Bürgerreporter berichten aus: Biebertal | Überall | Ort wählen...

Moritz Horn startet bei EM-Finale in England

Biebertal | Als einer von zwei Deutschen Junioren reiste der Hesse Moritz Horn zum Finale der Kart Europameisterschaft im englischen Brandon. Auf neuem Terrain fand sich der Hesse schnell zurecht und schaffte den Einzug in das B-Finale.

Nach dem ersten Rennen der Europameisterschaft im französischen Varennes freute sich Moritz auf die Herausforderung in England. Der PF International Circuit präsentierte sich in Bestform und Empfang mit großer Gastfreundschaft die besten KF3-Fahrer Europas. In mehreren freien Trainings stellte sich der Pilot aus dem Keijzer Racing Team auf den über 1.300 Meter langen Kurs ein. Starker Regen erschwerte jedoch teilweise die Bedingungen und Moritz musste sein fahrerisches Können unter Beweis stellen.

Am Samstagabend lagen zahlreiche packende Fights und insgesamt fünf Vorläufe hinter ihm. „Das war ein anstrengender Tag, trotzdem bin ich sehr zufrieden. Wir haben uns deutlich gesteigert und ich den Einzug in das B-Finale geschafft.“ In diesem ging es am Sonntag vor fast 4.000 Zuschauern rund. Moritz gab Vollgas und überzeugte mit schnellen Zeiten. Mit einem perfekten Start machte er direkt Positionen gut und war auf Top-Ten Kurs. Doch durch einen technischen Defekt eines Kontrahenten kam Moritz ins Aus und büßte Boden ein. Beim Fallen der Zielflagge kam er nicht mehr über Position 26 hinaus. Trotz des verpatzten Finales war der Biebertaler am Ende sehr zufrieden: „Das war ein unvergessliches Erlebnis. Es hat richtig Spaß gemacht auf der Strecke zufahren und ich habe viele Erfahrungen gesammelt. Ein großer Dank an mein Team, meinen Mechaniker Dominik und meine Eltern für die tolle Unterstützung.“

Zum nächsten Rennen reist der Nachwuchspilot des KV Oppenrod e.V. und ADAC Hessen-Thüringen ins spanische Zuera. Dort findet das Finale der WSK Euro Series statt.

Mehr über

Kartsport (48)Kart (59)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Die Sieger der Mannschaftswertung
Heißer Asphalt und kühle Köpfe beim Kartslalom
Der letzte Vorlauf zur ADAC Hessen-Thüringen Meisterschaft im...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Björn Niemann

von:  Björn Niemann

offline
Interessensgebiet: Biebertal
98
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Nach tollen Heats folgte das große Pech für Moritz Horn
Das Finale der Deutschen Kart Meisterschaft am vergangenen Wochenende...
Die Performance passt: Moritz Horn
Ein Wochenende neuer Erfahrungen liegt hinter Moritz Horn. Als der...

Weitere Beiträge aus der Region

Stefan Becker, Bürgermeister Thomas Bender, Achim Schneider, Fuat Dalar und Mario Rustler beim Drücken des "roten Knopfs" in Rodheim-Bieber
Bürgermeister drücken den "roten Knopf" - schnelles Internet nun auch für Hungen und Biebertal
"Was lange währt, wird endlich gut - wobei, eigentlich ging das ganze...
Kreis SPD unterstützt Bestrebungen zur Reaktivierung der Lumdatalbahn
Die SPD unterstützt ausdrücklich die Bestrebungen zur Reaktivierung...
Vor Sonnenaufgang am 2. Advent, aus Fellingshausen
Der Himmel brennt am zweiten Advent gegen acht Uhr am Morgen. Ganz ohne Sorgen!

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.