Bürgerreporter berichten aus: Biebertal | Überall | Ort wählen...

Ein regnerischer Nachmittag im Gail ´schen Park

von Britta Abelam 03.06.2012558 mal gelesen2 Kommentare
Eishaus
Eishaus
Biebertal | Der Park wurde von dem Unternehmer Georg Philipp Gail gegründet.
Die Villa und der Park waren bis zum Jahr 2000 in Privatbesitz.
2002 wurde dann ein ein Teil des Parks zu Baugrundstücken, Einfamilienhäuser und einem AWO – Pflegeheim abgetrennt.
Im Jahr 2003 wurde durch die Gemeinde Biebertal die Villa und der Park erworben.
Der Park ist nur an Wochenenden und Feiertagen offen.
An jedem 1. Sonntag im Monat ( Sommer ) wird eine Führung gemacht.
Für mich persönlich sind das Eishaus und das Schweizerhäuschen die Highlights des des Parks. Das Uhrentürmchen wird zur Zeit restauriert.

Eishaus
Gail´sche Villa
Uhrentürmchen
Schweizerhäuschen
Nilgansmama mit Kindern
das wird wohl der Papa sein
Fischreiher
1

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Sonja Laucht
40
Sonja Laucht aus Biebertal schrieb am 04.06.2012 um 16:45 Uhr
Ob Regen, Schnee oder Sonnenschein - der Park ist doch immer einen Besuch wert :-) !
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Britta Abel

von:  Britta Abel

offline
Interessensgebiet: Biebertal
Britta Abel
169
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Was ist das für ein Tier?
Heute Mittag hat mein Vater dieses Tier aus unserem Gartenteich...
Vogelpark Herborn
Am Montag waren wir im Vogel- und Naturpark Herborn. Ein kleiner...

Weitere Beiträge aus der Region

Stefan Becker, Bürgermeister Thomas Bender, Achim Schneider, Fuat Dalar und Mario Rustler beim Drücken des "roten Knopfs" in Rodheim-Bieber
Bürgermeister drücken den "roten Knopf" - schnelles Internet nun auch für Hungen und Biebertal
"Was lange währt, wird endlich gut - wobei, eigentlich ging das ganze...
Kreis SPD unterstützt Bestrebungen zur Reaktivierung der Lumdatalbahn
Die SPD unterstützt ausdrücklich die Bestrebungen zur Reaktivierung...
Vor Sonnenaufgang am 2. Advent, aus Fellingshausen
Der Himmel brennt am zweiten Advent gegen acht Uhr am Morgen. Ganz ohne Sorgen!

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.