Bürgerreporter berichten aus: Biebertal | Überall | Ort wählen...

Kinderbuchtipp: "Wo hört das Meer auf?"

Biebertal | Das neue Kinderbuch des Wiener Dom-Verlags regt zum Fragen und zur Neugier an. Ich habe in meiner Kindheit oft gefragt „ Wo hört das Meer auf?" Meine Eltern haben mir dann erklärt, wie das so ist mit dem Meer. Aber im Nachhinein gesehen war diese Antwort sicher nicht das, was ich hören wollte. Ein Staunen und Fragen - und keine wissenschaftlichen Antworten – entstehen, wenn Eltern mit ihren Kindern das neue Kinderbuch von Heinz Janisch und Linda Wolfsgruber anschauen. Jeder Seite beginnt mit einem "Schau!" Zum Beispiel: "Der Schutzengel beschützt die Kinder!" Dieses Buch lässt das abendliche Vorlesen zu einem Gedankenaustausch werden. Sicherlich ist die Art des Buches für den Erwachsenen anstrengender, als das „ normale „ Vorlesebuch. Aber diese Art bietet Möglichkeiten, Fragen zu stellen und phantasievolle Antworten zu bekommen. Den voller Fantasie sind auch die gestalteten Bilder. Sie ermöglichen dem Betrachter ganz in der Frage aufzugehen.
Heinz Janisch, Linda Wolfsgruber
Wo hört das Meer auf?
Wiener Dom-Verlag
ISBN: 978-3-85351-231-9
Preis: 14,90 Euro

Mehr über

Vorlesen (16)Religion (118)Kinderbuch (22)BBilderbuch (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Barock und Romantik für Sopran, Trompete und Orgel
Greifenstein (kmp / kr). Konzerte der drei Künstler Karola Reuter und...
Martin Luther: Geistiger Brandstifter gegen Juden, Aufständische, Andersgläubige und Frauen
Gießener politische Gruppen wollen den Ehrungen zum...
Konzert mit Werken für Sopran und Orgel
(kmp / kr). Am Sonntag, dem 10. Juli um 18 Uhr findet in der...
Aus Projektchor wird Tonsprünge
Biebertal/Lahnau-Dorlar (kmp). Der bisherige Projektchor des...
Wahre Muslime, distanziert Euch vom Terror!
Nach der Hinrichtung eines katholischen Priesters durch islamische...
Gottesdienst mit geistlicher Musik
Weilmünster (kmp / kr). Der Abschaffung des Buß- und Bettages als...
Thomas More - ein moderner Heiliger
St. Thomas Morus: Ein moderner Heiliger - Gemeinde feiert Kirchenpatron vom 19. bis 26. Juni
Tief im Gießener Osten liegt sie und wie ein Fels ragt sie über der...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Anke Richter

von:  Anke Richter

offline
Interessensgebiet: Biebertal
Anke Richter
90
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
* Jugendbuchtipp * Gloria Whelan: Die kleinen Revolten der Rosy James
Gloria Whelan, 1923 in Michigan geboren, ist eine preisgekrönte und...
Dagmar von Cramm : Das große GU Familienkochbuch
Das große GU Familienkochbuch Dagmar von Cramm Eine dicke...

Weitere Beiträge aus der Region

Kreis SPD unterstützt Bestrebungen zur Reaktivierung der Lumdatalbahn
Die SPD unterstützt ausdrücklich die Bestrebungen zur Reaktivierung...
Vor Sonnenaufgang am 2. Advent, aus Fellingshausen
Der Himmel brennt am zweiten Advent gegen acht Uhr am Morgen. Ganz ohne Sorgen!

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.