Bürgerreporter berichten aus: Biebertal | Überall | Ort wählen...

5.Biebertaler Ostermarkt

Biebertal | 5. Biebertaler Ostermarkt
Auch in diesem Jahr organisieren wieder die beiden Biebertaler Vereine die KSG Bieber und der Heimatverein Rodheim-Bieber am Sonntag, den 3. April einen originellen Ostermarkt im Rodheimer Bürgerhaus. Zahlreiche Marktbeschicker haben ihr Kommen zugesagt, darunter sind etliche Ostereiermaler, die vor Ort farbenprächtig Eier bemalen. Geöffnet ist der Markt von 10.00 bis 18.00 Uhr. Am Eingang wird wieder ein mannsgroßes Strohhasenpaar die Gäste willkommen heißen. Neben den rein österlichen Motiven wird ein Töpfer sein Handwerk vorführen, Frauen des Heimatvereins werden die Kunst der Weißstickerei zeigen und die Hess. Volksgilde präsentiert Trachten und Hauben aus der heimischen Region. Ein großes Angebot von Trachtenartikeln rundet das Angebot ab.
In diesem Jahr planen die Veranstalter eine besondere Attraktion. Prominente Biebertaler werden in der Zeit von 14.00 bis 16.00 Uhr Ostereier mit Biebertaler Motiven bemalen. Der Erlös dieser Aktion kommt dem Förderverein Sozialstation zu Gute.
Im Marktkaffee wird ab 11.30 Uhr die handgemachte „Biebertaler Grüne Soße nach Frankfurter Art“ serviert. Und ab 14.00 Uhr stehen selbstgebackene Kuchen und Torten sowie Streusel- und Butterlochkuchen gebacken im Rodheimer Backhaus zum Verzehr bereit.
Der Eintritt wird wie in den vergangenen Jahren 1,-€/Person betragen. Für Jugendliche unter 18 Jahre ist der Eintritt frei. Zum 5. Biebertaler Ostermarkt, der eine Einstimmung auf das bevorstehende Osterfest sein soll, laden die Veranstaltervereine recht herzlich ein.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Eine Herde Schwarzkopfschafe
„Angrillen“ mit dem Osterlamm aus dem Erdloch
„Angrillen“ mit dem Osterlamm aus dem Erdloch …wer es noch nicht...
Ein deutsches Schwarzkopf-Lamm
»Besser einmal ein Lamm geschlachtet, als dreimal Marmelade gekocht!«
…eine vielsagende Weisheit aus der Schäferstadt Hungen, aus der...
Heiter wie eh und je, das „Eiersammeln“ an den Haustüren der Spender. Hier bei Tunkel´s in der Berliner Straße 2016 (v.l. Michael Hanschke, Christopher Jung, Ursula Tunkel und Timo Dickel).
Heitere Traditionen gepflegt und genossen
Als einzige noch in Watzenborn-Steinberg aktive Burschenschaft, von...
Kimmy wartet auf den Osterhasen
Ostergrüße
Wünsche allen ein schönes und erholsames Osterfest.
BSV Biebertal mit solidem Wachstum und Anbauplänen
Am vergangenen Freitag Abend zog der BSV auf der diesjährigen...
Neue Angebote Boxen-nur für Frauen und Bauch-Rücken Kurs beim BSV Biebertal
Mit zwei neuen Angeboten erweitert der BSV Biebertal im März sein...
Unter der Magnolie am Stadttheater
Frohe Ostern! Jesus ist auferstanden!
Ostern ist mehr als ein Frühlingsfest: Wir feiern die Auferstehung...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ralf Volkmann

von:  Ralf Volkmann

offline
Interessensgebiet: Biebertal
Ralf Volkmann
309
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
9.Biwwerer Almabtrieb
In wenigen Tagen ist es soweit. Die Planung für die 9te Auflage des...
9. Biwwerer Almabtrieb
Die Jungen Kirbachtaler, sie führen den Almabtriebs Umzug an, und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.