Bürgerreporter berichten aus: Biebertal | Überall | Ort wählen...

100. Mitglied der Fitnessabteilung des BSV Biebertal geehrt – Neue Kursangebote

von links Oliver Manger, Julia Wack, Hans Below
von links Oliver Manger, Julia Wack, Hans Below
Biebertal | Am 16.03.2011 konnten die Vorsitzenden des Breitensportvereines Biebertal Hans Below und Oliver Manger im Rahmen der diesjährigen Jahreshauptversammlung das 100. Mitglied in der Fitnessabteilung des Vereines begrüssen.
Julia Wack aus Biebertal-Frankenbach gewann als kleine Anerkennung einen Gutschein für 2 Personen zum Besuch des Pohlheimer Wies´nfestes im Mai.

Die Möglichkeit des gerätegestützten Trainings unter Anleitung eines fachkundigen Übungsleiters des BSV wird sehr gut angenommen. Mittlerweile konnten die Öffnungszeiten in der Industriestr. 6 in Fellingshausen sukzessive auf 35 Wochenstunden erweitert werden. Seit Februar gibt es sogar eine separate Ü-50 Zeit, um älteren Menschen das Training unter Ihresgleichen zu ermöglichen.

In diesem Jahr wird man ab April die bereits bestehenden Sparten um 6 weitere Kursangebote ergänzen. So sollen neben den bereits etablierten Anfängerschwimmkursen die neuen Angebote Bodyforming, Bauch Beine Po, Rückengymnastik, MaxxF, Selbstverteidigung für Frauen sowie Essen und Trimmen erstmals angeboten werden. “Das neue Angebot -Essen und Trimmen – beides muß stimmen- liegt uns besonders am Herzen”, so 1. Vorsitzender Hans Below. Unter Begleitung einer Ernährungsberaterin und Fachreferenten aus dem medizinischen Bereich wird man über 10 Wochen verteilt jede Woche zwei gemeinsame Treffen realisieren. Einerseits soll das Verständnis zum bewussten Einsatz von Lebensmitteln zur Gewichtsreduktion gefördert werden, zum Anderen wird man gemeinsam Sport treiben. Optional kann auch die Benutzung der Fitnessfläche für die Dauer des Kurses zugebucht werden. Alle Infos zu den neuen Kursen sind über die Homepage des Vereines unter www.bsv-biebertal.de ausführlich abrufbar.

von links Oliver Manger, Julia Wack, Hans Below
von links Oliver Manger,... 
 
 

Mehr über

selbstverteidigung (21)Rücken (10)maxxf (1)BSV (50)Breitensportverein (23)bodyforming (1)Biebertal (228)beine po (1)(Bauch) (3)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Breitensportler bauen an und erweitern Angebot
Endlich geht es los. Seit Anfang September wird an der der...
Schlaraffen auf dem Vetzberg
Biebertal /Giessen ( ) Bei einem sommerlichen Ausflug und...
Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Wanderung zwischen den Burgen Gleiberg und Vetzberg
Urlaub in der Heimat
Mit der Veranstaltungsreihe „Urlaub in der Heimat“ hatte die...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Oliver Manger

von:  Oliver Manger

offline
Interessensgebiet: Biebertal
Oliver Manger
317
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Breitensportler bauen an und erweitern Angebot
Endlich geht es los. Seit Anfang September wird an der der...
Neue Angebote Boxen-nur für Frauen und Bauch-Rücken Kurs beim BSV Biebertal
Mit zwei neuen Angeboten erweitert der BSV Biebertal im März sein...

Veröffentlicht in der Gruppe

Redaktion Biebertal

Redaktion Biebertal
Mitglieder: 10
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Biebertal: Naturbeobachtungen
21. Sept. 2017 Gestern und heute auf der Straße zwischen...
Biebertal-Fellingshausen: Habicht
28.8.2017: Gegen 17 Uhr Überflug eines Habichts "in den Dünsberg hinein". Karl Herrmann
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Biebertal: Naturbeobachtungen
21. Sept. 2017 Gestern und heute auf der Straße zwischen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.