Bürgerreporter berichten aus: Biebertal | Überall | Ort wählen...

Schenken macht Freu(n)de – Lesefreunde verschenken Bücher

Biebertal | Die Freude ist groß: Seit Montag (16. April) werden bundesweit die druckfrischen Bücher an die registrierten Buchschenker der Aktion „Lesefreunde“ verteilt. 33.333 Lesebegeisterte haben sich in ganz Deutschland online registriert und ihren Lieblingstitel aus 25 Büchern ausgewählt – so werden zum Welttag des Buches am 23. April 1.000.000 Bücher verschenkt. Buchhandlungen und Büchereien haben in den letzten Tagen schon Tausende von Paketen weitergegeben. Eine wirklich tolle Aktion!

Die Initiative der Stiftung Lesen, des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels und 20 namhafter deutscher Verlage hat Anfang des Jahres lesebegeisterte Menschen in ganz Deutschland aufgerufen, Lesefreude zu teilen und andere Menschen mit einem Buchgeschenk zum Lesen zu inspirieren.

Die Reaktionen bei Facebook, Twitter und Co. zeigen, dass diese Aktion ein absoluter Volltreffer war. Im Internet wimmelt es von Erlebnisberichten, Tauschwünschen, Gewinnspielaktionen auf verschiedenen Blogs und zahllosen Dankesbekundungen.

Ich selbst werde 25 Exemplare von Ferdinand von Schirachs "Schuld" am nächsten Montag, 23. April um 18
Mehr über...
Lesefreunde (1)Buch (155)Biebertal (229)
Uhr, in der Bücherei Biebertal verschenken. Außerdem habe ich es mir zum Ziel gesetzt, je ein Exemplar von allen 25 Titeln für die Bücherei zu sammeln. Es ist doch bestimmt ein toller Anblick alle 25 Titel als Lesefreunde-Sonderausgabe in einem Regal zu sehen.

Durch entsprechende Aktionen bei Facebook, Twitter und die Unterstützung des Büchermobils und der Bücherei selbst sind schon zehn Exemplare zusammengekommen. Einige weitere dürften sich bereits auf dem Postweg befinden. Aber es fehlen auch immer noch eine ganze Reihe.

Unter den Bürgerreporterinnen und -reportern sowie den Leserinnen und Lesern gibt es doch bestimmt auch Lesefreunde, die bei der Aktion mitmachen. Welche Erfahrungen haben Sie dabei gemacht? Oder hat vielleicht sogar jemand Lust, die Sammelaktion für die Bücherei Biebertal mit einem Exemplar zu unterstützen?

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

7. Biebertal spielt!
„Beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser...
Breitensportler bauen an und erweitern Angebot
Endlich geht es los. Seit Anfang September wird an der der...
Schlaraffen auf dem Vetzberg
Biebertal /Giessen ( ) Bei einem sommerlichen Ausflug und...
Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Wanderung zwischen den Burgen Gleiberg und Vetzberg
Urlaub in der Heimat
Mit der Veranstaltungsreihe „Urlaub in der Heimat“ hatte die...

Kommentare zum Beitrag

Mark Schauer
174
Mark Schauer aus Gießen schrieb am 11.05.2012 um 11:33 Uhr
Eine wirklich tolle Aktion! Ich habe selbst daran teil genommen und "Die Vermessung der Welt" von Daniel Kehlmann am Welttag des Buches verschenkt. Es ist schön, dass man auf der einen Seiten den Menschen Freude bereitet und auf der anderen Seite den ein oder anderen zum Lesen animieren kann. Nächstes Jahr werde ich wieder dabei sein!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Siggi Gröf

von:  Siggi Gröf

offline
Interessensgebiet: Biebertal
Siggi Gröf
209
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die Hexe hat Hänsel und Gretel entdeckt
Hänsel und Gretel kommen nach Krofdorf
Auch dieses Jahr präsentiert das Wettenberger Sammelsurium wieder ein...
Aufführungstermine von Aladdin und die Wunderlampe
Vorverkauf für "Aladdin und die Wunderlampe" beginnt
Seit dem Tod von Aladdins Vater leben er und seine Mutter allein....

Veröffentlicht in der Gruppe

Redaktion Biebertal

Redaktion Biebertal
Mitglieder: 10
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Biebertal Kraniche
Kranichbeobachtungen vom 6.11.2017 zwischen 12.55h und 13.05h über...
Biebertal: Uhubeobachtungen
Guten Abend, Vogelfreunde, in der Zeit von 17.25 bis 17.45 Uhr waren...

Weitere Beiträge aus der Region

Neuauflage "Sagen und Geschichten aus dem Gleiberger Land und Umgebung"
Das Buch „Sagen und Geschichten aus dem Gleiberger Land und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.