Bürgerreporter berichten aus: Biebertal | Überall | Ort wählen...

Abnahme des Tanzsportabzeichens beim BSV Biebertal

Biebertal | Dieser Tage legten 5 Paare der Tanzabteilung des BSV Biebertal erfolgreich das Deutsche Tanz-Sportabzeichen (DTSA) ab. Die Abnahme erfolgte durch 2 Prüfer des Deutschen Tanzsportverbands (DTV)

Während das normale Sportabzeichen und dessen Anforderungen in der Öffentlichkeit recht bekannt ist, sind die Leistungsanforderungen für das Deutsche Tanzsportabzeichen in der Bevölkerung nicht so präsent.

Hier eine Auswahl der Tänze und Bedingungen:
-die Standardtänze Langsamer Walzer, Tango, Wiener Walzer, Slowfox, Quickstep;
-die Lateintänze Samba, Cha Cha Cha, Rumba, Paso doble, Jive;
sowie die Tänze Discofox, Polka, Tango Argentino und Linedance.
Bei der Leistungsabnahme können die Bewerber aus diesen Tänzen frei auswählen.

Zum erfolgreichen Bestehen des Tanzsportabzeichens in Bronze sind mindestens 3 verschiedene Tänze und für das Abzeichen in Silber mindestens 4 verschiedene Tänze vorzuführen.
4 beliebige Figuren in einfacher Choreographie sind für das Bronze Abzeichen und 6 Figuren in mittlerer Choreographie für das Silber Abzeichen vorzutanzen.

Die Tanzsportabteilung des Breitensportvereines Biebertal zielt allerdings in erster Linie auf den breitensportlichen Aspekt des Tanzens ab. Wir sind einserseits froh und Stolz, mit dem Ehepaar Christine und Andreas Läufer aus Wettenberg auch ein Tanzpaar zu haben, was sich mit seinem Können bis hin zur Bundesebene bei Wettbewerben präsentiert, im Vordergrund steht aber nicht der Leistungsaspekt in der Gruppe.
Vielmehr ist es die Geselligkeit und das gemeinsame Fortkommen, was die Tanzsparte des BSV seit nunmehr 19 Jahren zusammenhält. Neueinsteiger jeder "Könnensstufe" sind gerne Willkommen. Wir treffen uns immer Sonntags Abends in der Bieberer oder Vetzberger Mehrzweckhalle.
Bitte nehmen Sie bei Interesse Kontakt zu unserem Abteilungsleiter Lothar Stamm unter Tel 06409-7177 auf.

Mehr über

Verein (335)Tanzen (359)Tanz (173)Sportabzeichen (48)Sport (834)BSV (48)Biebertal (223)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Hungen, Ausbildungsort für orientalische Trainerinnen
Von April bis November 2016 waren die Clubräume des Hungener Tanzclub...
Blau-Weiß Gießen mit Frauenpower unterstützt von der THM Neues B-LigaTeam erfolgreich am Start
Seit dem Beginn der Fußballsaison 2016/17 stürmen Frauen erfolgreich...
Neue Bank rund um den Eichbaum
Cult Club spendet eine neue Ruhebank
An der Dorfeiche ich Utphe kann man endlich wieder verweilen. Der...
Lindy Hop tanzen in Gießen!
Lindy Hop ist ein Tanzstil der in den 30er Jahren in den USA getanzt...
Markus Velten stellte seine Ideen für Lahnau vor
Markus Velten erhält volle Zustimmung von der Wählergemeinschaft geo für seine Bürgermeisterkandidatur
In der Mitgliederversammlung der Wählergemeinschaft geo präsentierte...
Kampfschreie, Schweiß und ganz viel Spaß beim „14. Licher Kata-Marathon“
Bei schönstem Sommerwetter versammelten sich am letzten Samstag...
Bernhard Milner (9. Dan, links ), Kiana Schaefer (1. Dan), Christian Bonsiep (5.Dan) und Detlef Herbst (7. Dan)
Neue „Meistergrade“ beim Karate Dojo Lich e. V.
Am letzten Wochenende absolvierten zwei Mitglieder des Karate Dojo...

Kommentare zum Beitrag

Andreas Läufer
543
Andreas Läufer aus Wettenberg schrieb am 09.06.2012 um 18:46 Uhr
Tanzen hält fit und ist eine Sportart, die in jedem Alter Spaß macht. Wenn dann noch eine so nette Breitensport-Gruppe unter der Leitung von Egon Hoppe im BSV Biebertal zusammen kommt, macht das sichtlich doppelt Freude. Wer Spaß am Tanzen hat oder seine Schritte auffrischen möchte, sollte beim BSV mal rein schauen.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Oliver Manger

von:  Oliver Manger

offline
Interessensgebiet: Biebertal
Oliver Manger
306
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Faszientraining....Es wird Sie faszinieren !
Heute betrachten die Faszienforscher das gesamte Bindegewebe des...
BSV Biebertal und Gesundheitssportverein beschreiten nun gemeinsame Wege
Rehasport ist nun auch unter dem Dach des Breitensportvereines...

Veröffentlicht in der Gruppe

Redaktion Biebertal

Redaktion Biebertal
Mitglieder: 10
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Biebertal-Fellingshausen: Eiskalt!
Heute früh um 8 Uhr vor Sonnenaufgang frostige Eindrücke bei eisiger...
Faszientraining....Es wird Sie faszinieren !
Heute betrachten die Faszienforscher das gesamte Bindegewebe des...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Biebertal-Fellingshausen: Eiskalt!
Heute früh um 8 Uhr vor Sonnenaufgang frostige Eindrücke bei eisiger...
Faszientraining....Es wird Sie faszinieren !
Heute betrachten die Faszienforscher das gesamte Bindegewebe des...
Mit einer Rekordbeteiligung beim Neujahrsempfang startete der Gewerbeverein Biebertal in einen neuen Abschnitt.
Zum Neujahr Kontakte enger knüpfen: Gemeinsam entdecken Gewerbetreibende die Welt der Stoffe und Garne
Für den Gewerbeverein Biebertal begann das Jahr 2017...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.