Beteiligung der Wettkampf ausfallen müsse. Läufers entschlossen sich also kurz entschlossen, auch zu erscheinen und stellten somit sicher, dass das komplette Veranstaltungsprogramm des TSC Fulda durchgeführt werden konnte.

Mehr über...
Tanzturnier (78)Tanzen (358)Tanz (172)BSV (47)Breitensportverein Biebertal (1)Biebertal (222)
Zunächst traten sie in einem kleinen Feld gegen die durchweg jüngere Konkurrenz im Turnier der Senioren I S Latein an. Zwar mit einem einfachen Basis-Programm ausgestattet, jedoch konzentriert auf ihr technisch sauberes Tanzen sowie ihre weichen Bewegungsabläufe, erreichten Christine und Andreas Läufer den dritten Platz und konnten dadurch hinter den mehrfachen DM-Finalisten, dem Ehepaar Grebe vom TSC Lorsch und dem Ehepaar Heberer vom TSC Rödermark den bronzenen Florapokal in Empfang nehmen. Besonders bemerkenswert ist, dass das Tanzpaar nach wie vor eigenständig ohne Trainer arbeitet.

Die Pause nach dem Latein-Turnier konnte nicht wirklich als solche genutzt werden und bestand lediglich darin, in Frack und Standardkleid zu schlüpfen.
Auch hier konnte sich das Paar unter 7 weiteren Konkurrenten in der A-Klasse gut behaupten und erreichte den Anschlussplatz an das Finale.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das Trinkwasser muss im Landkreis Gießen nicht mehr abgekocht werden.
Verkeimtes Trinkwasser: Entwarnung auch für Wettenberg und Biebertal-Krumbach
Im gesamten Landkreis Gießen kann das Trinkwasser wieder ohne...
Lindy Hop tanzen in Gießen!
Lindy Hop ist ein Tanzstil der in den 30er Jahren in den USA getanzt...
Hungen, Ausbildungsort für orientalische Trainerinnen
Von April bis November 2016 waren die Clubräume des Hungener Tanzclub...
Aroha Ferienkurs beim BSV Biebertal
Kennen Sie schon Aroha ? - Starke, kraftbetonte Abläufe folgen...
Tanzshow „Nacht der heißen Rhythmen“ in Butzbach
Zum ersten Mal veranstaltet der Tanz-Sport-Club Butzbach am 01....
Layali Oriental
Taal and Tarab- Tänze aus dem Orient und Indien
Für alle Freunde des Orientalischen Tanzes in Gießen ist die...
10.08.2016
Wasserlassen über Biebertal

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Oliver Manger

von:  Oliver Manger

offline
Interessensgebiet: Biebertal
Oliver Manger
301
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Neuer Zumba Kurs ab 16.11.2016
Zumba ® ist ein Tanz-Fitness-Programm und basiert auf dem Prinzip...
Tag der offenen Tür im Fitnessstudio des BSV Biebertal am 08.10.2016
Erleben Sie das vereinseigene Fitnessstudio und seine Angebote live...

Veröffentlicht in der Gruppe

Redaktion Biebertal

Redaktion Biebertal
Mitglieder: 10
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Vor Sonnenaufgang am 2. Advent, aus Fellingshausen
Der Himmel brennt am zweiten Advent gegen acht Uhr am Morgen. Ganz ohne Sorgen!
Kranichzug - Rastplätze - Kommentar
Kranichrastplätze – Zähltag – Anzahl: Diepholzer...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Stefan Becker, Bürgermeister Thomas Bender, Achim Schneider, Fuat Dalar und Mario Rustler beim Drücken des "roten Knopfs" in Rodheim-Bieber
Bürgermeister drücken den "roten Knopf" - schnelles Internet nun auch für Hungen und Biebertal
"Was lange währt, wird endlich gut - wobei, eigentlich ging das ganze...
Kreis SPD unterstützt Bestrebungen zur Reaktivierung der Lumdatalbahn
Die SPD unterstützt ausdrücklich die Bestrebungen zur Reaktivierung...
Vor Sonnenaufgang am 2. Advent, aus Fellingshausen
Der Himmel brennt am zweiten Advent gegen acht Uhr am Morgen. Ganz ohne Sorgen!

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.