Bürgerreporter berichten aus: Biebertal | Überall | Ort wählen...

Torfrock Live - 02.05.2009 - Jokus Giessen

Biebertal | Torfrock ist unter anderem bekannt aus den Wernerfilmen, diversen Festivals, der Bagaluten-Wiehnachtstour und von ihren TV-Auftritten. Die Band war desöfteren bei Fernsehsendern wie RTL, Sat.1, MDR, Kabel 1 oder NDR zu Gast. Support wahrscheinlich Ohrenfeindt!

Mit ihrer Mischung aus Rock und Folk, den originellen Texten und Ihrem steten Arrangement haben sie in den letzten Jahren eine Menge Fans gewonnen und sprechen nahezu alle Altersgruppen an. Beispielsweise konnte sich der Song "Beinhart" 25 Wochen in den Singlecharts halten, davon fünf Wochen auf Platz 1. Der Song ist nun auf Platz 13. der erfolgreichsten Songs Deutschlands.

Torfrock tourt nun durch das ganze Land und begeistert tausende von Besuchern bei Ihren Konzerten. Freut euch auf ein unvergessliches Konzert.

Karten ab sofort an allen bekannten VVK Stellen, www.reservix.de und www.generation-music.de

Karten können auch direkt beim Veranstalter für 18.- Euro pro Ticket zzgl 2.- Euro Versandgebühren und inklusive einem original Torfrock-Plakat pro Bestellung erworben werden. Bitte eine Email an generation-music.de, Betreff: "Torfrock-Ticket". Bitte vollständige Adresse und Anzahl der Karten angeben.

Die Veranstaltung im Jokus ist auf 300 Karten limitiert!

Mehr über

Wetzlar (340)torfrock (4)Marburg (525)Live (32)konzert giessen (6)jokus giessen (26)jokus (18)Giessen (396)event giessen (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Ansprache des Trainers
Saisonrückblick des Gießener Rugbyvereins
An die vergangene Spielzeit werden sich Spieler und Freunde des...
Gegen Chemnitz bestritt Hanna Reeh ihr erstes Bundesliga-Spiel. Foto: Melanie Schneider
Interview mit Hanna Reeh und Kim Winterhoff
Hanna Reeh und Kim Winterhoff stehen meist nicht so im Mittelpunkt...
Verdrehte Welt in Gießen
Carlos Perón – Musiker, Produzent, Genius – Gründer der weltbekannten...
Bürgermeister Thomas Brunner Gemeinde Wettenberg
25 Jahre Softplan- Wettenberg
25 Jahre Softplan – die Jubiläumsfeier in der Stadthalle Wetzlar war...
Viele Leihgaben der Familie Schumacher zu sehen
In der Anneliese-Pohl-Alle 3, unweit vom Hauptbahnhof in Marburg,...
Das älteste Blindengymnasium Deutschlands, 100 Jahre Blista
Vom 1. bis zum 3 Juli feiert die Blista, Deutsche Blindenanstalt ihr...
Der Dom
Mein erster Besuch von Wetzlar
Obwohl ich seit 2004 hier in Gießen wohne und seitdem immer wieder...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karlheinz Skorwider

von:  Karlheinz Skorwider

offline
Interessensgebiet: Gießen
Karlheinz Skorwider
187
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Burg Staufenberg
Tolles Wetter, traumhafte Location - Mittelaltermarkt Burg Staufenberg
2013 wird die Stadt Staufenberg um eine Veranstaltung bereichert:...
Die Galanacht der Travestie
DIE GALANACHT DER TRAVESTIE Das Revue-Ereignis der...

Veröffentlicht in der Gruppe

Bands und Events

Mitglieder: 8
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
"moonages": Peter Nachtigall, Frank Sauer, Björn Mardorf, Thorsten Doerr, Stefan Herzig und Guido Pöppler. (Foto: privat)
Moonages stellen neuen Mann an ihrer Saite vor
Auch mit neuer Besetzung lassen es sich die sechs Marburger in diesem...
Burg Staufenberg
Tolles Wetter, traumhafte Location - Mittelaltermarkt Burg Staufenberg
2013 wird die Stadt Staufenberg um eine Veranstaltung bereichert:...

Weitere Beiträge aus der Region

Kreis SPD unterstützt Bestrebungen zur Reaktivierung der Lumdatalbahn
Die SPD unterstützt ausdrücklich die Bestrebungen zur Reaktivierung...
Vor Sonnenaufgang am 2. Advent, aus Fellingshausen
Der Himmel brennt am zweiten Advent gegen acht Uhr am Morgen. Ganz ohne Sorgen!
Ulrich Teubert (v.li.), Tafel Gießen, Sascha Schmidt, stellvertretender Marktleiter und Michael Kerber, Tafel Gießen, freuten sich über den großen Zuspruch.
REWE Lotz Kunden füllen Teller für den guten Zweck
„Wir konnten die Zahl der Tüten zum vergangenen Jahr noch einmal...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.